Anzeige

*
Stillberaterin Biggi Welter

Stillberatung

Biggi Welter

   

Antwort:

wiederkehrende Harnwegsinfekte - Stillen - Abstillen?

Liebe Angie86,

mir ist nicht bekannt, dass stillende Mütter vermehrt zu Blasenentzündungen neigen.

Ganz sicher ist auch die Behandlung mit Antibiotika kein Abstillgrund.
Das hier schreibt die Embryotox dazu:

"Die meisten gestillten Kinder haben keine Symptome. Im Einzelfall kann es zu dünnerem Stuhlgang, selten zu Durchfall kommen.
Empfehlung: Cefuroxim gehört zu den Antibiotika der Wahl in der Stillzeit."
(https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/cefuroxim/)

Und laut "Arzneiverordnung in Schwangerschaft und Stillzeit" Spielmann, Schaefer, 7. Auflage 2006 gilt folgendes:

"Impfungen

Entsprechend der Verlautbarung des amerikanischen Advisory Committee on Immunization Practice (ACIP) von 1994 dürfen Frauen sowohl mit Tot als auch Lebendimpfstoff in der Stillzeit geimpft werden. Alle bei der Mutter verwendeten Impfstoffe und Immunglobuline gelten während der Stillzeit als sicher für den Säugling. Bei manchen Impfstoffen, z.B. gegen Meningokokken, Pneumokokken (Shahid 195 & 2002) und Cholera, wurde diskutiert, ob relevante, das Kind schützende Mengen der mütterlichen Antikörper in der Milch erscheinen. Es gibt keine Impfung, die eine Einschränkung des Stillens erfordert.“

Bei Fragen zur Vereinbarkeit und Dosierung von Medikamenten und Stillzeit (und natürlich auch Schwangerschaft) kann und sollte sich dein Arzt jederzeit an das Berliner Pharmakovigilanz und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie ("Embryotox") wenden, das unter der Telefonnr. 030 450-525700 erreichbar ist, per mail unter mail@embryotox.de, oder online unter www.embryotox.de bzw. http://www.bbges.de/content/index024a.html.

Vielleicht kann die auch Dr. Paulus aus dem Nebenforum schnell helfen oder auch Dr. Bluni.

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter am 12.04.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Nach abstillen wieder anfangen zu stillen

Hallo ... Meine Tochter ist 9 Wochen und ich möchte jetzt erneut anfangen zu stillen . Ich konnte sie nur 2 Wochen stillen weil meine Milch Fluss komplett stress bedingt zurück ging . Konnte nie regelmässig abpumpen, an der Brust trank sie nie. Nun meine Frage : 1. Geht ...

von Katharina 1981 03.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Stillen/ Abstillen

Hallo liebe Experten, ich stillte zuletzt meine Maus bis zum 16. Monat zum Schlafen und in der Nacht. Am Tag wurde nicht mehr danach verlangt. Die Nächte wurden jedoch immer anstrengender (seit 6 Monaten). Ich habe mich am Ende regelrecht gezwungen und das Dauernuckeln ...

von Mia111 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Abstillen bzw. hin und wieder Flasche geben statt stillen

Meine Tochter ist fast 10 Monate alt. Folgendes bekommt sie tagsüber zu essen: - morgens: etwas Brot und Obst - mittags: Gemüse-Fleisch-Brei - nachmittags: Getreide-Obst-Brei - abends: Getreide-Milch-Brei (mit Bio-Vollmilch angerührt) Ich stille sie momentan nur noch ...

von Fumfi 07.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Starke Schmerzen 30min nach dem Stillen in der r Brust. Ich will nicht abstillen

Ich wende mich an Sie, da ich einfach nicht weiter weiß und ich gerne mind. die 6 Monate voll stillen möchte. Meine Hebamme und auch meine Frauenärztin wissen leider nicht weiter.  Mein Sohn ist jetzt 13 Wochen alt. Das Stillen begann anfänglich ohne Probleme. Milch ist ...

von Juli062018 19.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Abstillen? Weiter stillen?

Liebe Biggi, ich habe dich schon mal kontaktiert und du hast mir damals so sehr geholfen. Nun bin ich schon wieder verzweifelt und hoffe, dass du mir vielleicht erneut helfen kannst. Meine Felicitas ist mittlerweile fast 19 Monate und ich stille noch. Sie ist leider ...

von Juliafelicitas 28.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Abstillen bzw. weniger stillen

Hallo ihr Lieben, Vorab möchte ich festhalten, dass ich super gerne stille, aber gerne bis zum 24. Monat abgestillt haben möchte. Mein Sohn ist jetzt 19 Monate und wird Abends zum einschlafen gestillt. Wenn wir zu Hause sind auch zum Mittagsschlaf. Ansonsten schläft er auch ...

von Sina1317 04.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Beißen beim stillen.. Abstillen?

Hallo.mein Sohn ist 11 Monate alt Ich stille ihn nur abends beim einschlafen und nachts Seit 2 Tagen beißt er beim stillen. Gestern Nacht wollte er meine brust nicht . hat aber die ganze Zeit geweint, hatte Hunger wollte aber nicht trinken. Morgens bekam er dann Morgenbrei ...

von Gueden 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Wieder stillen nach abstillen und Darmsanierung

Hallo liebe Biggi, ich wollte mal wieder von uns hören lassen.. Ich hatte ja nachts abgestillt weil ich nur noch als Schnuller fungiert habe und er gar nicht mehr anders einschlafen wollte/konnte. Das hat ja auch dann ganz gut geklappt. Klar ein bisschen Protest war da aber ...

von PüppiLangnerStrumpf 05.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Stillen, Pumpen, zufüttern oder abstillen?

Ich bin total verzweifelt! Und ich weiß absolut nicht, was ich tun soll… Meine Tochter ist jetzt 5 1/2 Wochen alt und es klappt schon seit einigen Wochen nicht mehr richtig mit dem stellen. Wir mussten bereits in den ersten Tagen im Krankenhaus zu füttern, da sie permanent ...

von Magentina 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Wieder stillen, nach Abstillen

Hallo, ich brauche dringend Hilfe: Vor 5 Tage musste ich mein Sohn (21 Monate) wegen Antibiotikum abrupt abstillen. Ich habe vor einem Monat ihn trainiert, in der Nacht kein Milch mehr zu bekommen. Ich wollte eigentlich sanft abstillen, aber leider muss ich abrupt ...

von Auriga 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen abstillen

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.