Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tina8284 am 23.02.2020, 12:07 Uhr

Doppelvorname bei Doppelnachname?

hallo

meine baby kommt im sommer

ich habe einen doppelnachname, den das baby auch bekommt (weil es mein familienname ist er nicht durch heirat enstanden ist)

ich heisse ERFUNDEN natürlich hier wegen anonym Köhler-Baumann

meine Kind soll mit vornamen
Elias-Jasper (mit bindestrich) heißen

Elias-Jasper Köhler-Baumann

wie findet ihr einen vornamen mit vorname und nachname bindestrich?

 
7 Antworten:

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Tina8284 am 23.02.2020, 12:08 Uhr

achja nur den nachnamem habe ich erfunden sein vorname soll wirklich

Elias-Jasper sein :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von subidu am 23.02.2020, 14:28 Uhr

Ich finde doppelnamen mit wenigen Ausnahmen immer furchtbar.

In Verbindung mit dem doppelnamen finde ich geht es leider überhaupt nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Himbeere90 am 23.02.2020, 17:32 Uhr

Mach doch einfach zwei Namen draus. Ich habe auch einen Bindestrich und finde ihn mehr als überflüssig.
Bei Anna-Lena, Anne-Marie mag es noch gehen, aber bei so komplett getrennten Namen würde ich es nicht tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Bava am 23.02.2020, 21:48 Uhr


Ich denke die Frage dabei ist wie wichtig dir ist das er auch Elias - Jasper genannt wird. Kita, Schule usw wird es wohl mit beiden Rufnamen nicht klappen ohne Bindestrich, deswegen denke ich das du für dich entscheiden musst wie wichtig dir der Doppelrufname ist und danach würde ich persönlich dann entscheiden.
Das der Nachname dabei auch einen Bindestrich hat finde ich erstmal zweitrangig.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Mäxie452 am 23.02.2020, 22:17 Uhr

Hallo



Ich würde den Bindestrich immer weg lassen, da ich ihn überflüssig finde. Euch steht es ja frei trotzdem beide Namen zu verwenden und wenn ihr euren Kleinen in der Kita/ beim Arzt usw. auch immer mit beiden Namen anmeldet und ruft, werden es alle anderen auch übernehmen.

In Kombi mit eurem Nachnamen wäre mir der Bindestrich wirklich viel zu viel.



Liebe Grüße
Mäxie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Mamajuni16 am 23.02.2020, 22:42 Uhr

Finde ich ehrlich gesagt garnicht schön, es klingt nicht gut...
Darf ich fragen, wie man ohne Heirat einen Doppelnamen haben kann?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Doppelvorname bei Doppelnachname?

Antwort von Carmar am 25.02.2020, 0:08 Uhr

Einen Doppelvornamen würde ich nur bis zu drei Silben vergeben.
Mehr werden sowieso nie ausgesprochen. Eher wird auf zwei Silben abgekürzt.
Der Doppelnamen-Träger muss aber immer vollständig unterschreiben. Das kann lästig werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.