Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JuliasMommi am 20.02.2007, 11:58 Uhr

Info betr.letztes KiGa-Jahr beitragsfrei i. BAYERN

Hallo,

hatte beim hiesigen Ministerium nachgefragt und folgende Antwort erhalten:


Sehr geehrte Frau xx,
derzeit ist nicht absehbar, ob und wenn ja, wann ein kostenfreies letztes Kindergartenjahr in Bayern kommen wird. Bei der Diskussion ist zu bedenken, dass ein solches kostenfreies Kindergartenjahr keinen spürbaren zusätzlichen Effekt hätte. Denn in Bayern besuchen bereits heute 99,4 Prozent aller Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren einen Kindergarten. Soweit es um die finanzielle Entlastung der Eltern geht, ist darauf hinzuweisen, dass im Rahmen der Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII) der Kindergartenbeitrag von wirtschaftlich schwachen Eltern übernommen wird.
Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Nützel
Bayerisches Staatsministerium
für Arbeit und Sozialordnung,
Familie und Frauen
Bürgerbüro
Winzererstr. 9
80797 München

Liebe Grüsse, Daniela

 
7 Antworten:

Re: Info betr.letztes KiGa-Jahr beitragsfrei i. BAYERN

Antwort von SilvanaR am 20.02.2007, 12:00 Uhr

bei uns in hessen kommt es, wenn meine Tochter im Sommer den Kindergarten wohl geschafft hat. Angekündigt wird es seit einem halben jahr, wie sauerbier



ist doch nur verarsche...

Antwort von two_kids am 20.02.2007, 12:35 Uhr

bei uns (auch hessen) ist das letzte kigajahr seit 1.1.2007 beitragsfrei. dafür haben sie für die anderen jahre den beitrag für den kiga um 20 € pro monat erhöht.

lg two_kids



Danke@JuliasMommi

Antwort von Sonja31 am 20.02.2007, 12:54 Uhr

auch wenn mir eine positive Nachricht lieber gewesen wäre:-(
LG Sonja



Re: ist doch nur verarsche...

Antwort von bigwusch am 20.02.2007, 13:53 Uhr

hier in bei uns zum Glück keine verarsche. Der Beitrag ist vor 3 Jahren das letzte mal "leicht" (4€) gestiegen. Und das letzte Jahr ist Beitragsfrei und wir bekommen die Beiträge vom ganzen Jahr zurück wenn unsere Tochter als KannKind eingeschult wird.

Lg Mel



Re: ist doch nur verarsche...

Antwort von mama-muh am 20.02.2007, 16:43 Uhr

Zumindest kann man die Kindergartenkosten sein diesem Jahr von der Steuer absetzen. (laut meines Steuerberaters).



In Hessen ist es Gemeindesache...

Antwort von Hofi2 am 20.02.2007, 19:28 Uhr

Alle Gemeinden um uns rum haben das letzte KiGa-Jahr schon beitragsfrei.
Leider ist unsere Gemeinde nicht so schnell. Wir zahlen von 8-12h 102€. Bis April soll es geklärt sein, sind ja dann auch noch immerhin 2 Monate bis zu den Ferien und zum KiGa-Ende! Witz komm raus. Ob wir das Geld rückwirkend zum Jahresanfang zurückbekommen, wage ich zu bezweifeln.

Nicole



Gern geschen o.T. LG Daniela

Antwort von JuliasMommi am 21.02.2007, 9:30 Uhr



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.