Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Wie am besten Abstillen?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Liebe joanna82,

es geht nur mit gaaaaanz viel Geduld! Vielleicht schenkst du ihm jetzt einfach noch mal 6 Wochen Mama-intensiv, wo er kuscheln und stillen darf so viel er möchte, und dann fällt es ihm danach leichter, dich "loszulassen".

3 Monate sind noch ein Weilchen "hin", und es genügt völlig, wenn du dann mit 6 Wochen Vorlauf das Abstillen einläutest.
Keine Bange: Es wird schon klappen!!

Allerdings ist es überhaupt ziemlich heftig für dein Kind, wenn es dich 5 Wochen lang nicht mehr sehen wird. Nicht nur fürs Stillen braucht es dich ja, sondern weil du seine Hauptbezugsperson bist. Es kann schon recht traumatisierend für einen so jungen Mensch sein, dann plötzlich "verlassen" zu werden. Bist du sicher, dass du diese Abwesenheit so durchziehen möchtest? Auch wenn du die Wochenende zuhause bist, ist es doch immer wieder ein Verlust für deinen Kleinen...

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 10.04.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Abstillen wegen Allergie?

Hallo Frau Welter, Unser Sohn (4Monate alt) hat seit einigen Wochen starke Hautpobleme, die mal besser, mal schlechter sind. Sie treten im Gesicht auf, an Armen, Beinen und teilweise auch am Bauch. Der Kiarzt spricht von Kuhmilchunverträglichkeit oder Neurodermitis und der ...

von heimat2702 10.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen

Hallo Biggi, Ich bedanke mich sehr für die ausführliche Antwort von gestern. Wenn ich das so lese möchte ich am liebsten weiter stillen... Doch dann zweifle ich wenn sie mal wieder nicht so gut trinkt z.B nur 2-3 Minuten auf jede brust.Insgesamt ca.12-13 Mahlzeiten. Ich ...

von Elena-Mel 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Richtiges Abstillen?

Hallo, mein kleiner wird am 17.04. 10 Monate und ich trage mich mit dem Gedanken abzustillen. Im Moment bekommt er nur noch morgens zw. 06.00 - 7.00 Uhr die Brust, ansonsten Beikost. Ich mache mir Gedanken was ich ihm gebe da er noch kein Brot od. sontiges Festes ist. Es muß ...

von butterblume 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abends abstillen

Hallo Biggi! Meine Kleine ist jetzt 7,5 Monate und ich bin gerade dabei Abends abzustillen. Sie isst momentan vielleicht so 100g vom Abendbrei (1er-Milch mit Reis- oder Hirseflocken und Frucht) und das auch nicht wirklich gerne. Danach biete ich ihr noch die Brust an. Leider ...

von ingaschnecke 08.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Nach Abstillen Schmerzen in der Brust...was tun?

Hallo, seit zwei Wochen stille ich jetzt mein baby nichtmehr. Bisher hatte ich keinerlei Probleme, doch gestern fing die linke Brust leicht an zu schmerzen. Heute sind die Schmerzen nochmal einiges stärker wie gestern. Was kann ich jetzt am besten gegen die Schmerzen ...

von Dani4ka 08.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen

Hallo Biggi, Meine Tochter ist 5,5 Monate alt sie wiegt 6,270 kg und ist 63 cm groß. Der Doktor meinte das ist in Ordnung. Doch seit 3 wochen ist das gewicht gleich geblieben. ich war beim Kinderarzt und er fand es ist alles ok,weil sie innerhalb von diesen 7 Wochen immer ...

von Elena-Mel 08.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen

Hallo! ich habe bereits abgestillt. Am Montag war meine Kleine zum letzten Mal an meiner Brust (abends). Dieses Anlegen am Abend machte ich seit ein ca. 2 Wochen nur. Am Sonntag tat es schon richtig weh und am Montag erst recht. Seitdem sind beide Brüste weich, aber die linke ...

von Sternenmeer 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Wie richtig abstillen bei Kuhmilchunverträglichkeit?

Ich habe eine 8 Monate alte Tochter mit einer Kuhmilchunverträglichkeit. Nun möchte ich gerne abstillen, da ich schon bald wieder arbeite und sich dann der Vater um die Kleine kümmert. Zudem kommt, dass mir das Stillen schon immer sehr schwer fiel und ich vom Abpumpen wegkommen ...

von Marita83 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.