Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kim-penelope am 12.02.2010, 11:38 Uhr

Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Ich denke, die Frage gab´s wohl schon des öfteren in unterschiedlichsten Varianten. Ich hab nach gesucht, aber würd jetzt gesammelt nochmal Eurer Meinungen wissen.

Habe jetzt (auch im Hinblick darauf, dass ich selbst sehr früh hoch muss und wir noch einen 6jährigen haben, der spätestens um 20 Uhr schläft) die Regel aufgestellt, dass ab 19:30 h Ruhe ist (PC und TV in den Kinderimmern nur leise) und ab 22:00 h alles aus.
Ich finde das ist eine echt faire Zeit. Die Kids drehen jedoch durch, fühlen sich ungerecht behandelt und mein Mann wird weich (DAS ist das schlimmste daran!)

 
17 Antworten:

Nachtrag

Antwort von kim-penelope am 12.02.2010, 11:39 Uhr

Wenn sie noch nicht müde sind, können sie ja noch lesen, aber lesen wird eh verweigert...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von vallie am 12.02.2010, 11:49 Uhr

also ich habe noch eine 5jährige, aber deswegen wie die mäuschen um 19.30???

ich würde meine tochter, 14, auch gerne um 22.00 schlafend wissen, aber es wird meistens 22.30/23.00

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von Mandy2 am 12.02.2010, 11:50 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird in 2 Mon. 13 J. und sie ist meist um 21 Uhr verschwunden. Licht aus um 22 Uhr find ich ok und ist bei uns auch so.

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von Namens-Fee am 12.02.2010, 11:55 Uhr

Ich finde das o.k.

Unsere Kleinen gehen auch gegen 19 ins Bett, die jüngeren Schulkinder zwischen 19.30 und 20 Uhr. Der Große (12,5 Jahre) guckt noch mit uns Nachrichten, geht dann ins Bad und liest noch. Gegen 21.30/ 22 Uhr schläft er dann auch.

Was ist daran unfair, dass sich die Älteren abends noch zwei Stunden ruhig verhalten sollen???

Und ehrlich gesagt: ICH genieße auch die Ruhe und möchte meinen Feierabend haben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von HellsinkiLove am 12.02.2010, 12:32 Uhr

meine ist bald 15 und geht um 21.00 ins bett.
darf dann noch bis 21.15 lesen oder sonstiges oder lernen.danach ist zappenstreich.

allerdings verschwindet sie schon seit monaten gegen 20.30 inne falle weil sie müde ist und schlafen will

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von polgri am 12.02.2010, 12:49 Uhr

hallo,

wir hatten gerade neu darüber verhandelt, mein sohn ist 15 jahre alt.
ergebnis: um 22 uhr muss alles aus sein. bis er dann allerdings im bad war etc. pp, ist es auch schon 22.30 uhr. für uns ist es ok so, er kommt morgens gut aus dem bett und ist abends einfach nicht so früh müde.

lg polgri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von RenateK am 12.02.2010, 12:49 Uhr

Meiner ist 11, ab ca. 21 Uhr ist er in seinem Zimmer und liest, manchmal auch vorher, er liest eh dauernd. Um 21:45 wird das Licht ausgemacht (er muss um 6:45 aufstehen, das sind 9 Stunden und reicht dicke, er schläft auch sofort ein und ist morgens sofort wach).
Um meine Ruhe geht es mir nicht, er stört mich nicht, wenn er wach ist.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von Putzteufel am 12.02.2010, 13:37 Uhr

also - nachdem ich extreme Frühaufsteher habe die sehr unleidlich sind müssen sie eigentlich für ihr Alter relativ bald ins Bett. Allerdings haben beide auch sehr viel Training da sie im Leistungssport sind und das manchmal ganz schön schlaucht.

Also: Die Jungs sind 9 und 12, gehen wenn Schule ist um 20.00 Uhr ins Bett dürfen noch bis max. 20.45 Uhr lesen dann ist schluß aber was anhören dürfen sie dann immer noch. Meistens ist beim Kleinen bereits um 2.15 uhr das Licht aus und er schläft.

Wei gesagt - sie sind Frühaufsteher, d.h. auch in den Ferien um 6.30 Uhr meistens schon wach da geht es einfach nicht mit ewig lange Wach sein. Allerdings dürfen sie in den Sommermonaten problemlos bis 22 Uhr auch ums Haus unterwegs sein (zumindest der Kleine der Große darf auch zu Freunden wenn die es mitmachen). Jetzt in den Faschingsferien kommte es auch darauf an wie weit ich gesunde (liege mit ordentlicher Grippe im Bett) und dan gehen wir mal ins Kino oder machen Spieleabend oder gehen auf Möbelsuche (sind gerade dabei unser Wohnzimmer neu einzurichten) alles wie es kommt. Der Große hat in den Ferien wieder Trainingslehrgang und ist von Morgens bis späten Nachmittag im Training und der Kleine kann seine Freizeit geniesen - das gibt es bei ihm noch nicht.

Gruß Putzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von RenateK am 12.02.2010, 13:48 Uhr

Obiges gilt natürlich nur, wenn am nächsten Tag Schule ist. Wenn nicht, darf er aufbleiben solange er will, oft schlafe ich dann vor ihm, weil er bis Mitternacht oder länger liest.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von cosma am 12.02.2010, 15:24 Uhr

Huhu,


unser Großer ist 11 und muß um 20 Uhr ins Bett. Darf dort noch lesen, was er immer so bis 21 Uhr macht.
Er steht immer um 6 Uhr auf, muß er wenn Schule ist, und ist sonst zu müde ...

LG

Cosma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von +emfut+ am 12.02.2010, 15:25 Uhr

Temi (8) geht um 20:00 Uhr Richtung Badezimmer und liegt dann etwa um 20:30 Uhr im Bett und schläft.

Fumi (13) muß um 21:15 Uhr Richtung Bad verschwinden. Manchmal braucht sie etwas länger, bis sie dann im Bett liegt, aber spätestens um 22:00 Uhr ist dann auch Schluß bei ihr.

Sie muß nicht wirklich Rücksicht nehmen auf Temi. Der mag es ganz gerne, wenn er uns noch hört während er einschläft. Ich glaube, das gibt ihm ein Gefühl von "ich bin nicht ganz alleine". Wenn Fumi mucksmäuschenstill sein müßte, bis sie dann auch ins Bett geht, hätte sie ja nicht wirklich was vom "Länger-Aufbleiben-Dürfen". Richtige Randale kommt hier um die Zeit sowieso nicht mehr vor.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn sie müde ist

Antwort von Claudia36 am 12.02.2010, 16:57 Uhr

Meine 14 jährige geht ins Bett wenn sie müde ist und nicht wenn wir beschleißen, das sie müde sein soll.
Das ist den einen Tag mal 21 Uhr den anderen wieder erst 24 Uhr....
Wir haben auch einmal die Woche Tauchtraining ( alle zusammen) das geht bis 22 Uhr und ehe wir dann zu Hause sind ist es auch 0 Uhr.
Meine Kleine braucht nicht so viel Schlaf und ist, auch wenn sie spät ins Bett geht, morgens ausgeschlafen.
Ich halte nix von strengen Bettgehzeiten....denn ich will auch nicht gezwungen werden zu einer bestimmten Zeit zu schlafen, auch wenn ich nicht müde bin.
Ein gewisses Maß an Vertrauen in die Kinder ist da schon wichtig....wir haben unsere Kids so erzogen und kommen somit gut klar....unsere beiden Großen( 22 und 21) sind ganz tolle Menschen und somit haben wir wohl da alles richtig gemacht.
Genauso verfahren wir mit der Kleinen.
Es gibt auch keine strengen Regeln wie lange PC oder fernsehen oder Tel....das entscheidet unsere Tochter selber....und siehe da an vielen Tagen bleibt PC aus und der fernseher auch....
Denn verbotene Früchte schmecken ja bekanntlich viel besser.
Sie hat einen eigenen Tel. anschluss im Zimmer undbesetzt somit auch nicht unser Tel.
Die Kinder sind in diesem Alter ja keine Marionetten mehr die springen wie wir wollen....ein gewisses Maß an Selbstvertrauen muß man ihnen zugestehen....man sollte sie als gleich werdtige Leute sehen und vernünftig mit ihnen reden.
Das machen wir hier schon immer und sind super dami´t gefahren.
Man kann es vieleicht nicht auf alle Kids anwenden aber auf die meisten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wenn sie müde ist

Antwort von Gretchen am 12.02.2010, 17:14 Uhr

meine große (16,4 Jahre) schläft seltenst vor 23 - 23.30 Uhr und steht morgens gegen 6-6.30 Uhr auf. (allerdings ist sie am Woe nicht vor mittags zu sehen) und ich habe kein problem damit. sie schläft schon seit ewigkeiten spät ein.
die kleine (14,4 Jahre) liegt meist um 22 Uhr schon schlafend im Bett. Manche Tage wird es aber auch später. Je nachdem wie müde sie ist.

Ich sehe das ganze mit den Zubetgehzeiten schon immer sehr locker und bis jetzt klappt es.

Manchmal lesen beide abends noch, manchmal nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von Emmi67 am 12.02.2010, 17:25 Uhr

Ca. 22 Uhr eigentlich- schaffen wir aber auch oft nicht; kann durchaus auch 22 Uhr 30 werden, selten 23 Uhr, dann sind sie aber morgens sehr müde.
Ab 19 Uhr 30 Ruhe finde ich etwas streng (na ja , je nachdem, was das genau bedeutet...).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

müssen...

Antwort von KaMeKai am 12.02.2010, 19:09 Uhr

meine Tochter (12) sollte unter der Woche gegen 21.30 das Licht ausmachen. Wenn sie es früher oder später ausmacht, ist mir aber auch egal.
Ich schicke sie nicht ins Bett "du musst jetzt schlafen".

Meinen Sohn (9) muss man immer abends mal wieder erinnern, das Licht auszumachen, der würde sonst lesen bis nach Mitternacht.

Allerdings muss ab 20 Uhr einigermaßen Ruhe herrschen im Haus. Klar darf unsere Große noch Musik hören oder telefonieren. Aber eben kein Gerenne durchs Haus.

LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von kikipt am 13.02.2010, 14:07 Uhr

12 jahre 20:30
15 jahre 21:30
18 jahre (geht aber in die 12 klasse und wohnt hier, unterliegt also allgemeiner hausordnung ) jeh nach lernbedarf zwischen 22 und 23h

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann müssen Eure 13-15jährigen schlafen/ins Bett?

Antwort von CarmenOma am 14.02.2010, 19:30 Uhr

find ich eine faire Regelung. Und unter der Woche bis 22 Uhr ist schon lang - länger muss nicht sein denke ich.

LG
Carmen
*1972 Zwillingsmädels *1992 Sohnemann *2002 und Oma im august 2010

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Schlafen eure pubertierenden Maedels auch so schlecht?

Meine steht nachts wie ein Geist vor meinem Bett, weil sie nicht schlafen kann, als koennt ich da was tun. Bis spaet in die Nacht sitzt sie rum und kann nicht in den Schlaf finden. Und immer macht sie sich Gedanken. Gestern hatten wir am spaeten Abend einen Wasserrohrbruch in ...

von Cata 05.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Wann schlafen eure 5.-7.klässler?

Gerade bei meinem Sohn, der morgens zum Glück erst um 7 h aufstehen muss, wandert die Einschlafzeit gerade immer weiter nach hinten, so dass er z.T. um 22 h noch nicht schläft... da wollte ich mal vergleichen. In der Grundschule hatten wir 21 h als Limit, das passte auch ...

von sun1024 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafgäste, die nicht schlafen wollen

Hallo, meine Tochter (12) hat hier immer mal wieder ein Übernachtungsgast, das war eigentlich nie ein Problem, doch in letzter Zeit machen die Mädels hier die Nächte durch und kommen nicht zu Ruhe, ganz schlimm war es bei ihrer letzten Übernachtungsparty, die haben fast ...

von Mandy2 30.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen lassen oder aufwecken?

Hallöchen, geht um meinen Sohn (10 Jahre). Er liest abends noch recht lange, wenn keine Schule am nächsten Tag ist locker bis nach 23 Uhr, habe ihm auch schon paarmal das Buch wegnehmen müssen, sonst legt er ne Nachtschicht ein ;o) Dementsprechend schläft er dann früh ...

von SteffiSt 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Ab wann Freund da schlafen lassen ?

Meine Tochter ist 14 und hat seit ca einen halben Jahr einen Freund.Nun kam die frgae auch von seinen Eltern ob man es nicht ab und zu erlauben dürfte das er bei uns schläft (wegen den hin und her gefahre)Meine Große ist aufgeklärt niemt die Pille (nicht deswegen)und möchte ...

von Munito 12.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Wann ins Bett?

Mein Sohn (12) nörgelt immer rum, weil er um 21 Uhr ins Bett muß. Seine Schulkammeraden dürfen alle viel länger aufbleiben. Na ja, das war auch der Spruch von mir immer bei meinen Eltern. Ich muß dazu sagen, daß er da auch noch nicht einschlafen kann und oft noch bis 22 od. ...

von petra64 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann ins Bett

Wann gehen eure 13jährigen schlafen?

Ich hab im Grundschulforum die Frage auch schon wegen meiner KLeinen gestellt, aber bei meinem Großen interessiert es mich noch mehr... Er wird 13 und meint er könne aufbleiben solange er will... Eigentlich haben wir immer gesagt 21 Uhr unter der Woche reicht...aber er ...

von Mony 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.