Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Susy1707 am 15.01.2012, 12:07 Uhr

Ergobag- Erfahrungen?

Hallo zusammen,

wir werden wohl am Mittwoch los und einen Schulranzen für
meine Tochter besorgen (mit ihr gemeinsam natürlich)

Ich hatte mich schon vorab informiert, Prospekte gehortet usw.,
aber im Laden meines Vetrauens hiess es, der Renner letztes Jahr sei der Ergobag gewesen, die gingen weg wir warme Semmeln und daher bestellen die Scout und Mc Neill nur noch als "Aufprobiermodelle".

Mir selbst gefällt er sehr gut und meiner Tochter vom Prospekt her auch.
Habe ihr aber die anderen von Scout etc. auch noch nicht gezeigt.......

Ich kenne aber kein Kind, das einen Ergobag hat und weiss daher auch nicht, wie das Ding so alltagstauglich ist. Verknicken die Hefte da
nicht (trotz Plastikeinsatz.... tun die Kinder die Hefte denn da auch wirklich rein?)

Die meisten kaufen ja Scout mit diesen superkitschigen Motiven (die natürlich die Mädchen ganz toll finden). Ich hab ein bisschen die Befürchtung, dass meine Kleine dann am ersten Schultag doch ein bisschen neidisch wird wegen den Einhörnern und Prizessinnen etc. auf den Ranzen der anderen Kinder? Kann da jemand aus Erfahrung sprechen?
Oder sind die Kletties vom Ergobag dann doch der Hit?

Würde mich freuen, wenn jemand was dazu sagen kann, vielen Dank im Voraus!
Susanne

 
16 Antworten:

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von D.G.31 am 15.01.2012, 12:40 Uhr

Hab leider auch keine Erfahrung und gestern mal spontan im Netz gestöbert. Finde die meisten Schultaschen echt hässlich und der Ergobag gefiel mir echt gut. Vor allem weil sie die klettis auch mal austauschen können je nach interresse. Auch sonst habe ich schon oft positives von ihnen gelesen. Aber bestimmen wird mein Sohn,denn er muss ihn stolz und täglich tragen. Hier bei uns im Dorf gibt es einen kleinen Laden wo die Ranzen auf passtauglichkeit getestet werden und danach dann das Modell bestimmt und davon können die Kinder sich dann das Motiv auswählen. Problem meiner möchte einen Legotornister mit Ninjamotiv aber da wir ja noch Zeit haben hoffe ich es ändert sich vielleicht noch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Guck doch mal bitte im Unterforum zur 1. Klasse!

Antwort von Mutti69 am 15.01.2012, 12:42 Uhr

Da hat auch schon jemand gefragt und letztlich haben die Mütter bereits erste Erfahrungen sammeln können!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von murmelchen am 15.01.2012, 12:46 Uhr

Hi Susanne

Erstmal kann ich dir leider nichts zum Ergobag sagen.
Aber mir geht es genau wie Dir. Ich bin auch die ganze Zeit am gucken, und da mein Kleiner auch recht Schmal ist engt das auch die Suche ein. Durch zufall bin ich auch über den Ergobag gestoßen, und meinem Sohn gefällt er sehr gut. Wir hatten mal MCNeill und Scout angeguckt und bei Uns ist es genau andersrum. Die ganzen Motive mag er nicht (Sind im zu dunkel) Aber darum geht es ja nicht. Er muss Ihm halt richtig passen, und das ist das wichigste.

Ich denke aber schon das die Kletties gut ankommen. So kann man IHn nach Stimmung und Interesse den Ergobag verändern. Meiner ist sehr Sprunghaft mit seinen Vorstellungen was das Motiv sein soll :)

Wir wollen in 2 Wochen los, da sind wir aus dem Urlaub zurück. Leider gibt es bei Uns in der nähe kein Geschäft das den Ergobag hat, so müssen wir mal gucken das wir in die nächste Stadt (Hamburg bei Uns) fahren und dort mal gucken.

Wenn du am Mittwoch warst, kannst du ja mal vielleicht berichten wie es war, und was es geworden ist.

Viel Spaß beim gucken und anprobieren

Lieben Gruß
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach, und noch was!

Antwort von Mutti69 am 15.01.2012, 12:46 Uhr

Schau dir auch mal die Schulrucksäcke von DrBeckmann an (Physio-Schulranzen.de). Die sind ähnlich, werden auch von den Müttern durchweg positiv beschrieben...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von murmelchen am 15.01.2012, 12:48 Uhr

Sorry für einige Tippfehler, schreib mit dem Handy im Auto (Beifahrer natürlich)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Maxikid am 15.01.2012, 12:53 Uhr

In unseren Stadtteil in Hamburg habe ich noch gar kein Kind mit dem Ergobag gesehen. Daher kann ich Dir auch nicht von anderen Müttern berichten.
Wir haben nach der Passgenauigkeit geguckt, und dann durfte sie sich das Motiv aussuchen, was ja gleich von Anfang an feststand. Bei uns tragen die meisten Scout.Der auch bei meiner Tochter am Besten gepasst hat. Ich fand den School Mood viel cooler. Aber nach meinem Geschmack geht es ja nicht.

Meine Tochter mochte den Ergobag nicht, da er ja nicht wie ein richtiger Schulranzen aussah. Ich könnte mir aber vorstellen, dass er ja evtl. in der 3. Klasse evtl. cooler werden könnte?

LG maxikid

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von MissYvi77 am 15.01.2012, 12:56 Uhr

hallo susanne,
wir nutzen den ergobag seit august und sind super zufrieden damit. ich denke das problem mit dem verknicken der hefte wirst du überall haben wenn du ein unordentliches kind hast :-) wir lernen unserem sohn das er die bücher ins hintere fach und die hefte in die plastebox tun soll - dies funktioniert bis auf wenige ausnahmen eigentlich auch super... diese woche hatte er einen milchdrink mit in der schule der natürlich ausgelaufen war - kein problem da wurde der ergobag bei 30 grad in der waschmaschine gewaschen und war am nächsten morgen wieder einsatzbereit. wir hatten uns letztes jahr eigentlich erst auf den sammies eingeschossen, der passte aber hinten und vorne nicht und dann hat uns die verkäuferin den ergobag gezeigt und wir waren hin und weg. unser sohn fand die kletties total super und wird jetzt zum geburtstag auch noch einmal neue mit feuerwehr bekommen. ich finde das eine super lösung, denn ich kann mir vorstellen, dass eine 9/10 jährige nicht mehr unbedingt mit hello kitty, barbie und co. in der 4. klasse auf dem rücken rumlaufen möchte und so kann man das motiv bissl an das alter anpassen. unser sohn nutzt auch den becken- und brustgurt super wenn er mit den ranzen läuft so dass er auch die für uns wichtigen kriterien damit abdeckt. alles in allem kann ich nach einem halben schuljahr sagen wir sind immer noch top zufrieden und würden ihn wieder kaufen :-)

lg yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Maxikid am 15.01.2012, 13:31 Uhr

das mit dem Beckengurt fand ich auch beim School Mood so toll. Aber wir hatten ja abgemacht, solange alles wg. Sicherheit, Passform i. O. ist, darf sie sich das Motiv bzw. Ranzen aussuchen.

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von trisha0570 am 15.01.2012, 16:36 Uhr

An unserer Schule habe ich erst ein Kind mit einem Ergobag gesehen. Zuerst dachte ich (da ich ihn nicht kannte), na ja, die Eltern haben nicht so viel Geld und konnten sich daher kein Markenprodukt leisten ;) Mir persönlich gefällt der gar nicht, sieht ja eher aus wie ein Wanderrucksack. Das ist aber absolut meine eigene Meinung, ich habe mich überhaupt nicht informiert, da er für mich bzw. meine Tochter nicht in Frage kam. Mir war einfach von vornherein ein "stabiler" Ranzen lieber.
Scout trägt hier übrigens fast keiner - die meisten haben McNeill oder Hama-Ranzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Baby2411 am 16.01.2012, 15:14 Uhr

Mir gefällt er gut und ich habe bisher noch nichts schlechtes gehört. allerdings habe ich mich dagegen entschieden, da er mir doch zu "elastisch" ist und ich wirklich die befürchtung habe, dass so einiges verknickt darin.

die verkäuferin im laden sagte daraufhin, dass es auf das kind ankäme. einem kind, dass seinen ranzen in die ecke pfeffert und gar noch als sitzkissen verwendet, dem würde sie ihn nicht empfehlen, ansonsten wäre sie begeistert von dem teil.

ich habe ihn aber im hinterkopf für in ein paar jahren. wir haben einen recht günstigen ranzen bekommen, sodass es mir nicht weh täte in der 3. klasse so einen zu kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Itzy am 16.01.2012, 17:39 Uhr

ich kenne 2 fam. die den haben und absolut begeistert sind.
ich fand den jetzt für meine nicht so schön, bin eher ein klassischer ranzenfan, und sie hat sich für einen ranzen von jack wolfskin entschieden.
der sitzt, paßt und steht auch von alleine, und hat keine elfe
aber warum nicht?
lg christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von alemana_mex am 16.01.2012, 18:44 Uhr

Wir tendieren auch zum Ergobag. Muß halt passen.
Selbst meinem Mann, der die meisten Ranzendesigns schrecklich findet, ebenso den ganzen Hype um den "richtigen" Ranzen gefällt der Ergobag.
Gestern sagte er beim surfen auf deren Webseite, wenn er unserer Tochter pasßt sollen wir ihn kaufen. Das war etwas wie ein Ritterschlag.

Lg alemana_mex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Susy1707 am 17.01.2012, 9:20 Uhr

Vielen Dank für Eure Infos, es wird dann wohl der
Ergobag sein wenn nichts dazwischen kommt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen?

Antwort von Birgit 2 am 18.01.2012, 18:17 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat auch den Ergobag, weil er am besten saß. Sie geht jeden Morgen zu Fuß zur Schule und durch die Gurte hat er einen guten Halt. Die Hefte sind im Plastikinnenteil, da verknicken sie nicht. Und gerade weil kein anderer den Ranzen hat, finde ich es gut ;-) Das einzige, was meine Tochter mal am Anfang sagte war, das einige Kinder meinten, sie hätte ja keinen Schulranzen, sondern einen Rucksack. Das hat sie aber nur kurzweilig geärgert, bis ich ihr sagte, das die meisten auf der weiterführenden Schule Rucksäcke hätten, fand sie das dann eher cool ;-)

Gruß,
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ergobag- Erfahrungen ja!!!!!!! Und absolut POSTIV

Antwort von reblaus am 19.01.2012, 14:43 Uhr

Wir haben unsere Erstklässler damit ausgestattet, da beide sehr klein und noch recht leicht sind!

Wenn's Probleme gibt, reagieren die auch toll!

Kann die Produkte und Firma guten Gewissens weiterempfehlen.

Vorteil : leicht
Auf wirklich jeden Rücken einstellbar
Wasserdicht/ bei starkem Regen ist eine extra Hülle dabei
Innen ausreichend Platz, obwohl, unsere Lehrer echt viel zu viel an Lehrmaterial nutzen
0,5l Wasserflasche geht an die Seiten
Mäppchenfuellung wirklich gut
Klettis , eben schön zu variieren und evtl als Belohnungssystem einfuerbar. Kann man auch mit eigenen Bildern machen
Später als normaler Rucksack zu benutzen , eine Innenteiling herausnehmbar
Leuchtflaechen würde ich immer dazu bestellen!
Wir haben auch noch die mit batterieleuchte( gut könnte für meinen Geschmack mehr leuchten , aber es faellt schon gut auf!)
Gute Verarbeitung und Qualität

Mehr?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke!!!

Antwort von Susy1707 am 20.01.2012, 11:02 Uhr

vielen Dank für die vielen Kommentare, wir haben am Mittwoch "Lila rennt" gekauft und unsere Tochter war hin und weg. Die anderen Schulranzen haben sie gar nicht interessiert. Ich denke, das ist eine gute Sache.

Viele Grüße
Susanne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Ergobag ideal fuer kleine schmale Kinder

Meine Jungs kommen in die Schule. Da der eine davon sehr schmal ,klein und leicht ist sind wir beim Ergobag gelandet. Den gibt es seit letztem Jahr, aber die neuen Modelle sind weiterentwickelt und wirklich gut durchdacht. Kann es nur empfehlen die auch auszuprobieren wenn ...

von reblaus 24.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergobag

kent jemand ergobag schulranzen?

ich könnt ja shcwören ich hab den beitrag eben schon mal geschrieben entweder was schief gelaufen oder ins falsche forum*g* meine freundin arbeitet im fachhandel und sagte dass das fürn rücken das beste sei was es je auf den markt gegeben hat - kommt wohl jetzt erst richtig ...

von Staubfinger 28.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ergobag

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.