Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von clarence am 28.03.2017, 8:44 Uhr

Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Meine Tochter kam vor ein paar Tagen vom Kindergarten heim und meinte ihre Freundin (wird im Juli 6 J. alt), kann das "N" noch nicht so schreiben, dass es "Spitzen" hat - die schreibt es noch eher rund.
Und da hat die Erzieherin gemeint das sollte eine Schulanfängerin schon können.

Das hat mich schon ein bisschen geschreckt. Müssen denn die Kiga-Kinder vom letzten Kiga-Jahr vor der Schule alle schon ihren Namen perfekt schreiben können?
Wie sehen eure Erzieherinnen das?

 
9 Antworten:

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von Ani77 am 28.03.2017, 9:46 Uhr

Bei uns eigentlich nicht - nur wer "Lust" bzw. interresse hat und auch zeigt!
Schreiben lernen sollen sie eignetlich in der Schule und dafür ist der Kindergarten nicht da!
Manche Vornamen (insbesondere ausländische) sind nicht einfach zu schreiben. Meine beiden Töchter haben je weils einen franz. Vornamen und sind auch noch lang -> meine kleinste Tochter hat mit ihrem Spitznamen angefangen zu schreiben.

Bei meinen 3 Kindern ist/war es wie folgt:
Meine große Tochter (heute 12,5) hat vor der Schule mit 6 Jahren (sie wurde mit fast 7 Jahren eingeschult) konnte schon ihren Namen, Mama, Papa, Oma und Opa schreiben.
Mein Sohn (heute fast 10) hat vor der Schule (wurde mit 6 Jahren eingeschult) überhaupt kein Interesse an Schreiben und Zahlen gezeigt.
Mein kleinste Tochter (fast 6) wird nächstes Jahr eingschult (Rückstellung) und schreibt ihren Namen, Mama, Papa, Namen von ihren 2 Geschwistern, Oma, Opa etc. und auch schon die Zahlen. Sie kann auch schon die Zahlen richtig lesen.

Jedes Kind ist unterschiedlich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von clarence am 28.03.2017, 11:18 Uhr

Genau das ist meine Meinung auch.
Mein Großer hatte damals auch absolut kein Interesse an Buchstaben und Zahlen und konnte seinen Namen nicht (ordentlich) schreiben. Das hat er dann später in der Schule erlernt.
Seine Geschwister konnten das dann schon alle, da bei ihnen das Interesse geweckt wurde, da der Große ja schon in die Schule ging und sie das auch wollten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von mauselchen am 28.03.2017, 14:32 Uhr

Perfekt sicher nicht und in Großbuchstaben, aber klar, ihre Namen konnten meine schon sehr früh und im Kiga schreiben.

Bis zum Schulstart finde ich das selbstverständlich, wie markieren sie denn sonst ihre Bilder etc.? Bis alle Buchstaben durchgenommen sind, dauert es fast ein Schuljahr - ein Maximilian (x) oder eine Jule (j) würden dann je nach Lehrbuch ja erst Ende 1. Klasse ihren Namen schreiben können.

Ich würde das in den Sommerferien üben, auch wenn es je nach Kind vielleicht erstmal ein "Abmalen" der Buchstaben ist.

Bei uns war das sogar beim Probetag Aufgabe: den eigenen Namen unter 17 Namensschildern finden und alles Gebastelte von diesem Tag mit Namen beschriften.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von lubasha am 28.03.2017, 17:47 Uhr

Kind ist gerade 5 und kann seit über einem Jahr seinen Namen schreiben. Jetzt schreibt er ganze Briefe :
LIBE POST IH WÜNSCHE MIA AJNE KREME VUR DÜNE HAUT.

war sein Schreiben, als er durch Scharlach die wunde Fingerkuppen hatte..

Gestern hat er sein Name in Schreibschrift versucht (die Schwester vorgemalt). Sa gar nicht so schlecht aus.

Große hat mit nicht mal 4,5 in ihrem Langen Namen 1 von 9 Buchstaben verloren. Zu Hause hat sie es nicht trainiert, wohl aber in Kita....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von Oktaevlein am 28.03.2017, 19:25 Uhr

Also wie unsere Erzieherinnen das sehen (würden), weiß ich nicht. Meine Tochter kann ihren (einfachen) Namen schreiben, seit sie 3 ist, da ich ihr eine Torte mit Namen gemacht hatte und sie diese komplett mit der Aufschrift abgemalt hatte.

In der Gruppe meiner Tochter sind die Vorschulkinder sehr interessiert an Buchstaben, was auf Wunsch der Kinder auch von den Erzieherinnen gefördert wird.

Allerdings habe ich mich auch gewundert, dass die Schulrektorin beim Einschulungsgespräch letztes Jahr gesagt hat, dass meine Tochter ihren Namen schreiben soll. Die Freundinnen meiner Tochter können auch alle ihren Namen schreiben. Wie "perfekt" die einzelnen Buchstaben sind, sei mal dahingestellt.

Ich finde es aber nicht verkehrt, wenn man das jetzt schon kann. In unserer Kita gibt es übrigens keine Symbole an den Garderobenhaken, sondern Namensschilder. Dadurch werden die Kinder schon früh mit Buchstaben vertraut und merken sich quasi das Schriftbild ihres Namens. Zuerst hatte ich mich darüber auch gewundert, aber es hat 4 Jahre super geklappt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von Apydia am 30.03.2017, 14:45 Uhr

Bei uns schaut die Kita schon drauf, dass die Kinder ihren Namen schreiben und so z.b. ihre Bilder selber kennzeichnen. Wenn erforderlich wird der Name vorgeschrieben. Mir sagten sie im Elterngespräch, dass unser Sohn üben sollte seinen ganzen Namen zu schreiben, er schreibt immer nur seinen verkürzten Spitznamen.

Bei der Schuluntersuchung war die Ärztin auch erst verwundert, dass er nach 3 Buchstaben aufhörte als sie ihn bat seinen Namen zu schreiben, sagte dann aber das wäre völlig OK, um schreiben zu lernen sei doch schließlich die Schule da.

Daher biete ich ihm an, seinen ganzen Namen vorzuschreiben, damit er ihn schreiben kann wenn es sich anbietet, aber ich bestehe nicht drauf.

Gruß Apydia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von melly-richter am 05.04.2017, 12:44 Uhr

Kann es sein dass es auch dabei ein unterschied zwischen jungs und mädchen gibt ?? mein Sohn mit 5 kann sein Namen nicht schreiben kann aber einige Buchstaben und Zahlen schreiben wass er von seinen freunden im Kita gelernt hat.
Die Tochter von meiner Freundin auch 5 kann nicht nur ihren Namen sondern vieles mehr schon schreiben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von Turbinchen21 am 08.04.2017, 19:53 Uhr

Ja, das üben sie aber in der Kita. Zwar ist es manchmal noch Spiegelverkehrt aber man kann es erkennen, es wird auch immer seltener.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure 5-6jährigen schon alle ihren Namen schreiben?

Antwort von Philo am 18.04.2017, 11:07 Uhr

Hallo,
meine konnte mit 3 1/2 Jahren ihren Namen schreiben.
Von den Lehrern unserer Schule wird gefordert, dass sie mit ihrem Namen das Papier / Heft kennzeichnen sollten (Name oder Spitzname). Wie die Buchstaben aussehen, das zu vermitteln, ist Aufgabe der Schule - sage ich als Mama und Erzieherin.
LG, Philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Soll ich mein Kind beim Schreiben verbessern?

Meine Tochter wird im Sommer 2016 in die Grundschule eingeschult und geht hier in NRW noch in die Kita. Nun schreibt sie von sich aus seit ein paar Tagen ständig ganz viele Wörter, jedoch so wie sie es sich denkt und hört. Z.B. Jake (Jacke), Igl (Igel), Re (Reh), Orasche ...

von Traum9 08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Können Vorschulkinder (mit zB knapp 6) solche Aufgaben rechnen????

Wenn wir 3 Packungen Eier kaufen und jede Packung kostet 2 €, wie viel muss ich bezahlen? Jede Packung enthält 10 Eier. Wie viele Eier haben wir gekauft? Ist das nicht sehr viel Logik im Kiga - Alter??? Könnten das Eure oder findet ihr das zu schwer? Danke für eure ...

von hopsefrosch 12.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Können

Probleme mit malen und schreiben... und Schwungübungen

Hallo :) Ich stell die Frage hier auch nochmal, weil vielleicht schon einige Erfahrungen mit so einem "Problem" hatten. Mein Sohn ist 4 und kann mit Stiften noch nicht so gut umgehen. Er hält ihn zwar richtig, aber drückt zu doll auf und der Stift malt immer woanders hin, ...

von FrühlingshüpferWinterwürmchen 31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Name schreiben

Meine Tochter ist noch lange nicht im Vorschulalter, sie wird im Oktober 4 Jahre, aber ich brauch mal n Tipp zum Schreiben lernen. Meine Tochter kann inzwischen ihren Namen schreiben. Das ist ja nicht ungewöhnlich in dem Alter. Für sie ist es vermutlich noch eher, wie ein ...

von Susanne.75 25.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Zahlen schreiben - wann richtig?

Hallo, mein Sohn wird Ende Februar 6 Jahre alt und interssiert sich für das Zahlen und Buchstaben schreiben. Ich merke aber, dass er sich mit einigen Zahlen, zB die 6 oder die 9, noch sehr schwer tut bzw er sie sehr unsauber schreibt. Er schreibt sie trotzdem gerne, aber ...

von _Tina_ 27.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Können

Wie wichtig ist euch, dass eure Kinder "startklar" für die Schule sind. Übt ihr mit ihnen extra das ABC, rechnen und lesen? Was können eure Kinder schon und lernen sie gern? Oder seit ihr der Meinung, dass die Kinder das alles in der Schule lernen sollten LG ...

von Lucky_ 27.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Können

Interessanter Artikel zur Lernmethode "Lesen durch Schreiben"

Schreib, wie du sprichst - der Rest kommt von allein. Nach dieser Methode sollen heute viele Kinder die richtige Rechtschreibung lernen. Im Interview erklärt Grundschulexperte Günter Jansen, 73, warum er von dieser Methode überhaupt nichts hält und welche Kinder besonders ...

von shinead 20.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Gestern kam das of. Schreiben der Grundschule. Meine Lütte geht ab

dem 7.8.2013 in die Vorschulklasse der Grundschule. Dann sind beide Mädels zusammen auf einer Schule. Das sind ja nur noch 6 Monate. Die Große dann in der 2. Klasse und die Lütte in der VSK. Die Große kam damals mit 6 in die VSK und die Lütte wird mit 5 hingehen. Bin mal ...

von Maxikid 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreiben

Was sollten Vorschulkinder können?

Hallo, was sollten Vorschulkinder eurer Meinung nach können? Mein Schatz hat seinen Vorschultest super bestanden. Er kann bis 100 zählen, bis 10 rechnen und einige Buchstaben, aber schreiben kann er nicht. Sollte ich ihm das noch lernen. Konnten eure das? Ich konnte es def. ...

von cb81 06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Können

Können eure Kinder die Buchstaben?

Mein Sohn kann seinen Namen schreiben. Wenn ich ihn frage, welche Buchstaben das sind, kann er genau 3 daraus. Ich saß mit ihm gerade da und sagte, er soll mal ein N schreiben. Kommt in seinem Namen 2x vor. Er wusste es nicht. Hab mit ihm dann so ne halbe Stunde das N, das T ...

von lilliblue 05.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Können

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.