Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Stillkind Flasche beibringen??

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo Biggi,

hab noch eine Frage.
Wie bringt man einem Stillkind die Flasche bei???
Noch stille ich voll und werde es weiter machen, aber spätestens, wenn ich wieder arbeiten gehe muss er ja die Flasche bekommen.
Wie macht man es am Besten???

lg
Zara

von Zara81 am 08.12.2008, 18:16 Uhr

 

Antwort auf:

Stillkind Flasche beibringen??

Liebe Zara,

in den ersten Wochen solltest Du am besten ganz auf die Flasche verzichten.

Die Trinktechniken an Brust und Flasche (künstlichem Sauger) unterscheiden sich nämlich grundlegend. Manche Kinder kommen mit dem Wechsel zwischen den beiden Techniken nicht klar und versuchen dann mit der falschen Technik an der Brust zu trinken. Das funktioniert nicht, das Kind bekommt an der Brust keine oder nur wenig Milch, ist frustriert und lehnt die Brust dann im schlimmsten Fall sogar ab. In dieser Situation spricht man dann von einer Saugverwirrung.

Nun kann ein verhängnisvoller Kreislauf beginnen: da das Kind mit der falschen Technik an der Brust trinkt, wird es an der Brust hektisch, saugt an, lässt wieder los, dreht den Kopf hin und her schluckt viel Luft (die wiederum führt möglicherweise zu Bauchproblemen) und da es die Brust nicht mehr richtig stimuliert kommt es zu einem Rückgang der Milchmenge und damit zu weiterem Zufüttern, wenn dieser Kreislauf nicht unterbrochen wird.

Eine Saugverwirrung ist alles andere als lustig und Stillberaterinnen wissen aus Erfahrung nur zu gut, warum sie künstlichen Saugern wie Schnuller und Flasche kritisch gegenüberstehen, denn beide bescheren uns immer wieder eine Menge "Beschäftigung".

Hier trotzdem ein paar Tipps, wie das Baby die Flasche vielleicht besser annimmt:

o die Flasche anbieten, ehe das Baby zu hungrig ist
o das Baby beim Flaschegeben in ein Kleidungsstück der Mutter (Geruch) einwickeln
o den Flaschensauger nicht in den Mund des Babys stecken, sondern die Lippen des Babys damit berühren, so wie die Mutter dies mit der Brustwarze tut
o den Flaschensauger mit warmem Wasser auf Körpertemperatur bringen oder beim einem zahnenden Baby abkühlen, um die Zahnleisten zu beruhigen
o verschiedene Saugerformen und Lochgrößen ausprobieren
o verschiedene Haltungen beim Füttern einnehmen
o versuchen das Baby im Halbschlaf zu füttern
o geduldig bleiben und auch alternative Fütterungsmethoden in Betracht ziehen (z.B. Becher, Löffel)

Die Becherfütterung ist mit der richtigen Technik keineswegs aufwändiger als die Flaschenfütterung und deshalb durchaus eine Alternative zur Flasche.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 08.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

tja, der große unterschied zwischen flaschenkinder u. stillkinder.......gerne...

.....mußte ich am wochenende wieder erleben. wir hatten besuch u. ich habe finja meine 13 wochen alte tochter abends um 20.00 in ihr bettchen gelegt. der besuch blieb noch ein bißchen u. ich mußte noch 4 mal zu ihr gehen, weil sie nochmal an die brust wollte. vielleicht wollte ...

von maltesmama 26.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche Stillkind, Flasche

Stillkind -wie wieder an Flasche gewöhnen?

Hallo Frau Heindel, meine Tochter ist jetzt 8,5 Monate alt. Sie wurde in der 34.SSW geboren. In den ersten3 Wochen bekam sie abgepumpte Muttermilch, weil sie noch im Krankenhaus war. Dann habe ich normal gestillt, 6 Monate voll. Da ich bereits seit September wieder an 2 ...

von lulisa 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche Stillkind, Flasche

Abstillen Baby verweigert Flasche (alles)

Hallo Frau Welter, ich habe ein großen problem meine tochter ist jetzt 6 monate alt und hat schon 2 zähne und ich stille sie noch würde jetzt aber gern wegen ihren zähnen abstillen da sie mir immer auf die brustwarzen beißt!! und das sehr schmerzt. nun zu meinen problem sie ...

von SweetMaM 12.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

mag keine Flasche oder Nuckel

Hallo meine Tochter ist 4 1/2 Monate alt und sie mag keine Flasche und auch keinen Nuckel ( schon ab Tag der Geburt ) . Sie schreit sehr viel und lässt sich nur durch umhertragen beruhigen . Wenn ich mal zum Arzt muß ist das schon sehr schwer da sie noch nicht mal die Flasche ...

von colie22 06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

weiter Stillen oder Flaschenmilch?

Hallo Frau Welter und Frau Heindel, ich habe vergangenen Donnerstag mit der Beikost bei meiner 7 Monate alten Tochter angefangen (wenige Löffel Brei mittags). Nun ist es auch so, dass ich (gefühlsmäßig) nicht mehr so viel Muttermilch habe. Die Kleine meckert und schreit zwar ...

von tanjaundtim 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Stillen und Flasche

Hallo Ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Meine Tochter ist 12 Wochen alt und wird voll gestillt. Jetzt ist es so, das wir Umziehen, aber schneller als geplant und wir müssen die Wohnung noch streichen. Eigentlich wollt ich einen Vorrat an MuMi einfrieren, das schaff ...

von meryam1 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Baby schreit an der Flasche

Hallo, wir haben folgendes Problem. Unser Sohn ist jetzt 14 Wochen alt, bekommt nur noch morgens die Brust und Flasche, den Rest vom Tag nur Flasche. Fütterzeiten sind 8.00 / 12.00 / 16.00 / 19.00 / 22.00. Dann geht's ins Bett. Er schläft dann durch bis morgens. Seit ein ...

von Docemmett 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

umstellen auf flasche bei beikosteinführung?

ich werde (noah ist jetzt 4 monate alt) von Hipp/Alete mit ihren Infos zur Beikost bombardiert, und alete schreibt dass die muttermilch alleine in ihrer zusammensetzung evtl nicht mehr genügt ich daher auf Beba 2 (!!!) mit der Beikosteinführung umstellen soll, um nach und nach ...

von DecafLofat 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.