Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama-25 am 18.03.2011, 15:12 Uhr

Schulanmeldung und Vorlaufkurs....

Meine Tochter muss jetzt am 31.3 mit noch 4j zur schulanmeldung in die schule.Die direktorin schaut die Kinder an,entscheidet ob es in den vorlaufkurs der schule soll oder nicht.Auf was wird besonders geachtet?Ich weiss es geht hauptsächlich um die sprache.Aber nur ob sie alle Buchstaben reden können oder auch satzbildung und gramatik.Sie redet deutlich aber vertauscht gramatisch ab und zu wörter.Was denkt ihr???

 
3 Antworten:

Re: Schulanmeldung und Vorlaufkurs....

Antwort von Maria_Bu am 20.03.2011, 11:24 Uhr

wir waren letzten Mittwoch bei so einem Test.
Philip wurde gefragt, wie er heißt, wie alt er ist, ob er Geschwister hat, wie seine Freunde heißen.
Danach wurde ihm ein Bild vorgelegt, er musste beschreiben, was er sieht, was die Kinder auf dem Bild machen. Er musste Farben und Formen unterscheiden.
Zum Schluss hat ihne die Lehrerin gefragt, ob er Märchen mag und welche er kennt. Der Kleine hat dann "Der Wolf und die sieben Geißlein" erzählt und dann war es das schon.

LG Maria



Re: Schulanmeldung und Vorlaufkurs....

Antwort von Luni2701 am 20.03.2011, 19:09 Uhr

Die Tests sind eigentlich recht einfach, sie wollen halt gucken wie weit das Kind ist. Ein Kind, welches normal entwickelt ist und im Kiga war, schafft diese Tests mit links. Keine Sorge.

Bei uns gabs dann jetzt noch einen Einschulungsparcour, da sind sie noch 5 Stationen durchlaufen, da wollte die Schule halt gucken wie weit die Kids in bestimmten bereichen sind. Das diente dazu, wenn ein Kind in einer Sache noch hinter den meisten lag, wurde das ergebniss an den Kiga weitergeleitet, damit da bis zur Einschulung noch entsprechend gefördert werden kann und die Kids dann wenn sie eingeschult werden, alle ziemlich auf einer Höhe sind.



Re: Schulanmeldung und Vorlaufkurs....

Antwort von *Suse* am 28.03.2011, 12:11 Uhr

Bei uns wurde auch auf das soziale Verhalten geguckt - es wurde ein einfaches Würfelspiel gespielt und als sie verloren hat, hat sie nicht geheult und das Spiel runtergeworfen... ;) und als sie gewonnen hat hat sie den anderen getröstet. :)
Dabei wurde sich recht zwanglos unterhalten. Sie sollte auch Klötzchen stapeln zu einem Turm und dabei "rechnen": Wenn man 5 Klötzchen stapelt und dann noch drei draufstellt, wie viele sind es dann? Und wenn man vier wieder wegnimmt? Und dann die Farben der Klötzchen nennen. Alles nicht so schwer! Kein Aufregung! Obwohl, wir waren auch etwas aufgeregt, wiel man halt einfach nicht weiß, was die wollen. ;)

Suse



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

zum 2.mal zur schulanmeldung und schuluntersuchung

ich find das so unnötig. unser sohn war diesen sommer eigendlich schon schulpflichtig, wir haben ihn aber noch zurückstellen lassen wegen seiner konzentration. er ist jetzt in einer vorschulklasse. auf jedenfall mussten wir trotzdem zur schulanmeldung und aufs ...

von 3fachMama 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Heute war Schulanmeldung

Heute hatten wir die Schulanmeldung. Während ich mit der Rektorin Papierkram erledigte und ein bisschen redete, ging mein Sohn mit einer Lehrerin ins Nebenzimmer und durfte einige Aufgaben erledigen: - Feinmotorik (er musste ein paar Sachen malen) - Zahlenverständnis (er ...

von crisgon 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Frage zur Schulanmeldung

Bei uns war heute (RLP) die Schulanmeldung im Briefkasten, ich soll meinen Sohn am 7. September anmelden. Nun hab ich ein paar Fragen, die ihr mir sicherlich beantworten könnt, ansonsten muss ich in der Schule anrufen und mich erkundigen: - muss ich meinen Sohn zur ...

von mama von Joshua 19.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Schulanmeldung - Materialliste - Tafel statt Hefte!!

Hallo, waren heute zur Schulanmeldung, auf der Materialliste für das erste Schuljahr steht ganz oben eine Tafel, Griffel, Schwämmschen.... Da mußte ich schon mal lachen, und alle, denen ich das erzählt habe auch. DAs hatte ich noch nie gehört, hatte eher mit Heften und ...

von ziegelstein 13.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Schulanmeldung - wann?? - Schulfach Religion/Ethik

Hallo, habe mal 2 Fragen: 1, Soviel ich weiß, haben wir Anfang Febr. 2010 die Schuleingangsuntersuchung im Kiga! Ich wollte jetzt nur mal wissen, die Schulanmeldungen sind dann bestimmt auch in dieser Zeit, oder?? Da wird man doch bestimmt von der Schule angeschrieben, ...

von ziegelstein 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Schulanmeldung und Umzug

Hallo, weiß von Euch jemand wie das mit der Schulanmeldung läuft, wenn man von einem Bundesland in ein anderes zieht? Wir wohnen in Baden-Württemberg und haben Anfang März Schulanmeldung. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden wir aber noch vor den Sommerferien nach Bayern ...

von CCS 21.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Schulanmeldung NRW, was soll denn das?

Hallo, wir wohnen in NRW und haben diese Woche Schulanmeldung. Mein Töchterchen (und ich) gehen morgen dort hin. Der Termin dauert eine Stunde lang und es sind (!!!) Vorsorgeheft und Impfbuch mitzunehmen. Hmm, da hab ich doch in den letzten Tagen erst mal gerätselt, ob das ...

von verena1980 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Schulanmeldung

huhu ihr lieben mamis wir waren letzten mittwoch mit unserem sohnemann zur anmeldung in der schule. ich dachte echt er müsse schon das abi in der tasche haben um da überhaupt angenommen zu werden. erstmal hben wir 2,5 sztd gewartet trotz trermin bis wir dran kamen und dann ...

von Tim 27.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulanmeldung

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.