Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Stuhlgang bei Baby - Nachfrage

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo Biggi,
wir waren heute beim Kinderarzt. Alles soweit ok, soll wohl ein Virus sein. Als Beikost sollen wir nun Karotten pur, statt Pastinake und Milchbrei nehmen. Er ist nicht ausgetrocknet und soll viel trinken (stillen). Wasser sei nicht nötig.
Ich habe jedoch gar nicht genau gefragt, was "viel stillen" ist. Ich lege ihn schon von mir aus häufiger (ca. alle 1,5 Stunden und direkt vor und nach dem Schlafen) an, auch wenn er sich nicht meldet und er trinkt dann fast immer. Ist das ausreichend bei dem Wetter? Wir hatten heute 34 Grad draußen und in der Wohnung 27 Grad.
Morgen werden wir vormittags einige Stunden mit dem Kinderwagen unterwegs sein (Schützenfest im Ort). Und es soll ja noch wärmer werden als heute. Wie oft sollte ich ihn dann anlegen?
Leider trinkt er in "Gesellschaft" meist sehr schlecht oder manchmal gar nicht. Wie lange kann ich dort bleiben, wenn er zu abgelenkt zum Trinken ist?
Danke schonmal.
Viele Grüße
Nina

von KrümelsMami2009 am 02.07.2010, 20:31 Uhr

 

Antwort auf:

Stuhlgang bei Baby - Nachfrage

LIebe Nina,

also ich würde bei diesen Temperaturen schauen, dass mein Baby mindestens jede Stunde ein wenig trinkt, mindestens aber alle 1,5 Stunden. Im Kinderwagen kann sich leicht die Hitze stauen, also auch darauf ganz besonders aufpassen!!

LIeben Gruß und viel Spaß auf dem Schützenfest!
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 03.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Stuhlgang bei Baby

Hallo, mein Sohn ist 8,5 Monate alt und wird noch fast voll gestillt. Er isst mittags und abends nur jeweils wenige Löffel Brei (Pastinake u. Milchbrei). Nun finde ich seinen Stuhlgang in den letzten Tagen etwas komisch. Er ist sehr flüssig, fast wie gelbes Wasser. Außer ...

von KrümelsMami2009 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang vollgestilltes Baby

Meine Tochter ist 5 Monate alt und wird noch voll gestillt. Bisher hatte sie 1x pro Woche Stuhlgang. Jetzt sind es schon 2 Wochen her seit dem letzten Stuhlgang. Der Kinderarzt konnte durch eine Aftermassage den Stuhlgang auslösen. Dieser war allerdings breiig und nicht wie ...

von biggi123 15.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

stuhlgang beim baby

hallo ich habe schon mal hier eine frage gestellt das mein baby manchmal eine woche oder länger kein stuhlgang gemacht hat, ob das normal wäre.Sie haben mir gesagt das bei einen voll gestillen kind das normal ist.Aber mein baby(14 wochen) hat richtige probleme/schmerzen beim ...

von silvia24 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

stuhlgang beim baby

hallo mein baby ist jetzt fast 12 wochen alt und hat richtige schmerzen beim stuhlgang machen sie muss sich richtig anstregen damit sie ihre kacha machen kann manchmal macht sie auch eine woche gar nicht stuhlgang oder länger.ich war beim kinderarzt der sagt das es nicht ...

von silvia24 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang beim baby

Hallo! HAbe schon oft gelesen das es ganz normal ist wenn das baby mal ein paar tage kein stuhlgang hat. Mache mir trotzdem ein bisschen ein kopf ,weil unser kleiner (5monate) seid der geburt min. ein mal am tag stuhlgang hatte und nun drei tage nicht. Er bekommt grade sein 3 ...

von matthew 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Babyblähungen von Eisenpillen?-und Stuhlgang

Hallo, eine kurze Frage: Ich habe Eisenmangel und sollte deshalb Eisenpillen nehmen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Tochter (jetzt 10 Wochen alt) davon was abbekommt. Sie drückt dann wie wild und es kommt nix - ausser massiven Pupsen, die richtig hart klingen - ...

von kirshinka 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

voll stillen und babys stuhlgang

mein sohn ist jetzt 11 wochen alt und ich stille ihn voll nach bedarf. er nimmt sehr gut zu - fast zu viel mit ca. 300g pro woche. das liegt eventuell auch daran, dass er 5 wochen zu früh kam und schnell alles aufholen möchte. er wog bei der geburt 2690g und wiegt jetzt ca. 6 ...

von flohvivi 05.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

nachfrage zu kein hunger

hallo nochmal, sicherlich soll unser sohn noch nicht gänzlich beikost bekommen, aber die zwei mahlzeiten, die er schon so gut und gern angenommen hat sollten schon bestehen bleiben, oder? verstehe ich sie richtig, dass sie uns raten, ihn nach verschmähtem brei direkt die ...

von 2buam 14.01.2010

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.