Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FriedaSa am 25.08.2020, 23:49 Uhr

Name

Ihr Lieben,

unser Baby kommt in den nächsten Tagen und wir haben uns noch immer nicht auf einen Namen einigen können.

Es wird ein Mädchen. Ich hätte sie gerne Klara genannt und nun hat ein Freund von meinem Partner für sein Kind vor ein paar Monaten ausgerechnet Klara gewählt, so dass der Name für meinen Partner nicht mehr in Frage kommt.

Mein Freund möchte sie gerne Malve nennen. Den Namen finde ich nicht schlimm aber auch nicht richtig passend so wie es bei Klara war.

Ansonsten stand auf unserer Liste noch Pina und Aino.

Habt ihr noch Ideen? Vielleicht ein Mädchenname, der Klara ähnlich ist?

Ich danke euch für jeden Tip oder eure Meinung zu den genannten Namen.

Ganz liebe Grüße,
Sandra

 
27 Antworten:

Re: Name

Antwort von Ronine am 26.08.2020, 0:40 Uhr

Lara
Cara
Carla
Larissa
Kira
Mara
Marla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Carinchen2607 am 26.08.2020, 5:05 Uhr

Chiara
Cora
Carolin
Carolina
Caroline
Carina
Lara
Clarissa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von sun1024 am 26.08.2020, 6:16 Uhr

Bunt gemischt:
Cora
Karla
Mara
Alea
Tilda
Mira
Linda
Alva
Carolina
Meta
Greta
Lene
Clea / Cleo
Chiara
Chloe
Kalea
Malou
...

Vielleicht geht Klara ja doch?
Eure Alternativen finde ich aber auch spannend!

LD sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von jeck am 26.08.2020, 7:02 Uhr

Clea
Kira
Carla
Katharina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von seerose1979 am 26.08.2020, 7:04 Uhr

Hallo,
spontan hätte ich auch- wie einige hier schon schrieben- Marla oder Lara vorgeschlagen.

Viel Glück für die Geburt.

Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Pummelmama am 26.08.2020, 7:32 Uhr

Wenn Klara der Name für euer Baby war, dann nennt sie doch auch so. Habt ihr viel Kontakt zu dem Freund? Sonst heißt es nachher immer "sie heißt Karla, aber eigentlich hätte sie Klara heißen sollen". Wenn es der Klick-Name für mein Kind wäre, könnte die ganze Welt so heißen, das wäre mir dann egal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von reblaus am 26.08.2020, 11:41 Uhr

Ich würde den Namen wählen der mir gefällt, egal wer den trägt.
Clarissa ist ähnlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Cajetana am 26.08.2020, 15:32 Uhr

Klara ist zurzeit ein recht gängiger Name und wahrscheinlich werden noch mehr Klaras im zukünftigen Umfeld eurer Mädels sein . Wenn ihr euch bereits für den Namen entschieden habt, würde ich auch dabei bleiben. Und ich freue mich zB immer, wenn ich Mädels kennenlernen, die wie ich heißen, vllt werden die beiden ja das Klara-Dreamteam .
Und ich finde Klara auch ein sehr schöner Name .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Summer80 am 26.08.2020, 17:24 Uhr

Cara oder Carla oder Claire?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Carmar am 26.08.2020, 18:10 Uhr

Warst du schon schwanger, als das andere Mädchen Klara genannt wurde?
Dann kannst du den Namen auch nehmen, weil er deinem Kind schon zugeordnet war. Da sehe ich kein Problem.

Malve finde ich auch schön. Pina so mittel und Aino wäre nichts für mich (zu männlich wirkend oder eher für einen Hund).

Vielleicht gefällt dir Linda?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Mona Laura am 26.08.2020, 19:35 Uhr

Hallo,

Klara oder Clara finde ich wunderschön. Schade, dass ihr in nicht vergeben wollt.

Alternative vielleicht:
Mara
Marla
Cara
Sarah
Laura
Chloe
Christin(e)
Runa
Juna
Merle
Ariana
Tilda
Erika
Nora
Nuria
Flora
Tessa
Martha

LG Mona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Rucolaendivie am 26.08.2020, 21:27 Uhr

Aino ist finnisch, soviel ich weiß, und dort auch gar nicht so selten.

Noch ein paar Vorschläge:

Flavia
Lydia
Gerda
Mara
Alma
Mina
Lina
Ada
Johanna
Viola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Phila83 am 26.08.2020, 22:09 Uhr

Ich würde wohl auch beim ursprünglichen Favoriten bleiben. Eure anderen Alternativen finde ich nicht ansatzweise so schön! Sonst:
Karla
Pia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von kaempferin am 27.08.2020, 10:26 Uhr

Hallo Sandra,

also ich finde es ja nun überhaupt nicht "tragisch", dass das befreundete Paar Deines Partners Euren Namensfavoriten gewählt und vergeben haben. Denn es tragen sooo viele Kinder doch dieselben Namen, die z.Zt. und seit geraumer Zeit schwer in und beliebt sind - also, was soll's?! Wenn mir z.B. ein Name sehr gut gefällt - ob nun häufig oder selten; das spielt keine Rolle - würde ich den vergeben, fertig, aus die Maus.

Ansonsten noch Vorschläge:
Cora
Cordula
Kara
Katja
Laura
Lia
Lea
Lara

Und - etwas davon dabei?

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von FriedaSa am 27.08.2020, 13:35 Uhr

Ich danke dir. Carla hatte ich auch auf meiner Liste :).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von FriedaSa am 27.08.2020, 13:46 Uhr

Ihr Lieben,
ich danke euch allen. Ich hätte Klara schon vor der Schwangerschaft im Sinn. Wenn ich mal eine Tochter haben würde, würde sie so heißen.
Ich wurde zwei Wochen nach der Geburt der anderen Klara schwanger.
Ich habe wirklich keine Schwierigkeit den Namen zu vergeben, aber der Freund meines Freundes (Partners), dessen Tochter so heißt, fände es nicht gut. Mein Freund hatte es mal angesprochen. Tatsächlich ist auch das wirklich nicht meine Schwierigkeit. Aber mein Freund soll sich ja auch wohl fühlen. Ich finde es gibt kein Namenseigenrecht. Ich hätte jetzt auch schon einen zweiten Namen, einen Zweitnamen zu Klara, der super passen würde. Sowohl von der Bedeutung als auch vom Klang.

Ich danke euch für eure Meinungen und Vorschläge.

Liebe Grüße,
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von kaempferin am 27.08.2020, 14:27 Uhr

Hallo Sandra,

auch Dir danke, dass Du Dich nochmal gemeldet hast, denn das macht nicht jede(r).

" Ich finde, es gibt kein Namenseigenrecht."
Na, zum Glück nicht - wäre ja auch noch schöner !

Wie gefallen Dir eigentlich meine Vorschläge (weil ich Dich gerade "erwische")?'

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von FriedaSa am 27.08.2020, 15:13 Uhr

Also die Namen sind ganz schön, aber es hüpft nicht über :).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von reblaus am 27.08.2020, 18:02 Uhr

Sorry , dass ich da widersprechen muss: Der Freund Deines Freundes hat da gar nicht mitzureden , wie IHR EUER Kind nennt. Punkt.
Auf dessen Befindlichkeiten würde ich nix mehr geben, denn ein guter Freund würde bei so einer freien Sache , wie ein Name , keine persönlichen Einwände erheben.
Da würde ich wirklich die Freundschaft in Frage stellen.
Sag das Deinem Freund! ( scheint so als fiehle ihm ein gutes Selbstbewusstsein)

Ggf könnte es sein , wenn man sich familiär trifft , dass es beim Rufen zu verwechslung kommt - aber das hält sich in Grenzen .
Eine meiner besten Freundinnen hat auch einen Erik. Die Kinder sind 4,5 Jahre auseinander - also hatten wir dennoch genug gemeinsame Zeit auf den Spielplätzen ... und es gab NIE ein Problem.

Nach dem Umzug , gab es unter 10000 Einwohnern nur meinen Erik , Nach wiederholtem Umzug 80km weiter , plötzlich unter 11000 Einwohnern mind 11 Stück zwischen 5 und 12 Jahren ... ( da sind nur 2 Schulen berücksichtigt gewesen ... es gab noch 3 weitere und drr Rest der Einwohner) .

Übrigens von meinen besten Freunden hier , heisst auch die Tochter Clara. Ein schöner Name.

Ein schöner zweiter und evtl dritter Vorname dazu ( zb Deiner, Oma, ....) und Clara .

Ihr werdet froh sein, Euren Namen genommen zu haben , wer weiss wie lange die Freundschaft hält ? Man mag sich nicht mehr, man zieht um , verliert sich aus den Augen ... da kann noch viel passieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Mucky am 27.08.2020, 21:37 Uhr

Huhu,
Irgendwie ist mir bei euch spontan Alva eingefallen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von 3wildehühner am 28.08.2020, 1:46 Uhr

Klara ist ein toller Name!

Ähnlich:

Karla
Kara
Karina
Kira
Kaya
Cleo
Lara
Laura
Nora
Mira
Sarah
Mira
Brunja
Ira
Dora
Daria
Erin
Emilia
Emma
Freya
Frieda
Gina
Gerda
Greta
Hannah
Jana
Livia
Lucia
Mona
Mara
Lavinia
Pia
Paula
Rena
Helena
Nela
Nala
Tara
Tessa
Wanda
Zena
Zara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Anni1500 am 28.08.2020, 3:13 Uhr

Die cousine meiner Tochter heißt Carla. Der fällt mir spontan ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von kaempferin am 28.08.2020, 10:56 Uhr

Abermals danke für Deine Antwort. Naja, "überhüpfen" sollte(n) (ein) Name(n) schon - das ist sonnenklar. Ist ja mit allem so - man kauft ja auch keine Möbel, die man "so" ja "ganz in Ordnung" findet, aber 100%ig gefallen sie einem dann doch nicht. Es muss einem schon etwas - was, spielt keine Rolle - schon 100%ig gefallen, sonst macht es keinen Sinn und man hat auch keine Freude daran. Von daher - nehmt doch einfach Klara und versuche, Deinen Partner doch noch zu überzeugen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Sheabutter am 29.08.2020, 12:27 Uhr

Hallo, einerseits kann ich deinen Freund verstehen.

Ich hatte damals Clara Melissa auf der Liste. Ein guter Freund meines Freundes bekam 2 Jahre vor uns eine Klara. Und für meinen Mann war es klar unser Kind soll nicht so heißen.

Jetzt ist aber der Kontakt abgebrochen, ist so schleichend passiert. Wir haben aber dann sowieso Jungs Jungs bekommen und jetzt gefällt mir der Name nicht mehr so.

Wie gefällt dir:

Klarissa
Clea
Elea
Lara ist z.b. auch superschön.
Nina
Elina
Lorena
Sarah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von anonym21 am 30.08.2020, 6:05 Uhr

Kira/Keira (spricht man gleich aus) - oder Lara; da lässt man im Grunde ja nur das C weg...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Babywunsch32 am 01.09.2020, 8:02 Uhr

Clara gehört auch zu unseren Favoriten. Die anderen Favoriten von mir klingen ganz anders sind trotzdem toll. Vielleicht ist was für dich dabei.

Malou
Jade

Alles Gute für euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Esmeralda am 01.09.2020, 12:49 Uhr

"Mein Freund hatte es mal angesprochen."

Das war ein Fehler. Das sollte man nur tun, wenn man auch tatsächlich fest vor hat, auf den Vornamen zu verzichten, wenn es den angesprochenen Freund stört.
Wenn der Freund sich jetzt verletzt fühlt, wenn ihr doch Klara nehmt, kann ich ihn verstehen.

Im Übrigen finde ich es schon blöd, wenn im Freundeskreis Kinder gleich heißen.
Ja, es gibt kein "Namensrecht". Aber der Name dient ja dem Ansprechen und Erkennen im Miteinander, in der Gesellschaft, in der Familie, im Freundeskreis.
Und ich finde es schon vernünftig und dem Kind fair gegenüber, wenn man da versucht, Dopplungen (in der gleichen Altersgruppe) zu vermeiden. Und hat auch was von Respekt dem schon geborenen Mädchen gegenüber.

Es gibt viele schöne Namen und ist ein wenig irrational, wenn man sich emotional auf einen einzigen Namen einschießt. Wenn einem das wichtiger ist, als das Befinden der Freunde, gut, dann ist das so. Euer Recht.
Dann muss man oder hier ihr halt auch damit leben, dass die Freunde das spüren und dass das die Freundschaft beeinflusst. Da kann man sich im Forum noch so bestärken lassen, ändert eben nichts an solchen möglichen Konsequenzen.
Vielleicht zeigt sich daran auch, was euch die Freundschaft wert ist - deinem Freund evtl. mehr als dir?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.