Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Geschrieben von Peppermint1980 am 01.11.2017, 15:47 Uhr zurück

Abgestillt - nächtliches Schreien

Hallo zusammen,

ich brauche mal eure Erfahrungen und Ratschläge. Ich habe meine Tochter vor 7 Wochen nachts abgestillt, da war sie 10 Monate alt. Tagsüber isst sie schon lange Brei und Fingerfood, da war das allmähliche Ersetzen der Stillmahlzeiten kein Problem.
Seit ich abgestillt habe, sind die Nächte der einzige Horror. Sie schreit und schreit und lässt sich nicht beruhigen. Sie versucht zwar immer wieder in den Schlaf zu finden, aber kurz vor dem Einschlafen fängt sie wieder an. Ich biete ihr die Flasche an, manchmal hilft es und sie beruhigt sich und schläft ein; bis zum nächsten Aufwachen. Das geht zwei / drei Mal so in der Nacht. Den Schnuller schmeißt sie in solchen Phasen wütend weg.
Wie lange dauert es, bis sich die Kleinen daran gewöhnt haben, keine Brust mehr zu bekommen? Manche Nächte sind ganz ruhig, da wacht sie zwei Mal auf, bekommt die Flasche und schläft wieder weiter. Letztens hatten wir vier solcher Nächte in Folge. Da hatte ich schon Hoffnung... Dann ging das ganze wieder von vorne los.
Was kann ich noch tun, um ihr den Abschiedsschmerz zu erleichtern?
Natürlich habe ich ein super schlechtes Gewissen und mache mir Vorwürfe.... Mir tut meine Kleine Maus so leid... Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich sicher nicht abgestillt...

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

LG

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Abgestillt - nächtliches Schreien

Antwort von LanaMama am 01.11.2017, 18:09 Uhr

Vielleicht vermisst sie nicht die Nahrung, sondern die Nähe...

Was hat sie für ein Bett, könnt ihr Euch zu ihr legen und Schmusen beim Flasche geben?

 

Re: Abgestillt - nächtliches Schreien

Antwort von SabSi83 am 01.11.2017, 21:47 Uhr

Hallo!

Ich lese in deinem Post, du hast Nachts abgestillt. Stillst du also tagsüber noch? Was hält dich davon ab, Nachts noch ein bisschen zu stillen bis deine Kleine sich leichter tut damit? Vielleicht kannst du es auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Liebe Grüße

 

Re: Abgestillt - nächtliches Schreien

Antwort von Peppermint1980 am 02.11.2017, 10:38 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten!
Die letzte Nacht war die Beste überhaupt! Sie ist um 19h sofort eingeschlafen und erst um 1h aufgewacht; hat ihre Flasche getrunken, lag noch ein bisschen wach, ist gegen 2h wieder eingeschlafen, bis 7h :-)
Ich habe versucht, ihr die Brust anzubieten (tagsüber stille ich garnicht mehr, ich habe also komplett abgestillt), sie hat die Brust nicht die Bohne interessiert... wollte lieber ihre Flasche haben...
Meine Tochter schläft in ihrem Bett, das wir ohne Gitter, direkt an meine Seite gestellt haben. Sie kann also immer wenn sie möchte zu mir krabbeln und kuscheln :-)

Liebe Grüße

 

Re: Abgestillt - nächtliches Schreien

Antwort von LanaMama am 02.11.2017, 16:14 Uhr

Ja super! Das klingt doch gut, hoffe ihr habt solche Nächte immer öfter!

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Kind wegen erneuter Schwangerschaft selbst abgestillt habe aber immer noch Milch

Hallo liebe Stillberatung, Ich habe vor etwa einer Woche erfahren das ich erneut schwanger bin. Ungefair zum gleichrn zeitpunkt hat sich meine Tochter (9Monate) selbst abgestillt. Kam für mich sehr überraschend, weil sie sonst immer getrunken hat. Wollte nicht mehr trinken ...

Mamimaus15   15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

Abgestillt ...

Hallo Mamis Ich habe vor 2 Wochen komplett abgestillt . .. Es hat alles reibungslos geklappt die Brüste waren "Leer" Und sehr weich. Klar Wenn man dran gekommen ist oder das Kind mal gedrückt hat kam minimal was raus. Jetzt seit gestern ist aus unerklärlichen Gründen in die ...

Kathleen123   06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

Von jetzt aif gleich abgestillt oder nur eine phase?

Huhu...mein sohn ist am 26.10.2016 geboren und wurde bis vor 2 tagen voll gestillt. Dann passierte es...donnerstag abend wollte er von jetzt auf gleich essen. Gleich vom tisch und auch gleich eine gute portion. Gestern und heute aß er zu jeder mahlzeit ala hätte er nie was ...

Laura03   01.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

3.5jährigen abgestillt.

Nach 3 Jahren und 8 Monaten ist es soweit: Mein Sohn ist abgestillt. Wie einige von euch wissen, bin ich wieder schwanger. Meine Milch ging vor kurzem weg, das Stillen tat weh. So wurde die Stilldauer immer kürzer. Eigentlich wollte ich das letzte Stillen nochmal richtig ...

Ottilie2   07.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

Abgestillt seitdem Einschlafprobleme

Hallo, wir haben nach 24 Monaten vor einer Woche abgestillt. Seitdem haben wir Probleme beim Einschlafen. Mittags klappt es eigentlich gar nicht mehr obwohl er müde ist. Er hüpft im Bett herum und kann sich keine Minute still halten. Vorallem mittags hat es mit stillen immer ...

schana   25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

einseitiges Stillen, abgestillte Brust größer

Ich stille seit gut 3 Jahren, davon die letzten 2 einseitig. Beide Brüste klein, aber komischerweise wächst die abgestillte Seite wieder. Hat da jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Ich mache mir Sorgen, war auch schon beim Utraschall. Ich dachte immer, die Stillseite ist stets ...

Ottilie2   13.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

Es ist vollbracht ... abgestillt!

Guten Abend, Ihr Lieben! Ich habe doch vor einiger Zeit hier ueber eine gewisse, leichte "Still-Unlust" geschrieben, die sich seltsamerweise bei mir eingestellt hat, nachdem ich wieder einen einigermassen regelmaessigen Zyklus hatte. Außerdem habe ich mir Gedanken gemacht ...

Sille74   30.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
 

abgestillt und Milchstau

Hallo, ich habe jetzt seit ein paar Wochen abgestillt und habe es sehr gut hinbekommen. Meine Brust hat sich super schnell angepasst und innerhalb 1 1/2Wochen war alles weg. Seitdem habe ich sie nicht mehr angelegt geschweige denn abgepumpt. Aufeinmal hab ich einen kleinen ...

jenjyn   04.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abgestillt
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht