kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Stillberatung
 

Antwort:

Re: Schmerzen nach Brustentzündung

Hallo Biggi,

Am vergangenen Freitag war ich beim Kinderarzt, der meinen Sohn auf Soor untersucht hat. Und jetzt am vergangenen Montag war ich nochmal bei der Frauenärztin. Auch sie sagte es wäre kein Soor. Ich bekam das Antibiotika staphylex weil sie eine Entzündung der brustdrüsen diagnostiziert hat. Ultraschall wurde gemacht bzgl Abszess. Da ich letzte Woche zwei Milchstau hatte. Diese nach öffnen der Milchbläschen auf der Brustwarze dann weg gingen. Nur diese Schmerzen beim Stillen und danach sind so unangenehm. Ich hatte zu Beginn das schonmal. Da hatte ich vasospasmus in den brüsten. Ich nehme jetzt wieder magnesium da die rechte brustwarze wieder weiß wird. Hatte das magnesium zwischenzeitlich nicht mehr genommen. Bisher aber noch keine Besserung durch magnesium seit knapp einer Woche.

Liebe Grüße safiriele


von Safiriele am 12.01.2018
 
 
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Antibiotikum bei Brustentzündung

Lieber Frau Welter, seit zwei Wochen ist mein Neugeborenes auf der Welt. Ich werde seit dieser Woche meinen Milchstau und das Fieber einfach nicht los. Seit Tagen schmerzen die Brüste, sind heiß, gerötet und groß. Damit alleine käme ich klar. Ich habe einen engmaschigen ...

Sophiiie   24.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Stuhlveränderungen nach Brustentzündung

Liebes Stillteam, am Wochenende hatte ich eine fiebrige Brustentzündung die homöopathisch und mit Quarkwickeln behandelt wurde. Montag ging es mir schon wieder gut. Mir fiel auf dass meine 8 Wochen alte Tochter in der Zeit ungern an dieser Brust getrunken hat. Seit ...

Anerev86   15.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Weniger Milch in linker Brust nach Brustentzündung

Hallo, ich hatte vor ein paar Wochen eine leichte Brustentzündung in der linken Brust, diese habe ich mit Reterspitz Umschlägen behandelt und diese war dann auch nach 2 Tagen auskuriert. Paar Tage danach bemerkte ich, dass meine Milch nicht mehr so richtig raus kam (aus der ...

hyazici   22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Brustentzündung, Hämorrhoiden

Hallo , meine zweite Tochter ist vor vier Wochen per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. seitdem pumpe ich die Milch elektrisch ab und habe mittlerweile dreimal Brustentzündung gehabt und es ging mir jedesmal sehr schlecht aber ich habe sie immer mit Hausmittel und Topfen ...

stefanie.h   15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Wiederholte Brustentzündungen und Staphylokokken im Stuhl

Hallo, Zunächst einmal vielen, vielen Dank für Ihre Arbeit. Ich lese sehr oft in Ihrem Forum und es hat mir immer wieder Mut gemacht! Meine kleine Tochter wird am Montag 11 Wochen alt und ich stille sie voll. Nach anfänglichen Problemen mit wunden Brustwarzen klappt das ...

KleinesGespenst   19.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Brustentzündung?

Liebe Stillberaterinnen, vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten bisher! Ich habe schon wieder eine Frage: Ich habe in der linken Brust Schmerzen (unangenehm, aber noch nicht allzu stark), keine fühlbaren Verhärtungen, die Brust fühlt sich auch nicht besonders warm ...

beissbaby   19.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Brustentzündung ohne Milchstau und ohne Fieber?

Liebes Stillteam, mein 3. Kind ist 9 Monate alt, wir stillen noch fast voll. Seit gestern blutet meine linke Brust leicht beim Stillen (BW ist aber OK), und die Außenseite der Brust ist rot, heiß und schmerzhaft, aber definitiv nicht gestaut (meine Brust ist sehr weich, ich ...

FranziskaH   15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
 

Wie vermeide ich bei einer 1-wöchigen Reise ohne Kind eine Brustentzündung?

Guten Tag Frau Welter, ich stille seit mittlerweile 5 Jahren, davon 1,5 Jahre lang Tandem, überzeugt und gerne. Meine 5-Jährige hat sich knapp vor ihrem 4. Geburtstag abgestillt. Ich stille somit meinen 2,5-Jährigen. Gestillt wird zum Einschlafen, zum Aufwachen und nachts ...

Schneestern2017   25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brustentzündung
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia