*
Stillberaterin Biggi Welter

Stillberatung

Biggi Welter

   

Antwort:

Zahnfüllung verschluckt

Liebe caro220,

ich habe gerade im Nachbarforum geschaut und bei Frau Dr. Freundorfer folgendes gefunden:

„Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen: das Amalgam wird vollständig vom Körper ausgeschieden. Für Ihr Baby besteht keine Gefahr.“

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter am 13.02.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Warum verschluckt sich mein baby?

Hallo biggi. Mina ist nun 11 Wochen alt ich Stille sie voll und sie entwickelt sich prächtig. Das mit dem stillen klappt auch eigentlich ganz gut. Aber mir ist etwas merkwürdiges aufgefallen. Es gibt bestimmt eine plausible erklären dafür. Wenn ich sie im liegen Stille ist ...

von Minas Mama 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Verschluckte Luft oder Gase?

Hallo Biggi, Ersteinmal Kompliment für die schnelle und liebevoll geschriebene Beantwortung der Fragen. Das hilft uns Verzweifelten ungemein=) Mein Problem: Meine Tochter (4 Monate) trinkt abends zum Einschlafen an der Brust. Nachts, in Seitenlage ca. nach 1-2; in ...

von Frau Fanti 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Baby verschluckt sich oft und spuckt viel

Hallo Frau Welter, mein nun 3 Wochen alter Säugling wird voll gestillt. Anlegen funktioniert eigentlich gut. Teilweise spuckt er die Brustwarze aber wieder aus und windet sich - oder wirkt wie total "gierig" und es dauert ein wenig bis er die Brustwarze im Mund ...

von steffalive 04.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Säugling Minisplitter verschluckt?

Liebe Frau Welter, ich habe noch eine Frage.... Vorhin war die 19jährige Nichte meines Mannes zu Besuch und hatte meinen Sohn im Arm. Sie streichelte ihn im Gesicht und an den Händen... Kurz darauf sah ich, dass sie an ihrem Smartphone spielte (immer noch mit meinem ...

von MK80 20.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Baby hat sich beim Stillen verschluckt ist das gefährlich?

Hallo!! Ich habe eine Frage und zwar hat sich meine Tochter vorhin an der Muttermilch verschluckt sie ist sozusagen an der Brust eingeschlafen dabei hat sich wahrscheinlich die Muttermilch im Mund gesammelt sie hat gehustet und ist dann wieder eingeschlafen meine Frage könnte ...

von Leoniechensmama 22.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

an flaschen Milch verschluckt milch kam aus der Nase raus ist das gefährlich

Mein Sohn 4monate hat sich gerade an seiner Milch flasche verschluckt so doll das milch aus der nase kam habe totale angst vor dem stillen ertrinken kann das passieren und wie gefährlich ist das verschlucken soll ich mit ihm ins krankenhaus ...

von mamavonmarlyundsam 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Baby (12 Wochen) verschluckt sich oft :-(

Mein Baby ist 12 wochen alt und verschluckt sich (nach dem stillen) oft. Ich nehme sie dann immer hoch u klopfe ihr auf den Ruecken. Aber ich habe gestern erfahren dass man Babies wenn sie sich verschlucken in d Seitenlage legen soll. Was soll man denn nur tun wenn sie sich ...

von Baerli002 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Säugling verschluckt sich beim Trinken

Sehr geehrte Frau Welter, ich habe einen vierwöchigen Sohn, den ich stille (im Moment ca. alle drei Stunden) und mit etwa 40-80 ml am Tag mit Pre-Nahrung zufüttere, damit er zunimmt. Bisher war die Gewichtszunahme nicht ausreichend, seither wird es besser. Und seine Laune ...

von olesmama 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.