Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Re: Einschlaf- und Durschlaprobleme

Du machst alles richtig!!! Bist ne super Mama! Der Tag wird schon kommen, wo er in seinem eigenen Bett schläft - vielleicht erst in ein paar Jahren ; ) Wenn er soviel Nähe braucht, dann braucht er sie einfach. Und das Nähebeduerfnis geht nicht davon weg, dass du ihn alleine in sein Bettchen legst. Er macht das nicht, um dich zu ärgern oder zu kontrollieren (wie viele der älteren Gerneration behaupten). Und er hat auch keine Schlafprobleme -er schläft so, wie Menschenkinder das nunmal tun, nahe bei Mama und mit mehrfachem Aufwachen zur Nahrungsaufnahme und um sich zu vergewissern, dass Mama noch da ist.
Viel Kraft und gemuetliche Kuschelstunden : )
Alles Gute, J (deren Sohn das erste Halbjahr tag- und nachts an (m)einen Körper geklebt verbracht hat....und mit 7 Jahren dann 4 Monate lang alleine jede Nacht im Baumhaus im Garten geschlafen hat...)

von julle1 am 05.10.2017, 15:10 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht