Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tiphaine 3 am 07.03.2005, 16:12 Uhr

Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Hallo,
ich habe schon vor ein paar Wochen geschrieben und euch gefragt wie ihr den Namen Victoria findet. Vielleicht könnt ihr euch erinnern es gab jemanden der zu bedenken gab daraus könnte eine Ficki werden.
Leider geht mir das nicht mehr aus dem Kopf und jetzt wo der Geburtstermin näher rückt macht mich der Gedanke ganz verrückt. Ihr seid doch alle Eltern. Gebt mir doch noch mal euren Rat. Sind die Bedenken gerechtfertigt? Drängt sich die Idee geradezu auf wenn ihr den Namen hört?
Würde mich über viele Antworten freuen.

 
11 Antworten:

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von Kleiner Fruchtzwerg 05 am 07.03.2005, 17:40 Uhr

Also mir gefällt der Name auch gut und ich denke mal es gibt bei den meisten Namen das Problem das man sie abkürzen kann. Bei unserem Sohn ( Tizian) ist es auch so und ich sage den Leuten dann das ich möchte das er bei seinem vollen Namen angesprochen wird und seine Freunde nennen ihn bei seinem " Spitznamen ".( Tizi) Finde das ist eine gute Lösung denn unter Kids ist es doch etwas anderes.
LG Steffi
PS wenn euch der Name gefällt würd ich ihn auch nehmen ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von keksschatzi am 07.03.2005, 17:59 Uhr

huhu
also ich denke dass ihr sicherlich vorhabt euer kind Wictoria zu rufen und nicht Fiktoria (obwohl man nie weiß was die großeltern draus machen ;o) meine schwiemu sagt auch zu ihrer enkelin (nicht mein kind) Fanessa anstatt Wanessa, wie auch immer...). deshalb wüsste ich nicht, warum jemand auf den spitznamen F**** kommen sollte. verhunzen kann man jeden namen, aber wenn ihr darauf besteht, dass die leute sie beim vollen namen nennen, sollte das doch kein problem sein. ich kenne ausserdem 2 victorias, die wurden nie so genannt, höchstens Vicky (natürlich WICKY gesprochen!) von klassenkameraden.
lg und nehmt ihn, er ist toll!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von bluemchen1981 am 07.03.2005, 18:01 Uhr

ich kenne eine viktoria die im ort wird und leider diesen namen weghat: Ficki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ bluemchen

Antwort von keksschatzi am 07.03.2005, 18:46 Uhr

huhu
... die im ort wird? was?
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von schnecke71 am 07.03.2005, 18:53 Uhr

Wir haben eine Victoria - genannt Vicky, jetzt 6 Jahre. Aber auf diese Namensverschandlung bin ich noch nicht gekommen...was solls - jeden Namen kann man verunstalten!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ bluemchen

Antwort von bluemchen1981 am 07.03.2005, 19:30 Uhr

die bei uns im ort wird auch ficky genannt wenn von ihr gesprochen wird!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von Jenni* am 07.03.2005, 21:03 Uhr

Hi,
ich sehe das genauso wie schnecke71, man kann jeden Namen verunstalten. Ich hab zum Beispiel eine Meike in der Klasse, und bei dem Namen denkt man ja nicht unbedingt daran, dass der leicht zu verunstalten ist. Letztens sagte ein Lehrer "Meika" zu ihr - Natürlich dachten da alle gleich an "Meica macht das Würstchen" und seitdem verarschen sie sie damit ;-) Zum Glück ist sie da nicht so empfinldich und steckts locker weg.

Victoria finde ich einen sehr schönen Namen und Ficki würden sie wahrscheinlich eh nur die größten Vollidioten/-innen nennen.

Lass dich nicht verunsichern!!

LG Jenni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von schneggas am 08.03.2005, 3:00 Uhr

Der Name selber ist schön!
Kenne auch eine Victoria aber bei der ist es allerdings auch so das sie mit Ficki verarscht und aufgezogen wird was ich dann wieder nicht so toll finde.
Gruß Schneggas

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von Heldin04 am 08.03.2005, 10:23 Uhr

Hallo,

Victoria ist ganz toll, steht bei uns zur 1. Wahl. Ich würde ihn nehmen, denn man kann jeden Namen verhuntzen, wenn man es drauf anlegt.

Gruß Heldin04

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von Ostseemöwe am 08.03.2005, 12:25 Uhr

Viktoria ist nicht unbedingt mein Favorit, aber welchen Namen kann man nicht verhunzen???Das geht übrigens auch bei Nachnamen-mit denen man ja auch leben muß...
Wenn ihr ein schlechtes Gefühl dabei habt findet ihr ja vielleicht noch was anderes, aber wenns nur das Argument ist würde mich das nicht abhalten...LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Victoria: habe wieder grosse Zweifel (2. Versuch)

Antwort von schokomonsters am 10.03.2005, 20:01 Uhr

Viktoria ist ein schöner Name, ich würde mich wegen soetwas nicht abbringen lassen. Bei meinem Sohn ist auch eine Viktoria im KIGA, das ist ein ganz süßes Mädchen, der Schwarm aller Jungs, da käme niemand auf die Idee den Namen auf solche Art abzuändern. Kommt wahrscheinlich auf die Namensträgerin drauf an.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.