Anzeige

Stillberaterin Biggi Welter

Stillberatung

Biggi Welter

   

 

Wie bekomme ich mein Kind zum effektiveren Saugen

Hallo
Mein Sohn ist 5 Monate alt.
Er war bis jetzt immer Groß und schwer.
Er wird noch fast vollgestillt da er nur 90 gr Brei schafft.
Wir hatten immer Schwierigkeiten beim stillen. Aber Gewichtszechnisch war es immer okay.
Letzte Woche hatten alle Magen Darm in Verbindung mit einer Erkältung
Seit dem saugt der Junge mann nicht richtig an der Brust und entleert diese auch nicht richtig.
Von ärztlicher Seite ist alles okay.
In den letzten 3 Wochen hat er jetzt nur 300 gr zugenommen ist das okay ?

Ich pumpe morgens immer etwas ab nach einer Mahlzeit und füttere diese über einen Becher nach klappt aber nicht gut.
Schnuller bekommt er keinen und die Flasche möchte er nicht.
Ich habe Angst das die Milch nicht reicht und ich den Zeitpunkt verpasse wo es zu knapp wird.
Nasse Windeln hat er die platzen nicht sind aber gefüllt.
Gibt es einen Trick ihm das trinken an der Brust attraktiver zu machen?
Vielen Dank und viele Grüße

von Kathy.100 am 08.01.2018, 11:52 Uhr

 

Antwort:

Wie bekomme ich mein Kind zum effektiveren Saugen

Liebe Kathy.100,

in den ersten drei bis vier Monaten liegt die übliche Gewichtszunahme zwischen 150 und 227 Gramm pro Woche. Vom vierten bis sechsten Monat verlangsamt sich die Gewichtszunahme gewöhnlich auf 85 bis 142 Gramm pro Woche, im Alter von sechs Monaten bis zwölf Monaten verringert sie sich auf 42 bis 85 Gramm wöchentlich. Diese Angaben bedeuten aber nicht, dass jedes Kind kontinuierlich jede Woche diese Grammzahl zunehmen muss, sondern, dass im statistischen Mittel solche Werte erreicht werden.


Das nimmt dann immer weiter ab, was verständlich ist, denn sonst wären unsere Babys irgendwann Riesen!
Das durchschnittliche Längenwachstum
bewegt sich bei etwa 1,27 cm pro Monat, und die Zunahme des Kopfumfangs liegt bei etwa 6,4 mm monatlich.

Es kann gut sein, dass Dein Baby einfach noch ein wenig verschnupft ist ud deshalb nicht gut trinkt an der Brust.

Hast du mal geschaut, ob es eine Stillberaterin in deiner Nähe gibt??
Adressen von Stillberaterinnen findest Du im Internet unter:
http://wwwlalecheliga.de (Stillberaterinnen der La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Stillberaterinnen der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC).

Bis du jemanden erreichst oder sich die Situation wieder entspannt, helfen hoffentlich auch diese Tipps:

Du kannst versuchen dein Baby anzulegen, wenn es schon sehr schläfrig oder fast eingeschlafen ist. Viele Babys, die sich weigern, an der Brust zu trinken, wenn sie hellwach sind, tun es im Halbschlaf dann doch. Du kannst ihm die Brust auch immer wieder anbieten, wenn es wach ist, dränge aber nicht. Manche Babys sind eher bereit zu trinken, wenn ihre Mutter umhergeht statt stillzusitzen.

Weitere Maßnahmen, die sich bei einem Stillstreik bewährt haben, sind:

im Umhergehen stillen,
in der Badewanne oder im Schaukelstuhl stillen,
im Halbdunkeln stillen,
im Halbschlaf stillen,
das Baby mit der Brust spielen lassen,
unterschiedliche Stillhaltungen ausprobieren,
alle künstlichen Sauger vermeiden,
das Baby massieren,
viel Körperkontakt (Haut auf Haut),
und ganz wichtig: keinen Stillstress erzeugen, weder bei der Mutter noch beim Kind, Ruhe und Gelassenheit, auch wenn es schwer fällt.

Kopf hoch, Ihr schafft das :-).

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter am 08.01.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wie kann ich mein Kind dazu bringen stärker zu saugen?

Hallo ihr Lieben, hatte schon mehrmals geschrieben weil meine Kleine eine Saugverwirrung hat und wir sie noch immer nicht überwunden haben .... Gestern war sie genau sieben Wochen alt und seit mehr als 3 Wochen tun wir jetzt so herum mit stillen.... Tagsüber ist sie viel ...

von keana050911 25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind saugen, saugen

Wie kann ich meinem Baby dabei helfen, richtig zu saugen?

Hallo, Mein Sohn hält den Saugschuss nicht, beziehungsweise er macht laute Schnalzgeräusche beim Saugen. Da ich schon eine Tochter insgesamt 19 Monate gestillt habe, weiß ich, dass das nicht richtig so ist. Aber wie kann ich ihn dazu bringen, die Zunge richtig zu legen? ...

von boxjellyfish 02.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

Richtiges saugen verlernt?

Hallo, mein Sohn (9 Wochen alt) hat von Anfang an richtig gesaugt und es gab keine Probleme beim Stillen, außer dass die Stillzeiten oft extrem lang waren (40min. pro Brust waren keine Seltenheit). Seit ca. 2-3 Wochen hat er aber Probleme das Vakuum herzustellen und saugt ...

von ninjaka 30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

non nutritives Saugen

Liebe Stillberaterinnen, können Babys selber durch unterschiedliche Saugtechniken 'bestimmen', ob sie nur nuckeln wollen oder ob Milch mitfließen soll? Oder lässt es sich im Grunde nicht vermeiden, daß immer Milch mitkommt? Danke für eure tolle Arbeit und liebe ...

von Karlafrodo 21.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

Keine "Vakuum" beim Saugen

Hallo, Meine Tochter ist jetzt 2,5 Wochen alt und wir haben Schwierigkeiten mit Stillen. Leider kann meine Hebamme uns nicht weiter helfen.... Es ist ein bisschen schwer zu erklären, ich hoffe, Sie verstehen was ich meine: wenn ich meine Tochter den Brust anbiete, dauert ...

von patricinha 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

Stillen nach Bedarf, Signale meines Babies, "Üben" des Einschlafens ohne Saugen

Liebe Biggi, liebe Kristina, ich habe hier bislang nur mitgelesen, da in meiner großen Familie leider niemand stillt und ich Anfang September unseren ersten Sohn geboren habe, welchen ich seitdem voll stille! Mein Sohn (fast 13 Wochen alt) wird von mir angelegt, wann immer ...

von brezinella 02.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

Wie wichtig ist das Saugen?

Hallo ihr Lieben, ich finde es proplematisch, denn unser Baby (11Wochen) nimmt keinen Schnuller! Sie nuckelt an gar nicht, ausser an meinen Brüsten. Mittlerweile haben wir die Kleine so weit, das sie sich auch mal ohne Brust beruhigen, wenn sie Schreit (Hochnehmen, ...

von NGonAir 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

will nicht mehr saugen

Hallo, erstmal wieder danke. Was meinen sie was soll ich probieren? Aber quaele ich ihn dann nicht mit dem Ernährungs set? Und ich müsste ihn jaerst mal wieder an die Brust bekommen und die hat nur mit stillhut genuggelt bzw bekommen weil ich es wegen meinen hohl Warzen net ...

von Deda84 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: saugen

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.