Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Welchen Abendbrei für Stillkind?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Liebes Expertenteam,
Ich habe eine 7monate alte Tochter,die ich bisher voll stille.Seit 3 Wochen bekommt sie nun einen Mittagsbrei und ich möchte demnächst mit einem Abendbrei beginnen.Als ich mich schonmal über einem geeigneten Brei informieren wollte,hat mich meine Recherche bald erschlagen,da es wahnsinnig viele unterschiedliche Breie gibt.Welcher Brei eignet sich denn nun am besten zum Einstieg für den Abendbrei für ein Stillbaby?Einen GOB,ein Brei mit Wasser angerührt,z.B Aptamil,da ist allerdings Folgemilch enthalten,Getreidebrei nur mit Wasser, oder Brei mit Pre oder Folgemilch angerührt?!Welches Getreide am besten,Gries,Hafer,Dinkel,Schmelzflocken?Es erschlägt mich förmlich!!Und welche Marke ist enpfehlenswert?Ich möchte auf jedenfall weiterhin stillen.Vielen Dank für Ihre Hilfe!! Liebe Grüße,Benisa

von Benisa am 05.10.2012, 22:59 Uhr

 

Antwort auf:

Welchen Abendbrei für Stillkind?

Liebe Benisa,

es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten GIBT. Es ist nämlich relativ egal, was du deinem Kind gibst, denn momentan ist die Beikost ja nur eine Ergänzung zur Muttermilch. Solange du stillst, brauchst du z.B. keinen Milchbrei geben - Milch bekommt deine Maus ja von dir die allerbeste.

Du kannst ihr also einen Getreide-Obst-Brei anbieten, oder noch einmal ein wenig vom Mittagsbrei. WAS genau du gibst, ist wirklich nicht wichtig, aber es ist empfehlenswert, dass du nicht wild durcheinander mischst. Also dich für eine Sache entscheidest, z.B. Reis- oder Schmelzflocken mit Apfelmus oder Apfel-Birnen-Mus, und das ein paar Tage gibst, bevor du etwas anderes anbietest.

Dein Kind hat auch einen ganz eigenen Geschmack und wird dir schnell zeigen, was sie mag und was nicht.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 06.10.2012

Antwort auf:

Welchen Abendbrei für Stillkind?

Liebe Benisa,

es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten GIBT. Es ist nämlich relativ egal, was du deinem Kind gibst, denn momentan ist die Beikost ja nur eine Ergänzung zur Muttermilch. Solange du stillst, brauchst du z.B. keinen Milchbrei geben - Milch bekommt deine Maus ja von dir die allerbeste.

Du kannst ihr also einen Getreide-Obst-Brei anbieten, oder noch einmal ein wenig vom Mittagsbrei. WAS genau du gibst, ist wirklich nicht wichtig, aber es ist empfehlenswert, dass du nicht wild durcheinander mischst. Also dich für eine Sache entscheidest, z.B. Reis- oder Schmelzflocken mit Apfelmus oder Apfel-Birnen-Mus, und das ein paar Tage gibst, bevor du etwas anderes anbietest.

Dein Kind hat auch einen ganz eigenen Geschmack und wird dir schnell zeigen, was sie mag und was nicht.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 06.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

12 vWochen altes Stillkind , trinkprobleme

Mein Sohn (morgen 12 Wochen ) macht momentan Probleme bein Stillen, er trinkt zZ so ca 4 bis 7mal in 24 std meistens dauert eine Malzeit so 5 bis 10 min, dann fängt er plötzlich an die Brust auszuspucken, zu weinen und den Kopf wegzudrehen, dann wieder zurück zur Brust nimmt ...

von alyana 03.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Stillkind hat selten Stuhlgang,aber viele Blähungen-Kümmelzäpfchen öfter geben?

Hallo, meine Tochter ist über 4 Monate alt,ich stille sie voll.Seit mehreren Wochen hat sie täglich viele Blähungen,aber selten Stuhlgang,ca.2 mal die Woche.Probleme hat sie aber damit wohl nicht,weint nicht,keine Bauchschmerzen,oder sonstige Anzeichen. Kann es von der vielen ...

von Greenamy 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

2 stillkindera

also bin wieder schwanger und ich still meine tochter 1 jahr und 1 monat noch fast voll. Meine frauenarzt meint ich muss sofort aufhören zustillen. ich habe gefragt wieso und dann kam nur ich bin doch der arzt und muss es doch wissen. Muss ich wirklich aufhören zustillen was ...

von leonie123 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Stillkind keinen Stuhlgang

Hallo, mein Baby, 6 Monate, vollgestillt hat seit ueber einer Woche keinen Stuhlgang gehabt. Ich habe noch nicht wirklich mit der Beikost angefangen, da sie kein Interesse mehr gezeight hat und in der Woche in der sie nun nicht Grosses gemacht hat, hat sie auch nur gestillt. ...

von Kat28 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Stillkind hat kein Stuhlgang

Liebes Stillteam, mein Sohn (9,5 Wochen) wird voll gestillt und hat seit 20 Tagen von allein keinen Stuhlgang gehabt. Zwischendurch hab ich ihm aufgrund starker Krämpfen ein halbes Carum Carvi Zäpfchen gegeben ( in den letzten 20 Tagen 3 halbe Zäpfchen). Daraufhin hat er sich ...

von chrissi84 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Gewichtszunahme bei Stillkinder

Guten Tag! Meine Tochter ist nun 8 Wochen alt und seit zwei Tagen haben wir etwas Probleme mit dem Stillen. Sie kommt alle 2-3 Stunden. Wenn ich sie angelegt habe, dann trinkt sie 5-7 Minuten und dann schreit sie und will nicht mehr an die Brust. An der anderen Brust das ...

von Garnelchen 27.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Stillkind - Gewicht

Hallo Biggi und Kristina, ich habe mein Baby bis zum 6.5 Monat voll & nach Bedarf gestillt. Seit kurzem haben wir mit einem Brei begonnen, wobei sie nur ein paar Löffel isst. Nach der Geburt war sie sehr dünn und zart (2800 Gr. bei 51 cm). Danach trank sie alle 2 h, nur 5 ...

von Pier 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Wachstum Stillkinder

Liebes Stillberatungsteam, ich habe nun öfters die Studie gelesen, dass gestillte Kinder mit einem Jahr meist eine geringere Größe und Gewicht aufweisen, als die mit Säuglingsmilch genährten Babys. Unser Schatz wurde bis zu seinem 11. LM fast ausschließlich gestillt, da er ...

von Stina9 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillkind

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.