Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sisyphos am 24.08.2010, 17:00 Uhr

größere kinder, größere wünsche....

hallo,

was gebt ihr für eure kinder so an geburtstags oder weihnachtsgeschenke aus? irgentwie werden bei und die wünsche immer kostspieliger.

bist jetzt war lego um 80€ meine schmerzgrenze pro geburtstag.

wie ist es bei euch so?

lg

 
8 Antworten:

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von Petsy am 24.08.2010, 17:08 Uhr

bei uns sind es zwischen 70 und 100 Euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von sisyphos am 24.08.2010, 17:20 Uhr

wie alt?

und was macht ihr wenn der wunsch ein kleiner tv oder sterioanlage oder nintendo ds ist?

danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von Petsy am 24.08.2010, 17:26 Uhr

Meine wird 12.
Nintendo habe ich mich geweigert, musste sie sich zusammen sparen.
Wenn es teurer ist, würde ich das Geld von Oma, Opa und Verwandtschaft dazu nehmen.
Oder, da meine im Januar schon wieder Geburtstag hat, es ihr zu Weihnachten und Geb. zusammen schenken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von dhana am 24.08.2010, 19:08 Uhr

Hallo,

bei uns haben bisher die Geburtstagsgeschenke 50 Euro nicht überschritten - ausser einmal - da brauchte mein Sohn eh im Frühjahr ein neues Fahrrad und hat dann im Februar zum Geburtstag das Fahrrad bekommen - beide Omas haben mitgesponsort.

Nintendo hat nur mein Großer - den hat er sich vom Kommuniongeld selber gekauft.

Bisher gab es da auch nicht die riesen Wünsche... meine Jungs wissen ja auch, das wir das Geld nicht so dicke haben.

Lg Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von ChrissyF.71 am 24.08.2010, 19:55 Uhr

Große Wünsche mussten sich beide bisher immer selbst zusammen sparen.

Bei uns halten sich die Wünsche eigentlich immer noch in Grenzen. Nach wie vor liegen wir bei etwa 100 - 150 Euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von Alexa1978 am 25.08.2010, 7:29 Uhr

Der Wert eines Wunsches ist nicht unbedingt vom Preis abhängig.

Mein Sohn wünscht sich einen Kurzurlaub ins Legoland Günzburg. Wir selbst wohnen in Ö. Diesen Wunsch werden wir ihm gerne erfüllen. Auch den Wunsch eines neuen Notebooks würden wir finanziell unterstützen.

Sein Death Star von Lego Star Wars um 400 EUR wird er hingegen nicht bekommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: größere kinder, größere wünsche....

Antwort von sylea am 25.08.2010, 13:42 Uhr

also meine sind 15 u 18 jahre (die großen)
normalerweise ist meine schmerzgrenze pro kind bei 200 euro.
gut, zum 18 hat mein großer nun 500 bekommen für seinen führerschein.

wenn es größere dinge sind, so wie laptop, nehme ich das geld der verwandten mit dazu, oder mach es auch mal das es dann für weihnachten und geburtstag zusammen ist.
oder sie packen selber was dazu!

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir sammeln auch das Geld von allen Verwandten

Antwort von Carinchen am 26.08.2010, 12:35 Uhr

und von uns, dann reicht es auch mal einen Nintendo DS. Bei uns ist es auch so zwischen 70-100 Euro. Aber sie will ja auch noch Reitstunden. LG Carina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.