Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Philou_ am 27.03.2012, 4:58 Uhr

Unmögliche Namen

... "meine" Fanny ist auch dabei. Joke allerdings auch .

Viel Spaß beim Lesen

http://www.beliebte-vornamen.de/32-unmoegliche.htm

 
5 Antworten:

Re: Unmögliche Namen

Antwort von filzpantoffel am 27.03.2012, 8:36 Uhr

Da gibts ein paar, die hätte ich jetzt als harmlos eingestuft, aber vielleicht lohnt es sich, sich ein paar Gedanken zu machen...

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unmögliche Namen

Antwort von Morla72 am 27.03.2012, 9:33 Uhr

"Nazi" wäre allerdings tatsächlich eine sehr unglückliche Wahl...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unmögliche Namen

Antwort von Philou_ am 27.03.2012, 10:02 Uhr

...finde ich einerseits auch, andererseits kann man (wenn man möchte) fast jedem Namen irgendwas "Negatives" abgewinnen.
Ich bin mir nicht mehr sicher, fand aber vor einigen Jahren Yella o.ä. suuuper schön, bis ich irgendwo las dass er in irgendeiner bestimmten Sprache so viel wie "Bergziege" bedeutet. Das geht mir bis heute nicht aus dem Kopf.
Genau wie mein Ex (Russe) bei meinem Vornamen etwas geschmunzelt hat weil "ziska" wohl etwas wie Brust oder so heißt.
Ja, also einen in allen Ländern, Sprachen hänselfreien Namen finden ist jetzt nicht mein Anspruch, hauptsache hier und vielleicht noch im europäischen und amerikanischen Ausland. Irgendwo hat´s seine Grenzen .

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unmögliche Namen

Antwort von Morla72 am 27.03.2012, 11:08 Uhr

Klar muss man da realistisch bleiben. Ob mein Name jetzt in einem afrikanischen Dialekt "Kuh" heißt (was er meines wissens nicht tut) kann mir egal sein. Wenn ich als Eltern absehen kann, dass wir vielleicht beruflich bedingt einige Jahre in Afrika leben werden, muss ich sowas mit bedenken.
Nur so als Beispiel
"Nazi" ist halt grundsätzlich keine gute Idee....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unmögliche Namen

Antwort von kaempferin am 27.03.2012, 18:13 Uhr

Nazi finde ich natürlich ganz, ganz schlimm - und der geht überhaupt gar nicht - schon allein der Bedeutung wegen (nicht)! Die anderen Namen finde gar nicht so schlecht; WENN halt diese negative Bedeutung in anderen Sprachen nicht wäre!

Mona finde ich sogar recht schön (noch besser als RAmona) und Äffin ist ja auch nicht DIE schlechteste Bedeutung - das finde ich wahrscheinlich auch nur, weil Affen meine Lieblingstiere sind

Und Candida finde ich vom KLANG her schön (früher gefiel mir der Name gar nicht - und ich weiß noch nicht mal, warum (nicht), aber heute finde ich ihn; wie gesagt; schön!), aber die Bedeutung dieses Namens ist leider alles andere als schön - ganz im Gegenteil!
Und davon gibt es auch ein Asbachurururaltlied - auf Engl. sowie auf Deutsch:

http://www.youtube.com/watch?v=WROdwlk9_h8

http://www.clipfish.de/video/2401877/bata-illic-candida/

Diese Lieder finde ich auch ganz in Ordnung; auch wenn sie nicht zu meinen absoluten Favoriten gehören. Aber schön sind sie trotzdem (wer diese Lieder auch noch kennt). Und diese beiden Herrn besingen da mit Sicherheit KEINEN (Hefe)pilz!

Candy "alleine" als (weiblichen) Vornamen finde ich auch nicht schlecht, aber der wäre mir eine Spur ZU süßlich (im wahrsten Sinn des Wortes, da das ja auch Süßigkeit auf Deutsch bedeutet).

Aber (gewisse) Namen "nur" in Ordnung und schön zu finden, ist das eine; sie zu vergeben, das andere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.