Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

stille noch fast voll,aber brauche keine Stilleinlagen mehr

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,
mein KInd ist 10 Monate,wird noch bis auf wenig Beikost voll gestillt.
Nun brauche ich seit Ewigkeiten,weiß gar nicht genau seit wann,keine Stilleinlagen mehr,da nichts raustropft.Mein Kleiner bekommt aber genug Milch,wird satt.Heißt das aber trotzdem,das ich weniger Milch habe als ganz am Anfang? Meine Freundin,ihr KInd ist 8 Monate,stillt auch noch fast voll,braucht aber Einlagen.Sie pumpt aber öfter ab mit elektr.Milchpumpe.Ich pumpe gar nicht ab.Hat das was damit zu tun?

von Sonja-Lady am 09.01.2013, 21:27 Uhr

 

Antwort auf:

stille noch fast voll,aber brauche keine Stilleinlagen mehr

Liebe Sonja-Lady,

keine Sorge, das bedeutet sicher nicht, dass nicht genug Milch da ist!
Bei manchen Müttern tropft die Milch nur in der Anfangsphase aus, andere brauchen bis zum Schluss Einlagen. Beides ist normal und hat nichts mit der Milchmenge zu tun!

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 09.01.2013

Antwort auf:

stille noch fast voll,aber brauche keine Stilleinlagen mehr

Hallo,

ich brauche seit Wochen keine Stilleinlagen mehr, mein Sohn ist 15 Wochen alt. Bei mir läuft nur die andere Seite mit, wenn ich ihn stille - ansonsten läuft nichts aus und prall ist die Brust auch nicht mehr.

LG,
Julia

von JuliaA am 16.01.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Stilleinlagen W/S nach Soor(therapie) entsorgen ?

Hallo, ich habe nun fast eine 14tägige Soorbehanldung meiner Brust und dem Mund meines Säuglings hinter mir und in dieser Zeit nur Einmalstilleinlagen benutzt. Davor hatte ich immer W/S Einlagen. Da Desinfektion jetzt immer an erster Stelle stand und ich mir nicht ganz sicher ...

von sille3110 26.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Waschbare Stilleinlagen aber welche ?

Sehr geehrte Frau Welter und Heindel Wie in meinem letzen Beitrag schon erwähnt lebe ich im Ausland und weil es dort keine Einweg Stilleinlagen gibt hoffe ich das sie mir weiter helfen können was für Waschbare Stilleinlagen sie mir empfehlen können Ich habe im Internet ...

von Madame_Mama 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Welche Stilleinlagen??

Hallo, zur Zeit bin ich noch SS (41 SSW), möchte auch dieses mal wieder stillen. Habe meine anderen 3 Kinder 14 Monate gestillt, was mir auch immer Freude gemacht hat. Das einzige was ich ganz schrecklich fand, war das man immer gesehen hat, dass ich Stilleinlagen getragen ...

von mama-von-drei 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Stilleinlagen noch nötig?

Liebe Biggi, ich stille meinen Sohn seit 14 Monaten. Nun wird er noch zum Einschlafen (einmal am Tag, einmal nachts) gestillt sowie in der Nacht. Seit Beginn nutze ich Stilleinlagen, die man waschen kann. Mein Eindruck ist aber, dass aus den Brüsten nicht mehr "ungewollt" ...

von Janina83 01.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Mamma Pads Stilleinlagen

Hallo! Ich stille nun mein 2. Kind (8 Wochen alt) voll und ohne Probleme. Ich wollte mal eine erfahrene Stillberaterin fragen, was von diesen Mamm Pads zu halten ist. Die Werbung preist sie wie folgt an: Die fast unsichtbaren Stilleinlagen ---Markenqualität aus dem ...

von anouschka78 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Stilleinlagen

Halli Hallo. Ich hab gestern in einer Ihrer Antworten etwas von hoch aufsaugenden Stilleinlagen gelesen. Da ich auch so eine "Milchkuh" bin würde ich gerne wissen von welcher Marke diese Einlagen sind und wo ich die bekommen kann...? Weil die "normalen" Einlagen halten dem ...

von itze-blitze 11.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

stilleinlagen

hallo! ich habe mir seide-wolle-stilleinlagen von elanee gekauft. meine (hoffentlich nicht allzu dumme) frage: welche seite ist die mit der seide? die dunklere oder die hellere?die weichere oder die härtere? lieben dank für die antwort! gruß ...

von knusper 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Stilleinlagen

Liebe Biggi! Letzte Nacht beim Stillen ist mir folgende Frage ganz plötzlich durch den Kopf geschossen und lässt mir seitdem keine Ruhe mehr: Ich nutze da so wirklich großartige (Einweg-)Stilleinlagen, die sich auch immer noch trocken anfühlen, wenn schon etwas Milch ...

von Katie78 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stilleinlagen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.