Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Wunde Brustwarzenhöfe trotz Cortison

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Guten Abend,
Ich habe Ekzeme an den Brustwarzen, weshalb ich eine Cortisoncreme nutzen muss, die bisher immer schnell gewirkt hat und ich weiterstillen konnte.
Nun habe ich trotz Cortison kleine, minal kleine Bläschen auf den Brustwarzenhöfen, die aufgplatzen und dann rot wund sind. Es sieht aus wie viele nadelgroße rote Pünktchen, die nässen. Krusten bilden sich keine.
Was könnte dies sein? Soor?
Vielen Dank!

von Name12345 am 05.03.2021, 19:19 Uhr

 

Antwort auf:

Wunde Brustwarzenhöfe trotz Cortison

Liebe Name12345,

bei Soor würde die Brust jucken und brennen.
Lass bitte noch einmal vom Arzt nachsehen, ob Du ein anderes Mittel brauchst!

Ich hoffe, es geht Dir schnell besser!

Lieben Gruß
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 05.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Cortison während stillzeit

Leider habe ich seit einigen Tagen ein ohrgeräusch welches laut zwei Ärztin mit einer cortisontherapie behandelt werden sollte. Ich stille aber noch meine 7 Monate alte Tochter (nachts bis zu 3 mal, morgens und nachmittags. Sie bekommt mittags ihren Brei und abends ihren ...

von Aydan 29.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Cortison Einnahme 3 Monate pro Tag 50 mg

Hallo, Ich muss leider wegen einer chronischen Entzündung 3 Monate pro Tag 50 mg Kortison einnehmen und dann bis 1 Jahr langsam ausschleichen lassen. Mein Sohn ist 2,5 Jahre und hat noch abends und nachts gestillt. Muss ich abstillen ? Der Arzt meinte ja er ist ja schon 2,5 ...

von Gloria124 03.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

DARF ICH STILLEN WÄHREND ICH EINE CORTISON TERAPHI HABE?

Hallo, ich leide seit einer woche unter komischen ohrgeräuschen. War heute beim HNO artzt und mir wurde gesagt es sei ein Tinititus. Es soll mit einer Cortison Infosion behandelt werden , die behandlung geht ca 5-10 Tage. Nun meine Frage; ich habe einen 2 jährigen Sohn ...

von Yura 24.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Kann ich trotz Cortisonsalbe stillen?

Hallo, ich stille mein 19 Monate altes Kind noch ca. alle 6 Stunden. Ich musste zum Hautarzt (nach vielen Monaten Schmerzen und dem Versuch, ohne Cortison eine Lösung zu finden), da ich sehr sensible Haut habe und mit dem Zahnen meines Kindes ein beidseitiges ...

von jmom2014 21.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Stillen und cortison

Hallo, meine Tochter ist jetzt 11 Monate alt. Ich Stille sie noch in der früh. Ich habe leichte Neurodermitis und die kommt zur Zeit leider wieder im Gesicht zum Vorschein. Ich habe hierfür eine Creme mit 1/3 Advantan (cortison) der Rest Pflegecreme. Kann ich weiterstllen wenn ...

von barbara.schachtner@gmx.at 13.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Kann ich trotz Cortison stillen?

hallo, mein kleiner ist nun 5 monate alt und eigentlich wollte ich noch stillen bis er ca. 10 monate ist. seit 4 monaten quält mich jedoch ein gemeiner, juckender ausschlag, der sich immer mehr ausbreitet (ganze oberkörper) ich habe jetzt cortison verschrieben bekommen und die ...

von merlejana 13.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Cortisonhaltiges Nasenspray waehrend Stillzeit?

Liebe Stillexperten! Heute wurden bei mir Nasenpolypen festgestellt. Diese sollen zunaechst mit einem cortisonhaltigem Nasenspray behandelt werden (Wirkstoff Budesonid 0,05mg). Allerdings bin ich sehr unsicher, ob dieser Wirkstoff in die Muttermilch uebergeht und evtl. ...

von plankton_2006 18.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Cortison uns Stillen

Hallo Frau Welter! Also, es ist weg, das mit der Augenentzündung. Ein Glück. Allerdings wissen wir noch nicht woher es kam. Warten noch auf die Blutwerte. Habe für mich beschlossen, daß ich Christina NICHT wieder an die Brust lassen (auch wenn es mir nach wie vor sehr weh ...

von Eval 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cortison

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.