Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Debbi am 27.06.2007, 13:33 Uhr

Die Umfrage mal andersrum: Welche Spiele ...

... würdet ihr nicht mehr kaufen.

Unser absoluter Fehlkauf war: Schildi Schildkröte von Haba.

Dabei war das Spiel sogar nominiert fürs Kinderspiel des Jahres.

 
4 Antworten:

Re: Die Umfrage mal andersrum: Welche Spiele ...

Antwort von glückskugel am 27.06.2007, 20:17 Uhr

Wie unten schon gesagt: Haba-Spiele fand ich fast alle langweilig. Tolles Material aber die Spielideen total langweilig. Wir haben mindestens schon 15-20 verschiedene aus der Bibliothek ausprobiert. Die sind ja auch immer total niedlich gemacht. Voll der Schwindel.

Langweilig und sinnlos fand ich auch: Laura kommt in die Schule (von Lauras Stern). Das haben wir zu Weihnachten bekommen und es dann dem Kindergarten geschenkt. Viel zu "pädagogisch wertvoll". War zum Uhr-Lernen gedacht. Als würden Kinder nicht merken, was ein Spiel ist und was nur zum Lernen gut ist.

LG,
Stefanie



Re: Die Umfrage mal andersrum: Welche Spiele ...

Antwort von tina11 am 28.06.2007, 8:24 Uhr

Prinzessin Lillifee

Total lieblos hingeklatscht, aber schweineteuer.

Spielidee ist auch blöd.

LG, Tina



geistertreppe ist total langweilig

Antwort von two_kids am 28.06.2007, 8:53 Uhr

angeblich auch ein spiel des jahres.

lg two_kids



Ritter Kunibert im Zahlenland

Antwort von Findus am 28.06.2007, 10:18 Uhr

Ritter Kunibert im Zahlenland von Ravensburger staubt bei uns ein, ist zwar auch schön gemacht aber total langweilig

Schade, hab mir mehr erwartet davon

LG von Susann



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.