Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Stuhlgang bei Stillkind

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo Biggi,

mein Sohn ist 7 Wochen alt und ich stille voll. Also ohne Tee oder Wasser.

Jetzt hat Tom das letzte mal am Mittwoch richtig (normal viel) in die Windel gemacht. Davor die Tage mehrmals am Tag AA.
Ja, und seit Mittwoch gar nicht mehr

Er pupst aber und die riechen irgendwie nach faulen Eiern - also nicht so "angenehm". Machmal hat er nach einem Pups einen Spritzer AA in der Windel, aber mehr nicht.

Bauchweh scheint er nicht zu haben, denn schreien das er Schmerzen hätte tut er nicht. Ok, wenn ein Pups quer sitzt ist er schon mal unruhiger, aber wenn er dann gepupst hat ist auch wieder gut.

Meine Hebamme hatte ganz am Anfang, wo er 3 Tage nicht gemacht hatte mit einem Fieberthermometer "nachgeholfen" damit es rauskommt.

Ich weiß das bei Stillkindern von mehrmals täglich bis zu einmal in der Woche alles normal ist, aber ab wann sollte ich mir Gedanken machen???
Nächsten Mittwoch, wenn eine Woche rum ist???

Wieso macht er an manchen Tagen mehrmals täglich und dann wieder gar nicht??? Wo lässt er das???

LG
Bianca

von Bianca78 am 14.06.2010, 16:39 Uhr

 

Antwort auf:

Stuhlgang bei Stillkind

Liebe Bianca,

na also :-).

Die Häufigkeit des Stuhlgangs ist von Baby zu Baby verschieden und kann auch beim selben Baby von Woche zu Woche wieder wechseln! Manchmal macht es sehr häufig in die Windeln, wobei jedes Mal nur ein Fleck in der Windel erscheint. Anfangs kann es sein, dass ein Baby bei jedem Stillen in die Windeln macht. Bei einem vollgestillten Baby ist das jedenfalls kein Durchfall. Vielleicht macht es aber auch nur zwei bis dreimal pro Woche richtig die Windeln voll. Unter völlig normalen gestillten Babys gibt es da beträchtliche Abweichungen. Selbst wenn es gelegentlich einen grünen, wässrigen Stuhl hat, ist das bei einem gesunden Baby kein Grund zur Sorge. Auch kann sich die Farbe der Ausscheidungen an der Luft ändern.

Ein Abstand von einer Woche bis zehn Tagen oder sogar noch länger zwischen zwei Stuhlentleerungen ist bei einem voll gestillten Kind keine Seltenheit. Ich habe auch schon drei Wochen erlebt. Solange das Kind dabei gut gedeiht und ausreichend nasse Windeln hat, besteht jedoch normalerweise kein Handlungsbedarf, außer dass frau immer genügend Feuchttücher (o.ä.) und Kleidung zum Wechseln dabei haben sollte. Wenn es dann nämlich so weit ist, dass das Kind die Windeln voll macht, dann sind sie meist so voll, dass es am besten wäre, wenn eine Badewanne in der Nähe zur Verfügung steht.

LLLiebe Grüße
Biggi Welter

von Biggi Welter, Stillberaterin am 14.06.2010

Antwort:

Hat sich erledigt :-)

Kaum war ich mit schreiben fertig war die Windel auch schon voll :-)

Trotzdem wäre ich für eine Antwort dankbar, falls es wieder mal tagelang dauert - was normal ist und was nicht...

Vielen Dank.

LG
Bianca

von Bianca78 am 14.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Stuhlgang bei Stillkind

Hallo zusammen, meine Tochter ist elf Wochen alt und hat manchmal, auch heute nacht, einen grünlichen Stich im Stuhlgang und er war auch etwas schleimig.... Manchmal auch heute nacht, riecht er etwas fischisch..., so würd ich es beschreiben (mein mann auch) obwohl ich keinen ...

von mittelschatzi 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang Stillkind, Stuhlgang

Probleme mit Stuhlgang bei fast 8 Monate altem Stillkind.

Liebe Stillberaterinnen! Unser Sohn hat andauernd Probleme beim Stuhlgang. Er drückt und pupst, wälzt sich hin und her, und wenn es dann nicht klappt quengelt er oder schreit auch. Obwohl er mittlerweile ca. 10 Löffel Möhre-Kartoffel-Brei am Vormittag und etwas mehr Reisbrei ...

von BelindaBofrost 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang Stillkind, Stuhlgang

Stuhlgang beim Stillkind

Hallo zusammen, unser Sohn ist 2 Monate alt. Ich stille voll, also gebe gar nichts dazu. Sein Stuhlgang hat er ziemlich selten (für mich...)- so ca. ein Mal pro Woche. Er drückt aber immer sehr fleissig, besonders in den Morgensstunden ;-), sein Kopf wird auch knall rot ...

von Vicky-Jan 31.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang Stillkind, Stuhlgang

Stuhlgang Stillkind

Hallo, meine Tochter (4 1/2 Monate) hatte über Wochen immer nur einmal am Tag oder auch nur jeden zweiten Tag Stuhlgang. Seit einer Woche hat sie plötzlich jeden Tag nach jeder Stillmahlzeit (manchmal auch schon nach der Hälfte) Stuhlgang, also täglich 5 bis 7 Mal. Er ist in ...

von SabineM 04.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stuhlgang Stillkind, Stuhlgang

grüner stuhlgang

hallo, meine maus wird morgen 5 wochen alt. gerade bei der hitze lege ich sie öfter an, eigentllich sofort, sobald sie unruhig wird. seit gestern ist ihr stuhl grün. was hat das zu bedeuten? sonst ist sie gut drauf, wie immer. vielen dank und viele ...

von kathy33 10.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang bei Säuglinge

Ich habe nochmal eine Frage zum Stuhlgang bei Säuglinge. Vorweg schon mal vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner vorherigen Frage. Mein Sohn hatte von Anfang an nur alle paar Tage mal Stuhlgang, und jetzt, wie schon gesagt, strengt es ihn ganz schön an.Der Stuhl ist ...

von manito 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang bei Beikost

Hallo, ich habe bei meiner Tochter (6M)mit Beikost begonnen(stillkind) 6 tage mittags Möhre, heute das 1.malM+Kartoffel. Sie hatte früher schon probleme mit Stuhlgang und hatte nun auch den 3.Tag keinen (wie oft muss sie bei Beikost haben?) Da sie sehr schrie gab ich ihr ...

von Savanna2 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang - ab wann zum Arzt?

Hallo, also so langsam mach ich mir Gedanken. Es ist inzwischen bestimmt schon 9 Tage her, dass meine Maus das letzte Mal die Windel vollgemacht hat. Gut, sie hat auch eher schlecht als recht getrunken (tagsüber ist sie grad nur am rumhampeln an der Brust und ganz leicht ...

von Yeza 28.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.