Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von cm2507 am 08.02.2021, 21:20 Uhr

Jana

Mein Mann möchte sollte unser Baby ein Mädchen werden gerne eine Jana.
Umso länger ich mich damit beschäftige umso besser gefällt mir der Name. Mein Favorit ist bislang Luise.
Unsere Tochter heißt Linda.
Wie findet ihr Jana? Zu „oldschool“? Vergebbar auf jeden Fall, das ist klar, aber eure Assoziation interessieren mich.

 
26 Antworten:

Re: Jana

Antwort von dann am 08.02.2021, 21:59 Uhr

Mir gefällt er schon immer sehr gut, so hieß meine Lieblingspuppe als Kind schon . Eine meiner Töchter heißt so ähnlich. Also mir gefällt er sehr gut, verbinde nur positives mit dem Namen und ich finde ihn auch schöner zu Linda (übrigens auch ein toller Name) als Luise.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von 3wildehühner am 08.02.2021, 23:12 Uhr

Jana ist wunderschön !

Zeitlos, klar in der Aussprache und Schreibweise, in vielen Ländern geläufig und auch für eine erwachsene Frau passend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Maxikid am 09.02.2021, 9:00 Uhr

Luise und Linde,

das finde ich richtig gut. Jana finde ich jetzt ein bisschen langweilig, aber zu vergeben. Dana wäre mir lieber. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Tai am 09.02.2021, 9:17 Uhr

Der Name ist in Ordnung.
Für mich klingt er aber ziemlich ausgelutscht, da es hier vor Janas (und Janna) im Umfeld meiner Kinder nur so wimmelte.
Die sind inzwischen schon ganz oder fast erwachsen, vielleicht ist der Name jetzt etwas seltener.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von NeleTwins2003 am 09.02.2021, 10:44 Uhr

Jana ist ein zeitloser & schöner Name, wobei ich Luise (oder Louisa) auch total gut finde... Passend zu Linda sind beide Namen und wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, klingt auch Jana Luise toll...

Ich (BJ 79) kenne übrigens nur eine einzige Jana persönlich - war die jüngere Schwester einer meiner Freundinnen in der Grundschule - eine kleine liebe Maus ...

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von knopf.im.ohr am 09.02.2021, 10:58 Uhr

Hallo!

Linda und Jana haben für mich den gleichen sanften, fröhlichen, freundlichen Klang. Ich finde beide Namen haben diesen "old-school"-Touch, weil ich Lindas und Janas in meiner Altersklasse kenne (Mitte 30), aber nur wenige Babys und Kleinkinder mit diesem Namen. Ich kenne tatsächlich keine Linda, die jünger als 30 ist, aber höre Jana ab und zu beiden Jüngeren. Nichstdestotrotz hatte ich damals ein paar Janas in meiner Schulklasse und finde den Namen erfrischend an kleinen Kindern.

Luise empfinde ich als klassischer, traditioneller, aber auch ein bisschen steifer.

Eine Alternative wäre vielleicht Jonna.

Liebe Grüße,
Knopf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von reblaus am 09.02.2021, 11:40 Uhr

Ehrlich gesagt , Luise ist viel hübscher und hat eine schönere Bedeutung als Jana. Und ist auch international besser auszusprechen ... Jana auf spanisch ... bitte nicht : schlimmstenfalls heisst man dann Frosch (rana) - llana ( gleiche Aussprache bedeutet plan, eben) das normale gekratzte ch (rch) ist furchtbar.
Ich lasse mich deswegen privat Yana schreiben ( i-ana) oder Hanna oder Diana... was der Andere sich besser merken kann.

Für die Engländer heisst es Jane
Nur die Russen und Niederländer kommen mit dem Namen klar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von cm2507 am 09.02.2021, 11:53 Uhr

Danke schon mal für eure Meinungen.
Unsere Jungs heißen Simon und David, also auch keine modernen sondern eher zeitlose Namen.
Ach man, soooo schwierig. Ich hatte mich eigentlich total auf die Luise eingeschossen. Wahrscheinlich nehmen wir beide Namen mit uns entscheiden wenn das Baby da ist. Falls es ein dritter Junge werden sollte wird’s noch mal ein ganz anderes Problem :)
Wir wollen uns wieder überraschen lassen und sind schon beim zweiten Sohn planlos ins KH.
Da steht auf meiner Liste bisher Micha, den mag mein Mann aber nicht. Und seine Namen mag ich nicht ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Marieli-e am 09.02.2021, 12:11 Uhr

Hey, ich finde zu den Geschwistern , Simon, David und Linda ist Jana passender vom Stil her!

Schwiegermutter wollte uns ständig eine Luise schmackhaft machen. Anfangs fand ich ihn sehr altbacken aber langsam doch nett, sogar besser als Luisa, hat aber nicht so recht zu uns gepasst und ich wollte auch nicht zwei L Namen für die Geschwister. Vielleicht auch noch ein Argument für Jana, dann hätte jedes einen andern Anfangsbuchstaben.

Jana Luise wäre doch nett.. was meinst du?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Schneewittchen123 am 09.02.2021, 12:17 Uhr

Ich finde Jana sowohl schöner als auch passender als Luise.

Jana hat für mich den gleichen fröhlichen, freundlichen und warmen Klang wie der Name Linda, und die Kombi "Linda und Jana" geht gut über die Lippen.

Luise klingt für mich strenger und kalt, vom Stil her ganz anders als Linda, und die Kombi "Linda und Luise" geht mir schwerer über die Lippen.

Außerdem ist Jana für mich ziemlich zeitlos (mich wundert es, dass hier jemand geschrieben hat nur Janas über 30 zu kennen - ich kenne nämlich viele Janas die in den 2000ern geboren wurden und jetzt im Jugendalter sind). Auch heute noch super vergebbar und kein Modenamen mehr.

Luise ist mittlerweile wieder ein totaler Modenamen, wobei er früher als altmodisch empfunden wurde.

Meine Stimme geht also ganz klar an Jana


Weitere Ideen:

Ich kenne zwei Schwestern, die heißen Linda & Julia.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Maxikid am 09.02.2021, 12:30 Uhr

Witzig, ich kenne auch einige Janas und Danas , aber in meinem Alter, BJ 74

Linda, kommt bei den Babys jetzt hier und da vor.

Luisa oder Luise, kenne ich in meinem Jahrgang nicht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von cm2507 am 09.02.2021, 13:03 Uhr

Jana Luise klingt tatsächlich schön. Hat oben auch schon wer vorgeschlagen. Das lasse ich mal wirken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Schneewittchen123 am 09.02.2021, 13:17 Uhr

Ich hab jetzt mal einen Blick in die offizielle Statistik geworfen und die bestätigen meinen Eindruck.

Luise wird von Jahr zu Jahr häufiger (tendiert zum Modenamen). Im Jahr 1980 war er noch auf Platz unter 200, steigt dann immer weiter konstant nach oben und landete im Jahr 2020 auf Platz 57.

Jana ist seit den 70ern stets beliebt, also relativ zeitlos. Der Name hatte Ende der neunziger seine Hochphase (also in der Generation der jetzt 20-jährigen), da war er unter den top 20, danach wurde der Name seltener aber immer noch häufig vergeben. Ist jetzt aktuell auf Platz 77 (also unter Luise).

Jana scheint mir zeitloser als Luise zu sein, Luise pendelt zwischen altmodisch und Modename.

Jana ist bekannt, beliebt, aber aktuell nicht zu häufig/kein Modename.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von bellis123 am 09.02.2021, 13:54 Uhr

Jana ist für mich ein typischer Name aus den 80ern/90er, wie auch Franziska, Stefanie,... Aber warum nicht....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von bellis123 am 09.02.2021, 13:55 Uhr

Sorry 70er/80er wollte ich schreiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Maxikid am 09.02.2021, 14:12 Uhr

bei mir im Umfeld gibt sehr viele Luisen und Luisas, die ältesten davon sind jetzt um die 16, eine heiß Luiza und ist 25. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Maxikid am 09.02.2021, 14:16 Uhr

Meine Große, hat auch einen Namen aus den 70/80 gern. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von kaempferin am 09.02.2021, 16:53 Uhr

Also ich finde, dass Jana ganz prima zu Linda passt - und es sind beide schöne Namen! Luise finde ich aber auch noch schön und passt ebenfalls gut zu Linda. Und ich finde von daher beide Namen passend, weil Linda und Luise mit demselben Buchstaben beginnen und Linda und Jana mit demselben Buchstaben enden. Und, wie bereits geschrieben, finde ich alle 3 Namen schön und sehr gut vergebbar. Aber Jana gefällt mir nur ein ganz, ganz, ganz kleines bisschen besser - und könnte mich wohl schwer entscheiden...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von silviag1221 am 09.02.2021, 19:56 Uhr

ich habe eine Jana zuhause :) fast 11 Jahre alt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von kaempferin am 09.02.2021, 20:34 Uhr

Hallo,

"Ich kenne tatsächlich keine Linda, die jünger als 30 ist..."
Was mich anbelangt - kennen ist zu viel gesagt - hier gab es mal eine Benutzerin (ist laut Community jedoch inzwischen gelöscht), deren Tochter auch Linda heißt - und diese dürfte inzwischen so zwischen 17 und 18 Jahre alt sein (zwar auch schon groß, aber halt noch nicht Mitte 30). Und ich hatte auch eine Linda in der Klasse - und wir sind irgendwann in den 60er Jahren geboren. Wie man nun sieht, ist dieser Name sehr, sehr zeitlos und´von daher nie in oder out.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von kaempferin am 09.02.2021, 20:42 Uhr

Verbesserung: "(ist laut Community jedoch inzwischen gelöscht)" - nein, falsch; hatte ihren Nick nur falsch geschrieben eingegeben - ist nicht gelöscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Pummelmama am 09.02.2021, 22:18 Uhr

Mir gefallen beide Namen sehr gut. Zu Linda gefällt mir Jana noch etwas besser. Ich habe immer einen Namen als Erst- und Zweitnamen genommen, wenn ich zwei Namen toll fand. Wie wärs denn mit Jana Luise?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Nextmummy am 10.02.2021, 18:00 Uhr

Bei Jana muss ich leider einfach an „Jana aus Kassel“ denken. Finde ich persönlich keine schöne Assoziation. Der Name ist generell okay nur gerade etwas unpassend.
Luise finde ich schön! Würde eher den Namen wählen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Astarte am 13.02.2021, 13:36 Uhr

Heißen eure Kinder dann Simon, David und Linda -und euer Favorit für Nummer 4 ist Jana?

Ich finde Jana ganz nett, aber in der Kombi nicht 100% stimmig. Wenn er es denn sein soll, dann spricht allerdings auch nix dagegen.
Diana (da steckt die Jana ja in der Aussprache drin), Dana, die Variation Janna oder Janne fände ich persönlich etwas spannender.
Zu Simon und David hätte ein ebenfalls jüdischer Vorname gepasst, wie Rahel oder Ava oder Leah oder so. Aber wie gesagt, wenn bei Jana das Herz aufgeht, dann ist der Name der richtige!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von cm2507 am 13.02.2021, 23:41 Uhr

Danke für deine Meinung. Diana fällt raus, passt hier in unseren Sprachraum gar nicht, und Dana ist zwar schön aber mir etwas zu „dunkel“.

Jana ist der Favorit meines Mannes... ich bin noch unschlüssig und es kann ja durchaus auch sein dass es ein Junge wird :)
Da Linda auch nicht hebräischen Ursprungs ist finde ich das nicht so ausschlaggebend, wobei es natürlich zu den Jungennamen passen würde, das stimmt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jana

Antwort von Astarte am 14.02.2021, 0:15 Uhr

Wie wär‘s mit Daja?
Jana Luise ist auch hübsch und Luise würde auch zur Linda passen. Letztlich bleibt es echt Geschmackssache!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.