Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von salsa am 16.11.2008, 9:14 Uhr

mobbing, neue schule

hi,
der sohn einer freundin, 9. klasse ...wird seit jahren gemobbt ...sie haben erst viele gespräche gesucht, er ist in die parallelklasse gewechselt ... doch jetzt ist es so schlimm geworden, dass sie ihn seit zwei wochen zuhause hat ...sie haben hier alle gymis, realschulen, städtische und private schule besucht und nach einem wechsel gefragt ...doch es kamen immer aussagen wie, die klassen sind voll ...ein rektor sagte, die entsprechendenklassen,d ie ich hier habe, da würde ihr sohn vom regen in die traufe kommen ...eine private mit eigener pädagogig nimmt nur bis zur 7. klasse auf ...sie sind jetzt schon auf nachbarstädte ausgewichen, doch keine andere schule will ihn aufnehmen .... sie schaut jetzt gerade, ob es eine online-schule gibt oder überlegt ihn bis ende des schuljahres ins nachbarland zu geben ...es sieht so aus, dass er nur in die alte schule zurückkehren kann .... nächste woche hat sie einen termin beim kinderpsychologen ... ich kann es ihr gut nachfühlen, da wird das kind psychisch und physisch verletzt ...und es wird einem kaum geholfen ....

hat noch jemand eine idee was sie machen kann ?
danke
salsa

 
4 Antworten:

Re: mobbing, neue schule

Antwort von Birgit67 am 16.11.2008, 10:43 Uhr

Ich denke wenn sie ein Attest vom Kinderpsychologen bekommt, dann wird sich auch auf einer anderen Schule eine Lösung finden, denn dann liegt was schirftliches vor. Man muss die Schule auch verstehen, es gibt genügend Leute die einfach aus Lust und Laune die Schule wechseln wollen weil auf einmal die Freundin blöd ist - da herauszufinden wer nun wirklich einen grund zu wechseln hat is ziemlich schwierig.

Sie soll es nach dem Attest noch einmal versuchen - ein Zustand ist es nicht und evtl. auch über das Schulamt sich informieren ob wirklich eine Neuaufnahme abgelehnt werden kann - denn jede Klasse hat einen Ersatzplatz - egal wie groß sie sind und ich glaube die jetztigen 9. Klasse sind lange nicht so voll wie die jetzigen 5. Klasse auf dem Gym. Bei meinem Sohn sind 4 Klasse mit jeweils mind. 31 Schülern.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mobbing, neue schule

Antwort von Wesly am 16.11.2008, 16:32 Uhr

Hast Post..............

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mobbing, neue schule

Antwort von MartaHH am 16.11.2008, 19:22 Uhr

schau mal hier:
http://37grad.zdf.de/ZDFde/inhalt/23/0,1872,5381559,00.html

Das war im letzten Jahr ein hervorragender Beitrag zum Thema. Je eher ein Schulwechsel vollzogen wird, desto besser. Vielleicht gibt es da Tipps, wie man es am besten anstellt. So genau erinnere ich leider die Einzelheiten nicht mehr.
Viel Erfolg für deine Freundin.
LG, M.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mobbing, neue schule

Antwort von Mony am 17.11.2008, 8:36 Uhr

Hallo Salsa,

wir hatten vor den Sommerferien genau das selbe Problem.
Mein Sohn hat am Ende auch die Schule komplett verweigert. Wie es sich jetzt im nachhinein herausgestellt hat ist auch er seit der ersten KLasse ja, sagen wir gemobbt worden.
Das endetet dann in der 7. KLasse mit Gewalt, Erpressung,usw...

Wir haben ihn von der Schule genommen und 15 km von hier auf einer Mittelpunktschule eingeschult. Er muss täglich mit dem Busfahren - die Kosten müssen wir selber tragen.
ABER:
Wir haben ein völlig neues Kind.
Seine Noten sind von 5 auf mindestens 3 gestiegen, er geht gerne zur Schule, sein komplettes Abrbeitsverhalten hat sich total verändert, seine Heftführung usw alles um Klassen besser.
Ich kann es deiner Freundin nur raten!
Das Kind MUSS in eine andere Umgebung, mit Kindern bei denen es bei null anfangen kann.
Ich kann es ihr aus eigener Erfahrung nur ans Herz legen.
Warum ist es so schwer einen neue Schule zu finden?`
Bei uns war das ein Telefongespräch!
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Schule ist Scheiße-will am liebsten sterben!!

... ja das ist der aktuelle Slogan unserer Süßen 12 Jahre alt. Sie murmelt das nicht einfach so dahin, sie hat schon konkrete Ansätze: Die Lehrer behandeln mich wie das Letzte! Sie fühlt sich ausgegrenzt, dabei ist sie richtig gut in der Schule, wenn sie sich die Sachen vom ...

von blackie 05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Spinte in der Schule...

Hallo, unsere Schule HS hat sich jetzt entschieden für die Klassen 8. und 9. Spinte zu kaufen. Wir Eltern können diese für 1,80€ monatl. mieten. Kennt das von Euch jemand,welche Schule hat auch solche Spinte? Mein Sohn bekommt einen, da er dann auch seine Zeichenplatte uä. ...

von Iris71` 31.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Internet mobbing

Hallo allerseits ;) Habe ein Problem : Ein Mädchen aus unserem Bekanntenkreis wird im Internet auf einer Schüler seite mit dem Namen " schueler cc" auf übelste Weise gemobbt. Dort wird sie beleidigt,runtergemacht und eine seite wurde erstellt,also ein profil wo Mitschüler sie ...

von mamamaria65 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mobbing

Handy mitgeben (weiterführende Schule - Busfahrer)

Hallo, meine Tochter ist seit Sommer auf einer weiterführenden Schule einen Ort weiter. Sie fährt morgens mit dem Bus dorthin. Demnächst gehe ich zwei Nachmittage die Woche arbeiten, aber auch sonst fühle ich mich einfach wohler, wenn sie ein Handy mitnimmt, was natürlich ...

von Birgit 2 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

So, nach einer Woche Schule, Rückmeldung wegen "Sea-Band"

Hallöchen, so, Söhnchen hat jetzt die erste Woche in der weiterführenden Schule geschafft. Ich hatte ja so Angst, dass er in regelmäßigen Abständen in den Bus reiert . Am ersten Tag hat er vergessen diese Armbänder dran zu machen. Ihm ...

von SteffiSt 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Jetzt will er nicht mehr zur Schule...

... Heute morgen hat sich mein Sohn geweigert zur Schule zu gehen (siehe mein Posting drunter). Er ist weinend zusammengebrochen, zittert am ganzen Körper und ist so auch gar nicht in der Lage zu gehen. Ich habe also im Schulbüro angerufen und gesagt er kommt nicht. Und ...

von Mony 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Fahrtweg weiterführende Schule usw.

hallo! lisa ist zwar erst ende 3. klasse aber schön langsam machen wir uns gedanken was kommt nach der volksschule. ihr favorit wäre eine musikhauptschule. hat auch super ruf, sehr klein, sehr familiär, man kann mit musik aufhören wenn es zu viel wird (für mich ein ...

von max 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

nochmal Entscheidung weiterführend. Schule

Hallo, ich möchte eine kurze Umfrage an Euch starten: Es geht um die weiterführende Schule. Wir können uns einfach nicht entscheiden.Jede Schule hat Vor -und Nachteile. Mich würde interessieren welcher Nachteil -in Euren Augen- von geringster Bedeutung ist: - es ...

von LeeAnn 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

mobbing hochhol

Hallo Ihr Lieben! Erst noch mal ein grosses Dankeschön für Eure Tipps und lieben Worte.Tja,es ist wirklich so wie viele von Euch sagen:eigentlich müsste diese Streithennin von der Schule gehen.Denn die kann und ist wirklich nicht mehr normal sein.Und eines ist gewiss:wenn ...

von denny 71 20.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mobbing

Umfrage: 1. Schultag weiterf. Schule

Guten Abend, wir gehören zwar noch nicht ganz hierhin. Meine Tochter kommt erst im Sommer in die 5. Klasse, aber so lang ist es ja nicht mehr und deswegen würde mich interessieren wie Ihr den 1. Schultag in der weiterführenden Schule verbracht habt? Es ist ja kein ...

von 2Bücherwürmer 09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.