kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

 
  Biggi Welter - Stillberatung

Biggi Welter
Stillberatung

 

Antwort:

Re: Wie kann ich Stillprobleme beim 2. Kind vermeiden?

Liebe Gewittereule,

es tut mir leid, wenn Sie sich unverstanden fühlen, aber Sie können gewiss sein, dass ich Ihre Frage gründlich gelesen habe.

Ich kann Ihnen nicht sagen, warum es nicht geklappt hat, evtl. hatte das Baby eine Saugschwäche, vielleicht bekam es die Flasche und war saugverwirrt, vielleicht hatte es andere Gründe…

Ich kann hier am PC aus dem, was mir die Frauen schildern, bestimmte Rückschlüsse ziehen und mehr oder weniger allgemeine Tipps geben, doch das ersetzt in vielen Situationen niemals die direkte Beratung durch eine Stillberaterin vor Ort.
Adressen von Stillberaterinnen finden Sie im Internet unter:
http://wwwlalecheliga.de (Stillberaterinnen der La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Stillberaterinnen der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC.
Stillberaterinnen sind keine Hebammen und vielleicht gibt es eine in Ihrer Nähe.
Gerne können Sie auch bei mir anrufen.

LLLiebe Grüße
Biggi


von Biggi Welter am 13.02.2018
 
 
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Mein Baby saugt zu stark. Wie kann man Brustkrämpfe vermeiden bzw. lindern?

Hallo, neuerdings habe ich in der rechten Brust starke Krämpfe nach dem Stillen. Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt. Bis zu der siebten Woche habe ich Stillhüttchen benutzt, danach nicht mehr. Seit der neunten Woche bekommt Sie zum Einschlafen manchmal einen Schnuller. ...

cat berlin   03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Milchrückgang in Schwangerschaft vermeiden

Ich bin in der 14. SSW. Meine grössere Tochter ist 20 Monate alt. Bis vor kurzem hat sie ausgiebig, häufig und mit grosser Freude stillen wollen. Ich habe mich schon aufs Tandemstillen eingestellt und mich darauf gefreut. Nun geht aber die Milchmenge stark zurück. Abends trinkt ...

Flowermama   22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Wie kann ich es vermeiden zu pumpen?

Hallo, meine Tochter (12 Wochen) schläft mittlerweile nachts 10 Stunden durch. Ihr Gewicht ist aber super, 3050g war niedrigstes Gewicht und jetzt wiegt sie 6,5 kg. Mein Problem ist, dass ich es so lange ohne stillen nicht aushalte, sodass ich jeden morgen pumpe. Ich habe ...

Justme89   15.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Wie zu Beginn wunde Mamillen vermeiden?

Liebe Biggi, liebe Kristina, vielleicht habt ihr einen guten Rat für mich. Ich bekomme in den nächsten Wochen mein zweites Baby. Meine Tochter habe ich etwa 15 Monate lang gestillt. Leider war unser Still-Start schwierig, ich hatte etwa ab dem 3. Tag wunde und heftig ...

lisa182   07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Kann nicht mehr stillen wegen nicht heilender Wunden - wie Milchstau vermeiden

Liebe Stillberatung, ich habe seit der Geburt meiner Tochter Probleme mit den Brustwarzen und seit 2 Wochen auch in jeder Brust einen tiefen blutenden Riss am Uebergang von der Brustwarze zum Warzenhof. Es heilt und heilt nicht, trotz Lanolin. Mein Baby nimmt immer genug ...

Kitty_Kiki   06.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Wie kann ich Milchstaus vermeiden?

Liebe Biggi! Ich bräuchte mal einen Rat. Mein Sohn ist jetzt 1 Monat alt und ich stille ihn von Anfang an. Nur haben wir jetzt einige Probleme. Vor 2 Wochen hatte ich eine Brustentzündung, war auch bei meiner Ärztin, die mir Topfenwickel und homöopathische Globuli (Bella Donna ...

aleinad87   08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Verwirrung beim Abstillen vermeiden?

Mein Sohn, nun gut 18 Wochen alt, wurde in der 36 SSW wegen Manelversorgung per Kaiserschnitt geholt. Er war zwei Kilo schwer und musste wegen Trinkschwäche mit mit einer Magensonde unterstützt werden. Um ihm das Trinken leichter zu machen, bekam er abgepumpte Muttermilch aus ...

joey239   30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
 

Wie kann ich bei langer Stillpause (13h) harte Brüste vermeiden?

Guten Abend- Mein Sohn (knapp acht Monate) wird mittlerweile tagsüber nicht mehr gestillt. Er stillt gegen 5:30/6Uhr und wird dann tagsüber mit 3 Breimahlzeiten (alles selbst gekocht) und einer Fingerfood-Snack-Zwischenmahlzeit ernährt. Er trinkt ausreichend Wasser (zu den ...

Lulus-Mom   13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   vermeiden
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia