Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von cata am 03.12.2004, 9:13 Uhr

Brauch ich unbedingt einen 2. Vornamen?

Mein Sohn soll Nikola heißen. Das ist eindeutig ein kroatischer Männername. Nun gibt es bei uns auch Mädels, die so heißen. Man hat mir gesagt, ich bräuchte einen eindeutigen 2. Namen. Warum, und wie ist das dann bei Türken und Chinesen. Wer will das denn beurteilen. Kennt ihr einen Fall wo kein 2.Name erforderlich war?

 
4 Antworten:

Re: Brauch ich unbedingt einen 2. Vornamen?

Antwort von chariot am 03.12.2004, 9:26 Uhr

Ich glaube, wenn du beim Standesamt eindeutig nachweisen kannst, dass Nikola in Kroatien ein reiner Jungenname ist, dürfte es eigentlich keine Probleme geben.
Viel Glück
chariot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauch ich unbedingt einen 2. Vornamen?

Antwort von Starlet! am 03.12.2004, 10:23 Uhr

In Deutschland gilt nunmal das deutsche Namensrecht. Und bei Namen die nicht eindeutig geschlechtspezifisch sind, ist ein 2. Vorname erforderlich! Nikola gehört bestimmt dazu, ist für mich eigentlich auch ein Mädchenname.
Genau wie z.B. Andrea, aber Andrea ist in Italien auch ein Männername! Dennoch ist der Name bei uns eindeutig weiblich, oder?

MfG
Isabel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauch ich unbedingt einen 2. Vornamen?

Antwort von Ostseemöwe am 03.12.2004, 10:25 Uhr

Kenne das hier auch für Mädchen.
Vielleicht sprichst du vorher schon mal mit dem Standesbeamten bei euch was er dazu sagt.
Vielleicht hast du Glück.Manches liegt ja im Ermessen des einzelnen Standesbeamten.
Ansonsten nimm einen zweiten Namen dazu-du mußt ihn ja nicht damit rufen.Der steht dann halt nur auf dem Papier.
LG Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauch ich unbedingt einen 2. Vornamen?

Antwort von gedini am 03.12.2004, 23:26 Uhr

..deutsches namensrecht hin oder her - mit einem eindeutigen nachweis kannst du durchkommen. denn letzten endes kommt es auf das ermessen des beamten an.
die tochter meiner freundin heisst janne - eigentlich ein männlicher finnischer vorname. sie ist so durchgekommen. in unserer spielgruppe ist ein janne - der hat aber einen zweitnamen haben müssen.
da ist das recht ein wenig pervertiert...

wenn ihr kroaten seid und du genug "beweismaterial" hast, kann es wie gesagt, trotzdem klappen!

liebe grüsse,
gesa mit nick levin *17.02.2003

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.