Über 18 ... Über 18 ...
zurück

Re: Alle die Sorgen,

Hallo!

Ja, solche Ereignisse sind erschütternd und lassen einen etwas innehalten .... und trotzdem werde ich nicht müde werden meinen Kindern was von schulischer Bildung, Ordnung, Anständigkeit, Fleiß, etc. vorzubeten und ggf. zu streiten, schimpfen und auch gegen deren Willen einzufordern. Ist nicht schön, ist nicht bequem, aber leider notwendig.
Ich kann tatsächlich die Zeit mit meinen Kindern genießen nur dann wenn ich weiß, dass es Ihnen gut geht und dass sie die Fähigkeiten erklangt haben "frei" und selbständig ein Leben ohne fundamentale Schwierigkeiten zu leben.

Und es ist wirklich egal ob dann das Kind Abi früh spät oder gar nicht hat, aber es muss sich der Konsequenzen klar sein und ich will nicht mit der Schuld leben wollen ihm die notwendigen Rahmenbedingungen nicht verständlich erklärt zu haben. Ich kenne nämlich einige Erwachsene aus der '68er Generation die es sehr wohl ihren Eltern vorwerfen sie nicht genügend erzogen zu haben.

LG, 2.

von 2auseinemholz am 22.09.2017, 13:59 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Über 18 ...
Mobile Ansicht