Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JessieFee am 02.08.2019, 15:12 Uhr

Jungenname

Hallo ihr Lieben
Wie gefällt euch der Name Fietje?
LG Jessie

 
11 Antworten:

Re: Jungenname

Antwort von Norell am 02.08.2019, 16:21 Uhr

Hallo!
Nichts für ungut, aber ich finde den Namen ganz schrecklich. Einen erwachsenen Mann kann ich mir mit diesem Namen gar nicht vorstellen und auch für ein Kind finde ich es albern. Leider nicht mein Fall

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Biene000 am 02.08.2019, 16:32 Uhr

Hallo,

ich finds eigentlich gut. Ich mag Holland war mehrere Jahre dort.
Aber - Fietje heißt wirklich niemand. Das ist wie Heini. Oder Rudi, auch wenn die auch vergeben werden. Aber das -tje ist wirllich nur für kleine Kinder, so wie ein kleines Auto ein Autotje ist. So ein richtiger Name ist es für mich tatsächlich nicht.

Abgesehen davon ist es irgendwie auch "schwierig" Leute, die sich damit gar nicht beschäftigen, werden das nur schwer oder gar nicht verstehen.

Fiete ginge oder sogar Friedrich und dann kosen. Oder Fritz.

Fietes gibt es momentan etwas mehr. Vor einigen Jahren habe ich einen erwachsenen Fiete kennengelernt, der musste das schon manchmal erklären.
Fietje ... hmm ... für mich eher nicht, aber machen könnt ihr das natürlich schon. ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von basis am 02.08.2019, 18:33 Uhr

Leider gar nicht meins, tut mir leid.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von monstermaja am 02.08.2019, 19:59 Uhr

Mir gefällt er
Die Koseformen sind doch inzwischen schon als Namen üblich
Unverfänglicher ist wohl Fiete

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von kaempferin am 02.08.2019, 20:18 Uhr

Hallo Jessie,

also ich finde ihn schön - sowie auch Fiete. Auch wenn ich nicht aus dem Norden bin, sondern aus dem Südwesten und er außerhalb des Nordens eher selten ist.

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Schmetterling am 02.08.2019, 21:45 Uhr

Gefällt mir leider gar nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Senseo am 02.08.2019, 22:50 Uhr

Ich habe mir um ehrlich zu sein erst ein paar Antworten durchgelesen um zu erfahren ob er männlich oder weiblich ist. Hab ihn nie gehört und es klingt wie eine Mischung aus Fiete und Antje.
Antje fände ich noch vergebbar, wenn auch keinesfalls mein Favorit.
Fiete gefällt mir gar nicht und das j dazwischen macht es nicht besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Lillyfee236 am 03.08.2019, 10:33 Uhr

Wenn dann Fiete, finde ich (falls ihr im Norden wohnt), allerdings muss ich da immer sofort an den von den Pfefferkörnern denken :D

Bei Fietje gibt es bestimmt Zweifel bezüglich der Aussprache. Hier im Süden sagen z. B. manche "Matjes"-Filet und andere "Matsches"-Filet. Ich könnte mir vorstellen, dass dann ggf. ein "Fietsche" draus wird - und das finde ich nicht schön. Und Verniedlichungsformen als Erstnamen zu vergeben, das ist eben Geschmackssache. Sehe ich aber nicht so eng, weil es mittlerweile ja sehr üblich ist (Lilly, Mia, Leni, Lasse, Fritz, ...) und dann viele im Alter deines Sohnes auch als Erwachsene solche Namen tragen. Man wird es dann gewohnt sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von misses-cat am 03.08.2019, 12:59 Uhr

Grausam.
Fiete ist cool

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Felica am 03.08.2019, 20:53 Uhr

Nicht meines, aber muss es auch nicht sein. Euch muss er gefallen. Mag zwar aktuell modern sein diese ganzen nordischen Namen aber für mich ziemlich ausgelutscht.

Wir haben auch einen extrem seltenennamen als Zweitnamen genommen der oft zu komischen Blicken führt. Wird auch mal gern komplett zu einem anderen Namen weil wer meint das was wir sagen/schreiben kann so ja nicht stimmen. Aber egal, das war uns klar. Uns war es aber wichtig das unser Sohn nach einer lieben Person benannt wurde. Also wenn er euch gefällt dann nehmt den. Denkt halt nur dran, kann mit den Namen auch euer Kind gut leben. Im Zweifel dann den Rat, nehmt noch einen zweiten Namen dazu der etwas bekannter ist. So haben wir es auch gehandhabt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von FutureMum am 04.10.2019, 11:33 Uhr

Erste Assoziation Fieberblase, Fistel oder das Adjektiv fies....
Und die Frage ob ihr gerne so heißen würdet!? Das arme Kind.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.