Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von Danyshope am 21.08.2017, 20:10 Uhr zurück

Re: Er liebt mich nicht mehr? Bin verwirrt

Es ist doch völlig egal was WIR glauben, wichtig ist was DU glaubst.

Klar kann es auch sein das er mit der Kollegin "nur" befreundet ist. Sobald ein mann und eine Frau es wagen alleine durch die Gegend zu ziehen oder sich häufiger zu treffen rufen eh alle, die haben eine Affaire. Ob es stimmt oder nicht ist dabei völlig egal. Vielleicht was diese "Dauerfrage" danach auch der Grund warum er jetzt sich erst einmal zurück zieht. Vielleicht hat er wirklich kalte Füsse bekommen - wer weiß es schon.

Und evtl ist es wirklich so das er und die Kollegin was miteinander laufen haben. Aber selbst wenn, wäre es doch jetzt eh egal. Ihr seit getrennt, damit darf er machen was er will. Warum ihn also löchern?

Sollte es sein das er doch irgendwann wieder ankommt, dann kannst du DANN !!! Gedanken machen in wie weit das für dich wichtig ist und welche Rolle es spielt für eine neue Chance. Aktuell ist es aber völlig egal, weil es absolut nichts ändert. Und, ich würde auch nicht auf so einen Typen warten das er sich mal irgendwann sicher ist was er denn dann will. Wenn da wer anders zuvor kommt, sein Pech.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner
Mobile Ansicht