Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von danny81 am 20.07.2008, 9:56 Uhr

Busen

Ich habe mal eine Frage über meine Tochter !! Sie ist zwar erst sieben Jahre dennoch glaube ich, dass sie schon bald nen Busen bekommt. Sie ist nicht dick, dass man sagen könne, dann laß sie doch mal abspecken. Ist es heut zu Tage schon normal, dass siebenjährige so einen Wachstum bekommen? Auch ist mir aufgefallen, dass sie vermehrten Ausfluß (sie wechselt jeden Tag die Unterwäsche) hat. Kann es sogar sein, dass sie vielleicht früh ihre Periode bekommt?


lg Danny

 
16 Antworten:

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von spacyni010102 am 20.07.2008, 12:20 Uhr

Da häng ich mich mal dran und frage mal in etwa genauso nach *grins* .
Meine große wird 10 und kann es wirklich sein das Ihr Brustwachstum langsam anfängt ich glaube das so langsam beobachten zu können und auch sie fängt nun ständig an darüber zu reden das da nun was wächst (von ganz allein oder im Gespräch mit Freunden aus der Schule).
Zu meiner Frage: Sollte ich sie nun komplett aufklären ? Wenn ja wie mach ich das am besten ? Habt ihr dazu Bücher benützt ? Wenn ja welche ? HILFE MEIN 1.KIND WIRD ERWACHSEN SNÜFF

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von vallie am 20.07.2008, 12:28 Uhr

was ist komplett aufklären?
ich denke, meine tochter war mit 10 schon lange komplett aufgeklärt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von spacyni010102 am 20.07.2008, 12:47 Uhr

Damit meine ich eben den Geschlechtsverkehr und seine folgen, die Mens ..., den Rest weiß meine Tochter auch schon ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von +emfut+ am 20.07.2008, 13:41 Uhr

Was ist denn "der Rest", wenn GV und Mens nicht dabei sind? Die richtigen Namen von "Pullermann" und "Muschi" *lach*?

Dazu habe ich am Freitag was erlebt.

Vorgeschichte:
Ein Junge aus Temis Parallelklasse (1. Klasse) wurde von einem anderen Jungen wild beschimpft und mit unflätigen Ausdrücken belegt. Dazu gehörte auch: "Fick doch Deine Oma!"
Die Mutter des beschmpften Jungen wandte sich an die Mutter des Übeltäters und schlug ihr vor, ihm die Bedeutung der von ihm benutzten Worte zu erklären, das würde meistens gegen deren exzessiven Gebrauch in der Schule wirken. Die Übeltäter-Mutter meinte aber, daß sie das nicht wolle, und hat ihrem Sohn nur erklärt, daß er "sowas" nicht sagen solle.

Am Freitag war ich in der Schulbibliothek, es war Pause, ich aß eine Stulle und las Zeitung. Neben der Bibliothek ist das Jungensklo, und da war - wie fast immer in der Pause - ganz schön was los. Plötzlich kommt der kleine Übeltäter zu mir, weinend und schluchzend. Es stellte sich heraus: Ein paar Jungs, Freunde seines "Opfers", haben ihn im Klo "zwangsaufgeklärt".

Mir tat der Junge leid, aber ich kann die Mutter da auch nicht verstehen. Wieso sagt man das nicht einfach, wenn so ein Thema aufkommt? SO war es für ihn sicher schlimmer, als wenn die Mutter in einer ruhigen Minute das mal mit ihm freundlich besprochen hätte.
Er hatte die Ausdrücke wohl wirklich nur irgendwo augeschnappt (ich kenne den Jungen, das ist eigentlich ein Lieber) - und sie leider an falscher Stelle recycelt.

Insofern würde ich aus meiner ganz frischen Erfahrung mal sagen: Wenn Du Dein Kind bisher nicht aufgeklärt hast, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, daß das inzwischen jemand anders getan hat.
Falls Du Glück hast und das nicht der Fall ist: Tu es schleunigst!

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von MMarla am 20.07.2008, 15:10 Uhr

Dass es im Bauch auch schon mal grumeln kann, dass der Weißfluss kommt, sollten die Mädels schon wissen.
Wie es mit Vorlagen und Tampons bestellt ist, gehört doch auch dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von JackyD. am 20.07.2008, 16:12 Uhr

es kann schon sein dass deine tochter schon busen bekommt..und auch ihre Priode!
das kommt wegen den medizinischen versorgungen...wenn der körper schon sehr früh bestimmt halt keine Kindermedizin oder so bekommt..stellt sich der körper um..auf erwachsen werden und sooo...kann es sogar sein...das kinder mit fünf...behaarung bekommen auf der scheide oder beinbehaarung
also mach dir keinen kopf
und deine tochter sollte echt schon längst über alles aufgeklärt sein
lg jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jacky?

Antwort von KarinF am 20.07.2008, 16:24 Uhr

Jacky

Mal abgesehen davon daß ich Deinen Beitrag annähernd gar nicht verstanden habe (ich hoffe es wenigstens).

Ein Kind wird nicht erwachsen dadurch daß es "ErwachsenenMedizin" bekommt. Unterschied zwischen "ErwachsenenMedizin" und "Kindermedizin" ist nicht so klar - meist ist es nur die Dosierung die wiederum von Körpergewichts abhängt.

Ansonsten
Es gibt einige Mädchen die mit 9 die Periode bekommen, insofern würde es mich nicht wundern wenn der Körper sich mit 7 schon so langsam umstellt.

Azfklärung "betreibe" ich bei meinen Kindern ab Geburt wobei eben eine 4 jährige vieles noch nicht versteht. Muß aber auch noch nicht, das kommt dann mit der Zeit und mit der Wiederholung.

Wir haben Bücher passend zum Alter.
Und je früher man anfängt um so weniger peinlich ist es.

Servus
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !!

Antwort von MartaHH am 20.07.2008, 16:25 Uhr

Liebe JackyD,
deinen Beitrag hätte ich gern etwas genauer erklärt. Was ist das mit der Kindermedizin? Und der Umstellung auf Erwachsenenkörper??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von spacyni010102 am 20.07.2008, 20:12 Uhr

Mhh da bekomm ich ja glei mal nen schlechtes Gewissen *grins*
Also bisher hatte ich mir da noch nicht so sorgen drum gemacht da Sie ja eigentlich schon das meiste weiß.. da sie ja auch schon Geschwister hat und wissen wollte wo diese her kommen und wie diese entstehen ..

Aber mit der Mens war ich bsiher der meineung das das noch nicht unbedingt sein muss.. dazu muss ich sagen das die meisten Mädchen in dem Alter im Freundes und Bekanntenkreis noch nicht aufgeklärt sind.

ABER wie mach ich es am besten eine ruhige minute nehmen Abends mal mit ihr gemeinsam hinsetzen oder wenn grad sowas im Gespräch oder Fernsehen ist ??
Und soll ich da die kleine (jetzt 6 jahre) gleich mit dazu nehmen ?? Und viell auch meinen Sohn oder ihn lieber im Extra gespräch?
Danke für eure Unterstützung :o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von MMarla am 20.07.2008, 20:31 Uhr

Ich denke, das ist ein Thema für sie allein.
Klar dürfen die Geschwister auch Experten werden, aber ich würde die Große erst einmal selbst zur Seite nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von spacyni010102 am 20.07.2008, 20:32 Uhr

Danke das hilft mir schon sehr weiter, soll ich dann aber die kleine kurz darauf auch darüber aufklären ? Ich weiß das sie sich über alles mögliche unterhalten will ja nicht das die große die kleine aufklärt wobei das wohl nicht arg so tragisch wäre.. , lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von MMarla am 20.07.2008, 20:35 Uhr

Fragt sie denn danach?
Ich würde deren Fragen genau wie andere Kinderfragen behandeln.

Bei der Großen ist es schon was anderes, die muss sich mit dem Thema auseinandersetzen. Deswegen denke ich ja bei meiner auch schon an die Mädchensprechstunde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von spacyni010102 am 20.07.2008, 22:11 Uhr

Naja unbedingt nachfragen nicht aber sie unterhält sich mit der großen und schnappt auch alles auf...

Was hat es mit der Mädchensprechstunde auf sich, hab davon irgendwo hier gelesen .. aber da stand dann das man das wohl so ca. mit 12 macht ?

Wo und Wer macht das ??
lg und danke für deine Hilfe..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von +emfut+ am 20.07.2008, 23:12 Uhr

Die Mädchensprechstunde bieten Frauenärzte an, und wann man das macht, kann man selber entscheiden. Ich würde es auch davon abhängig machen, wie "weit" die Tochter ist und inwiefern sie das auch mit dem Kinderarzt (den sie idealerweise ja schon eine ganze Weile kennt) oder jemand anders besprechen könnte.

Wichtig ist, denke ich, daß der/die Frauenarzt/-ärztin das Mädel nicht gleich mit offenen Beinen auf den Untersuchungsstuhl packt. Ansonsten ist es sicher latte, ob man das nur Mädchensprechstunden oder sonstwie nennt.

Ich würde es der großen Schwester überlassen, inwieweit sie evtl. darüber mit den "Kleineren" reden will. Meine Erfahrung ist, daß bei so einem Thema auch eine große Klappe plötzlich sehr klein wird. Du kannst und solltest aber darauf achten, daß die kleineren Kinder wirklich nichts "von selber" mitbekommen. Vielleicht abends, wenn die Kleinen schon schlafen? Oder Du drückst die Kleinen mal Deinem Mann auf's Auge und gehst mit der Großen bissi shoppen und Eis essen.
Wobei Du auch auf die Signale des Kindes achten mußt. Wenn sie nicht darüber sprechen will, ist es auch okay.

Mir persönlich ist es etwas fremd, da so ein Drama draus zu machen. "Aufklärung" ist bei uns ein Thema, das genauso intensiv und/oder im Vorübergehen besprochen wird, wie - keine Ahnung, jetzt fällt mir kein Vergleich ein - vielleicht wie die Funktionsweise von Kugelgelenken (das Thema hatten wir heute, irgendwie *lach*). Ein Kind fragt, die Frage wird beantwortet, notfalls auch in Gegenwart des anderen Kindes, feddich. Manchmal ergeben sich aus der Antwort weitere Fragen, dann werden diese auch beantwortet, manchmal ergibt sich dann nichts mehr. Wenn ich eine Antwort nicht weiß, schauen wir ins Lexikon oder googeln.

Fumi achtet selber darauf, daß sie die Fragen, sie sie ohne Temi mit mir besprechen möchte, zu einem dafür geeigneten Zeitpunkt stellt. Meine Aufgabe ist es lediglich, im Alltag solche Momente zu schaffen - und manchmal ergeben die sich ganz von selber, z.B. neulich, als Fumi einen Unfall hatte und wir vier Stunden in der Notaufnahme des KKH warten mußten. Dort kamen diverse interessante Themen zum Vorschein - und nicht alle hatten mit Sex oder Jungs zu tun *lach*.

Ich habe zu keinem Zeitpunkt Antworten auf später verschoben, und genau deswegen habe ich zu keinem Zeitpunkt einem Kind Erklärungen aufdrängen müssen. Das Thema läuft nebenher mit, wie andere (heikle) Themen auch (der Tod, zum Beispiel).

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen Auch dazu Frage hab !! Aber bitte noch eine Frage

Antwort von spacyni010102 am 21.07.2008, 11:40 Uhr

Ja da gebe ich dir recht habe ich bisher auch so gehandhabt Fragen die gestellt wurden wurden beantwortet egal worum es ging..
Ich slebst mach mir da auch nicht so nen ding draus wegen der Aufklärung.. nur kamen eben nur solch Fragen wie ob sie auch solch Behaarung bekommt und ob man das Rasieren muss *grins*usw.. aber schon wo sie kleiner war.. da habe ich ihr erklärt das sie sowas auch bekommt und das sie es abrasieren kann wenn sie möchte und sie es stört.. ich selber finde es eben schöner..
gut war...

Nur mach ich mir eben sorgen wegen z.b. der Mens das sieht sie nunmal nicht und kann nicht fragen (hab zwar auch ob im Bad aber sie kam noch nicht drauf zu Fragen wofür das ist..)

lg andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Busen

Antwort von Chika am 29.07.2008, 17:42 Uhr

Hi ja das ist alles Normal sie bekommt grade ihren Weißfluss das bedeutet das sie frühestens mit 9-10 Jahren ihre Periode bekommt falls es allerdings schon mit 7 oder 8 passieren sollte solltest du doch lieber zu einem Arzt.
Das mit dem Brustwachstum ist auch normal es es gibt Mädchen die bekommen schon mit 9 Brüste oder erst mit 13 .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.