Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maikäferchen2017 am 25.02.2020, 23:06 Uhr

Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Hallo,
eigentlich waren wir uns relativ schnell einig, dass unser kleiner Mann, der Anfang April geboren wird, Moritz heißen soll.
Da ich nachts mittlerweile nicht mehr so viel und gut schlafen kann, grübel ich natürlich viel und werde irgendwie gerade echt unsicher, ob wir den Namen wirklich nehmen sollen. Finde plötzlich irgendwie, er klingt zu hart. Dieses "ritz" am Ende stört mich irgendwie... Und dann noch die Hänselmöglichkeit "Moritz-Poritz". Ich weiß, man kann bei vielen Namen hänseln...
Was fällt euch zu dem Namen ein, wie findet ihr ihn? Klingt er wirklich zu hart? Hab am Anfang eher immer an einen frechen Lausbuben gedacht, jetzt irgendwie nicht mehr. Oder ist diese Unsicherheit bzgl des Namens kurz vor der Geburt normal?

 
6 Antworten:

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von Bava am 25.02.2020, 23:15 Uhr


Hallo,
Ich bin zweifach Mama und danke heute noch meinem Mann das er kurz vor der Geburt standhaft den erwählten Namen verteidigt und durchgesetzt hat. Ich hab immer kurz vorher total die Zweifel bekommen und kaum waren meine Jungs dann da und in meinen Armen war alles wieder perfekt und ich glücklich und zufrieden mit unseren ausgewählten Namen. Bis heute und der Große wird jetzt schon 18 Jahre alt.
Also vertrau eurer Wahl und freu dich auf den kleinen Moritz. Der Name ist zeitlos und schön
Liebe Grüße und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von Mamimoni am 25.02.2020, 23:33 Uhr

Ich kann dein Denken zu dem Namen gut nachfühlen.
Mir gefällt Moritz ansich auch gut. Kleiner Lausbub :-)
Aber auch ich würd mich an dem "ritz" etwas stören. So wie du...

Aber ich denke auch, dass man einfach leicht ins Grübeln kommt. Und wen man lang genug nachdenkt, findet man an jedem Namen was doofes.

Bei uns steht der Name auch fest. Und ich hader noch etwas... Eigentlich ist der Name der es wird, der Name den ich schon seit 20 Jahren für n Mädel im Kopf hab. Nur find ich keine Abkürzung für den Namen die mir gefällt... Kind Nummer 2 seine Namensabkürzung klingt sehr ähnlich wie die geläufige für meinen Mädelnamen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von Carinchen1105 am 26.02.2020, 5:13 Uhr

Moritz, ist schön.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von dann am 26.02.2020, 7:43 Uhr

Das Grübeln gegen Ende ist normal. Wenn das euer Name ist, dann nehmt ihn.
Mir persönlich gefällt er gar nicht, aber das ist ja reine Geschmackssache und ändert nix daran, dass Moritz ein sehr gut verggebbarer Name ist.
Das Hänselpotenzial halte ich schon deshalb als sehr gering, dass einfach sehr viele so heißen. Ich kenne nur hier im näheren Umkreis12 Moritz zwischen 0 und 25

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von nils am 26.02.2020, 9:47 Uhr

Ich finde Moritz total schön und zeitlos und gut passend für einen Lausbub.
Ich habe eine Bekannte, deren Buben heißen Max und Moritz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt im Endstadium doch wieder unsicher mit dem Namen....

Antwort von Pippi_Lotte am 26.02.2020, 10:01 Uhr

Ich hatte das auch bei meinem Sohn. Nicht weil der Name hart für mich klang, sondern weil die Resonanz von anderen einfach nicht so gut war zu dem Namen. Und weil ich bei dem Namen immer einen dunkelhaarigen Jungen im Kopf hatte.
Er ist nun 2 Jahre alt, blond und der Name ist perfekt. Und auch dir Familie und Freunde finden den Namen inzwischen schön und passend.

Und wegen den Hänselein. Das kann bei jedem Namen passieren. Für den Namen meines Sohnes fällt mir jetzt keine Hänselei ein aber ich bin mir sicher, wenn Kinder der Meinung sind ihn hänseln zu müssen dann wird Ihnen etwas zu dem Namen einfallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.