Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ArualEm am 26.03.2020, 14:58 Uhr

Milan oder Milon

Hallo ihr Lieben,
ich brauche mal euren Rat und verzweifel fast bei unserer Namenssuche.
Wir erwarten bald einen Jungen und mein Mann und ich werden uns nicht ganz einig.
Nun ist die Frage, was haltet ihr von dem Namen Milon als Alternative zu Milan? Oder vielleicht habt ihr eine komplett andere Alternative in die Richtung von Namen.

Liebe Grüße!

 
19 Antworten:

Re: Milan oder Milon

Antwort von Ich-bins am 26.03.2020, 15:12 Uhr

Milon gefällt mir leider gar nicht.
Milan ist okay.
Wie wäre es mit Marlon oder Merlin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ArualEm am 26.03.2020, 15:21 Uhr

Die findet mein Mann nicht gut. Wir hatten auch noch an Milo gedacht, aber wir haben dann drüber nachgedacht, ob welche meinen den englisch auszusprechen.
Alles nicht so einfach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Mibu am 26.03.2020, 16:10 Uhr

Milan klingt schön.
Milon hingegen klingt für mich konstruiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Little My am 26.03.2020, 16:13 Uhr

Hi,
Milan gefällt mir, Milon hingegen gar nicht und ich denke auch, dass Viele ihn englisch aussprechen werden. Allerdings ist Milan zumindest hier in der Gegend extrem häufig.
Wie wäre es denn mit Medin? Der kommt aus dem arabischen und bedeutet soviel wie Stadtbewohner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von monstermaja am 26.03.2020, 16:30 Uhr

Milon finde ich gewöhnungsbedürftug

Mio ist doch ganz schön

Ist nicht so meine Richtung, aber vielleicht

Neo
Luan
Liam
Noam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ArualEm am 26.03.2020, 16:43 Uhr

Ich habe auch Angst, dass es den Namen nachher zu oft gibt. Hier im Umkreis hält es sich in Grenzen und die sind auch schon älter :/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ArualEm am 26.03.2020, 16:45 Uhr

Liam ist mir zu häufig, Luan steht auch auf meiner Liste, mag mein Mann allerdings auch nicht, die anderen beiden sind leider nicht meins.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Bava am 26.03.2020, 17:18 Uhr

Hallo,

Ich mag Milan gern. Hier bei uns ist er selten... Genau genommen kenn ich keinen und in den Babygalerien wo ich aktuell mal schauen geh auch nicht.
Milon gefällt mir persönlich leider nicht.... Find es klanglich einfach nicht soo gut.
Aber wie gesagt, Geschmackssache.
Mio find ich in diese Richtung noch ganz gut oder Marlon. Misha wäre auch noch ein "weichere" Name mit M geht aber auch in eine andere Richtung.
Modest wurde mir vor kurzem vorgeschlagen, ist aber auch eine andere Richtung.
Ich hoffe ihr könnt noch in Ruhe den passenden Namen finden. Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ArualEm am 26.03.2020, 17:26 Uhr

Vielen Dank für die liebe Antwort, ich finde Milan klanglich total schön aber wie gesagt denke immer, ob es zu langweilig ist oder zu häufig gibt. Ich kenne hier in der Umgebung noch zwei. Allerdings wäre es mit Max, Jonas oder Noah nichts anderes. Man, Ich mache mir glaub ich viel zu viele Gedanken. Es sollte aber schon in die weichere Richtung gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von steph87 am 26.03.2020, 18:02 Uhr

Wäre Milian vielleicht was für euch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von dann am 26.03.2020, 18:22 Uhr

Milan gefällt mir, Milon nicht, der klingt sehr ausgedacht.
Alternativ Mailo, Lean, Silvan oder Mijo vielleicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Marieli-e am 26.03.2020, 18:27 Uhr

Hier ist es so, dass beides, Milan wie Milon oft in Familien mit osteuropäischem Hintergrund vorkommen, daher assoziiere ich es damit. Klanglich finde ich Milan schöner als Milon.

Euch muss der Name gefallen, also wenn es euer Name ist, dann nehmt ihn.

Miro
Maurin
Marlo
Mika
Maurus
Micha
Mikael
Marlon
Marius
Mauro
Mael

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ArualEm am 26.03.2020, 18:40 Uhr

So heisst leider das Kind einer Bekannten schon, mit der wir uns regelmäßig treffen ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Mäxie452 am 26.03.2020, 20:00 Uhr

Hallo


Milan gefällt mir sehr gut, Milon hingegen weniger. Ich kann gar nicht sagen, warum das so ist.

Die Vorschläge meiner Vorschreiberin fände ich auch toll: Miro, Mika, Marius, Mael



Sonst vielleicht noch:


Maris
Malik
Marek
Mauro
Manilo

Enno
Ennio
Gero
Jaron
Jolan


Liebe Grüße
Mäxie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Ich-bins am 26.03.2020, 20:57 Uhr

Ich kannte auch mal einen Malik. Vielleicht wäre das ja was?

Oder wie wäre es mit
Magnus
Marius
Jasper
Levin
Jaron
Jesko
Ingmar
Danilo
Severin
Helge
Hagen
Nepomuk
Ansgar
Rupert
Quentin
Quirin
Leander
Lysander


(Bunte Mischung, ich weiß. Sind nicht alle mein Geschmack, aber ich finde sie ungewöhnlich und trotzdem vergebbar.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Schmetterling am 26.03.2020, 21:12 Uhr

Wie wäre es mit Mirko?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von sun1024 am 26.03.2020, 21:21 Uhr

Ich mag beide Namen.

Milo mag ich auch, und Miron!

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von Zava-Mamy am 27.03.2020, 9:06 Uhr

Hmmm... Ich finde beide Namen einfach zu weich für einen Jungen/Mann.
Aber ich glaub, dass ihr ja gerade das mögt.
Die Vorschläge:
Mio
Miro
Miron
finde ich schön. Haben was weiches, sind aber nicht so "geschleckt".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milan oder Milon

Antwort von ak am 27.03.2020, 11:25 Uhr

Wenn .... dann Milan...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.