Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Zu Fläschenmilch zusätzlich Wasser od. Tee verabreichen?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,

seit einer Woche muss ich starke Medikamente nehmen, daher musste ich trauriger weise sofort abstillen.(
Jetzt bekommt mein 4 Monate alter Sohn Fläschen-Milch (HA pre, da mein Mann Allergien hat). Braucht er zusätzlich abgekochtes Wasser oder Tee?

Und sollte ich noch etwas beachten?

Vielen Dank vorab.
Liebe Grüße Anis

von Anis1 am 30.03.2011, 11:43 Uhr

 

Antwort auf:

Zu Fläschenmilch zusätzlich Wasser od. Tee verabreichen?

Liebe Anis,

eigentlich braucht Ihr Baby keine zusätzliche Flüssigkeit, wenn es Pre-Nahrung bekommt, da diese ja nach Bedarf gegeben werden kann.

Erst wenn Sie mit der Beikost beginnen, sollten Sie zusätzlich Wasser anbieten.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 30.03.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

mittags brei eingeführt,aber sie trinkt kein wasser und tee..

hallo, meine kleine ist fast 6monate alt.. seit zwei wochen isst die gemüse brei,und stille sie auch... aber sie nimmt keine flasche an,will ihr tee anbieten oder wasser und sie speilt mit der flaschen nuckel..(von avent) soll ich vielleicht die marke wechseln??oder was ...

von sia81 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tee Wasser, Tee

Frage zu gruenem Tee und zum Fuettern

Hallo, beim Alkohol weiss ich ungefaehr, wann der abgebaut ist, aber wie ist das bei Teein (oder Koffein)? Ich trinke morgens gegen 8 Uhr eine Tasse gruenen Tee und stille meine Tochter erst nachmittags um 2 Uhr wieder. Ich selbst reagiere recht empfindlich auf Teein oder ...

von Yeza 02.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Neben stillen noch Tee anbieten?

Hallo! Ich hab mal eine Frage. Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und wird vollgestillt. Ich wurde jetzt schon öfters gefragt, warum ich ihr nicht noch nebenbei Tee anbiete? Ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass man das nicht machen soll, wenn alles in Ordnung ist, z.B. ...

von snoopy3183 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Welchen Tee und welche Nahrungsmittel während der Stillzeit?

Hallo, welche Teesorte ist FÜR die Milchbildung gut und welche Teesorte hemmt die Milchbildung? Welchen Tee trinke ich schon im KH nach der Entbindung am besten? Muss ich mir Stilltee besorgen und mitnehmen? Ich habe mir ein Buch (GU richtig essen in der Stillzeit) ...

von Manu0707 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Tee abstillend? und andere fragen

Hallo Ihr lieben! Muß nochmal ne doofe Frage stellen: Kann Yasmintee oder Husten Bronchialtee abstillend wirken? Bestandteile vom Hustentee: Spitzwegerichkraut, Süßholzwurzel, Thymian, Bitterer Fenchel, Lungenkraut, Hagebuttenschalen, Quendelkraut hört sich alles super baeh ...

von delphin2009 09.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Tee mit in die Flasche?!

Mein Sohn (8 Wochen) bekommt einmal am Tag eine Flasche. Im Moment haben wir mal wieder ziemliche Probleme mit seinem Bauch. Er hat ziemliches Grummeln und pupst auch oft. Zu dieser Malzeit bekommt er Ersatznahrung. Kann ich diese auch anstatt mit Wasser mit Fenchel- oder ...

von schubianika 23.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Stillkinder- Tee zusätzlich?

Hallo Biggi! Immer wieder liest man oder hört sogar von Kinderärzten, dass gestillte Babies im Hochsommer Tee oder Wasser brauchen, um ihren Durst zu stillen. Ich wurde direkt damals (vor 5 Jahren) angemeckert, weil ich meinen Kindern keinen Tee gab. Sie hätten ihn ...

von Jana2 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Tee aus Trinklerntasse

Mein Sohn ist 18,5 Wochen. Seit dem er ca. 11 Wochen ist bekommt mein Sohn zusätzlich zwei Flaschen Pre-Nahrung am Tag. Ich habe es mit Abpumpen versucht, was nach mehreren Versuchen immer noch nur dazu führte, dass ich gerade mal 20 bis 40 ml aus beiden zusammen abpumpen ...

von Leilana 18.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tee

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.