Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von NICOSI am 07.03.2009, 13:39 Uhr

@Simone

ja, bei uns gibt es auch diese Grundschulförderklasse, aber in unserem Fall ist es anders beschlossen worden, hab ich innerhalb dieses Threads schon kurz beschrieben.

ich kopier es mal hierher:

...hatte Montag vergangene Woche ein Gespräch mit der Kooperations-
lehrerin und diese ist mit den Erzieherinnen des Kigas und der Integrationskraft, sowie dem Kinderarzt meines Sohnes übereingekommen dass er am besten noch ein Jahr im Kiga bleiben soll , also auch nicht die Grundschulförderklasse besuchen soll/muss/darf/kann . Genauso wie bei zwei oder drei anderen Kindern aus unserem Kindergarten....

auch im letzten Kindergartenjahr, sind von 5 zurückgestellten Kindern 3 im Kiga verblieben, die anderen haben in die Grundschulförderklasse gewechselt.

Genau, weil es in unserem Fall eben zu dem Entschluss gekommen ist, dass er auf dem Kiga bleiben soll, wundert mich es jetzt, dass es jetzt heißt die die Plätze müssten neu vergeben werden. Aber ich warte jetzt einfach mal wie es sich weiterentwickelt. Danke für Deine Antwort.

Wunderlich ist schon, dass es anscheinend von Einzugsgebiet zu Einzugsgebiet anders gehandhabt wird, denn in einem anderen Kiga in unserem Wohnviertel können die zurückgestellten Kinder gar nicht auf dem Kiga bleiben, im nächsten nur bedingt, im anderen auf jeden Fall und ohne Probleme, bei uns nur in wichtigen Fällen und selbst dann nicht sicher. Seltsam....




 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.