kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Biggi Welter - Stillberatung

Biggi Welter
Stillberatung

  Zurück

Schwanger?

Hallo, mir brennt was auf der Seele. Seit 6 Monaten stille ich mein Baby voll, tags etwa alle 3 bis 4 Stunden und nachts alle 6 Stunden. Ich hatte bisher auch noch nie die Regelblutung. Nun hatten wir eine Panne mit dem Kondom, es ist irgendwie abgerutscht, wobei ich etwas Samenerguss äußerlich an der Scheide hatte. Kann ich schwanger geworden sein?
Liebe grüße Nicole


von Angel_ni am 12.07.2018

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Schwanger?

Liebe Angel_ni,

neben der Häufigkeit des Stillens spielt die individuelle Körperchemie der Frau eine Rolle, auch zum Beispiel der Anteil an Körperfettgewebe usw. Es gibt Frauen, während vollem Stillen bereits nach zwei Monaten wieder eine Periodenblutung haben, andere wiederum haben ein Jahr oder länger keine Menstruation und beides ist normal. Sobald dann die Menstruation wieder einsetzt, kann sie unregelmäßig sein und auch wieder aussetzen, z.B. wenn das Kind wieder deutlich häufiger stillt.

Sogar ohne Periodenblutung kann es zu einem Eisprung kommen und es gibt viele Frauen, die in der Stillzeit gleich beim ersten Eisprung, dem keine Blutung vorangegangen war, wieder schwanger geworden sind.

Um wirklich sicher zu sein, sollten Sie einen Schwangerschaftstest machen.

LLLiebe Grüße
Biggi

Antwort von Biggi Welter am 13.07.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Genug Nährstoffe? Schwanger & Stillen

Liebe Biggi, liebe Kristina, ich bin gerade jetzt sehr ängstlich (das sind ja vielleicht auch nur die Hormone...). Ich stille meine 2,5jährige Tochter noch zum Einschlafen, bei Bedarf nachts und meistens auch noch morgens kurz (max 5 Minuten). In den letzten Tagen hatte ich ...

Newyorkdoll   21.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Brustschmerzen als Schwangerschaftszeichen?

Ich wünsche einen schönen Abend, Mir geht's gerade diese Frage durch den Kopf und ich kann nicht mehr klar denken. Mein Kind ist 6 Monate alt und ich stille voll vor zwei Wochen habe ich angefangen Brei zu geben aber sie ist das gar nicht so gern Da herstellen wir immer noch ...

Ronlex1992   17.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Stillen schwanger

Liebe Biggi, Du hattest mir schon so lieb Rat gegeben Anfang der 5. SSW. Jetzt bin ich 11. SSW und stille den Kleinen noch immer (15 Monate). Er trinkt beim Aufwachen, nachmittags und zum Einschlafen jeweils ausführlich, nachts noch 3-4 mal. Die Brustwarzen sind von der Haut ...

Ann-Kristin   13.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Stillen trotz Schwangerschaft

Hallo zusammen, ich befinde mich in einer Zwickmühle. Ich habe eine 4 Monate alte Tochter, die voll gestillt wird und keine Fläschchen akzeptiert, nicht Mals wenn es sich um abgepumpte Muttermilch handelt. Seit 3 Tagen war mir sehr schlecht und ich habe instinktiv einen ...

Sofyy   11.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Milchmenge schwanger

Liebe Biggi, Bitte hilf mir! Ich habe einen 14 Monate alten Sohn, den ich 3 x am Tag und 5 -6 x nachts stille. Das Stillen war immer unkompliziert und sehr entspannt. Ich pumpe sogar einmal pro Tag 130 ml ab, für Badezusatz, abendlichen Grießbrei und Vorrat. Nun bin ich ...

Ann-Kristin   05.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Stillen in Schwangerschaft

Hallo, meine Tochter ist neun Monate alt und ich stille sie noch relativ häufig. Zwar isst sie auch zweimal am Tag Brei und morgens etwas Fingerfood, trinkt jedoch kaum bis gar nicht Tee oder Wasser. Das liegt vermutlich am trinken aus Gefäßen. Sie hat nie die Flasche oder den ...

najou80   01.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Wieder schwanger

Guten Tag, Ich wollte fragen, ob es sich auf das baby im bauch (bin in der 5.ssw) oder auf die schwangerschaft irgendwie negativ auswirken kann, dass ich meinen ersten sohn (21 monate) noch relativ häufig stille. Kann das baby zu wenige Nährstoffe bekommen oder gibt es risiken ...

Sabi2211   20.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
 

Muss ich für die nächste Schwangerschaft abstillen?

Liebe Sillberaterinnen, mein Sohn ist nun 20 Monate alt und es hat sich so ergeben, dass ich ihn immer noch gerne bei Bedarf stille (Abends, Morgens, tagsüber ca. 1x). Nun denken wir über ein 2. Kind nach uns stellen uns die Frage, ob ich während einer Schwangerschaft noch ...

Hötti   13.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwanger
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia