Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

ohne Brust einschlafen

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Liebes Expertenteam,
mein 23-Monate alter Sohn möchte die Brust fast gar nicht mehr. Ich weiß nicht, ob er sich selbst abstillt oder wegen Zahnschmerzen, da gerade die Zähnchen rauskommen. Wie benimmt sich ein Kind wenn es sich selbst abstillt? Das Problem ist, dass er alleine nicht einschlafen kann. Es ist ein riesen Problem. Er versucht öfter kurz aber schafft nicht und dann schreit nur noch rum. Er lässt sich nicht schaukeln, singen, tragen etc. Er kommt in einen Schreikrampf und es ist sehr schwer ihn da raus zu holen. Nur mit Ablenkung und Spielen, danach ist er wieder wach. Ihn schreien lassen möchte ich nicht, habe paarmal ausprobiert so wie viele Fachleute es ans Herz legen. Es dauerte 40 min bis er völlig erschöpft eingeschlafen ist! Am nächsten Tag war er ebenfalls völlig erschöpft. Ich hatte Angst zu schlafen, da ich dachte, ihm hört das Herz auf zu schlagen. Habe schon Angst, dass der Schreikrampf ihm einen Gesundheitlichen Schaden angerichtet hat und sein Nervensystem noch mehr gestört ist. Anfangs half etwas Pferdchen zu reiten oder Video der Schlaflieder anzuschauen aber jetzt hilft das auch nicht. Die Schlafzeiten verschieben sich so dermaßen, dass er nachts wach bleibt und tagsüber schläft etc. Können Sie mir ein Tipp geben, wie ich ihm helfen kann einzuschlafen?
Vielen Dank im Voraus!!!

von babka am 26.11.2012, 02:40 Uhr

 

Antwort auf:

ohne Brust einschlafen

Liebe babka,

das ist bestimmt keine leichte Situation und ich würde versuchen, erst einmal möglichst viel Ruhe in die Situation zu bringen. Bring dein Kind erst dann zu Bett, wenn es wirklich müde ist und lege dich dazu. Auch wenn dein Kind weint, würde ich nicht viel Action machen, sondern einfach da bleiben und beruhigend mit dem Kind reden.
DU kannst deinem Kind jetzt mit viel Geduld und Liebe beibringen, dass es Schlafenszeit ist, dass Du eben nicht bereit bist, immer wieder aufzustehen und "Action" zu machen.

Zu aller erst würde ich den Kleinen wirklich wecken, denn wenn dein Kind den halben Tag verschläft, KANN es nicht müde sein ;-). Klar werden die nächsten Tage dadurch wenig entspannt sein, aber dein Sohn wird abends ausgepowert und müde sein.

Wenn dein Kind dann wirklich müde ist, würde ich mich mit ihm hinlegen und nicht mehr aufstehen!

Ich habe damals die Zeit in der Nacht so langweilig wie möglich gemacht und habe unseren Kindern gezeigt, dass ich nachts keine Lust zum Spielen habe.

Wir haben damals alle Matratzen abgebaut und haben uns ein "Lager" gebaut, alles Scharfkantige wurde entfernt.
Wenn unser Sohn nachts oder vor dem Einschlafen mal wieder herum tobte, haben wir einfach nicht reagiert. Er robbte dann durchs Schlafzimmer und erzählte uns was, aber wir standen nicht auf und reagierten kaum. Irgendwann schlief er dann mitten auf dem Boden ein, weil ihm langweilig war oder er kam und stillte und schlief sann ein.

Wichtig ist es, dass Du zwar Verständnis für dein Kind hast (es KANN noch nicht länger schlafen), aber auch die Nächte nicht reizvoll für Ihr Baby machst ;-).

Mein Mann und ich hatten damals die längsten Gespräche miteinander, wir haben wirklich stundenlang geratscht und Du wirst lachen, manchmal vermisse ich das heute ;-)).

Hab Geduld, es WIRD wieder besser werden, dein Kind braucht einfach deine Unterstützung!

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 26.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Ohne Brust einschlafen

Guten Tag, ich habe hier schon öfter geschrieben, dass ich abstillen will. Momentan versuche ich meiner Tochter das einschlafen ohne Brust beizubringen. Sie ist 2 Jahre und 4 Monate alt und sie tut sich sehr schwer. Ich gebe ihr 5 min die Brust und dann muss sie weg und ...

von isa.eld.89 23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Einschlafen nur an der Brust

Hallo Frau Welter, da ich nicht weiß, an wen ich mich wenden soll und da ich viel von Ihren Meinungen halte, richte ich mich heute an Sie. Meine Tochter ist 6 Monate alt, wir haben vor einem Monat mit der Beikost angefangen. Zudem beginnen wir, einen Tagesrhythmus zu ...

von DiKa81 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Einschlafen und nuckeln an der Brust abgewöhnen

Mein Tochter ist 7 Monate alt. Sie war von Geburt an ein schwieriges Kind. Sie ist richtig zappelig und unruhig. Sie verweigert Schnuller und Fläschchen. Hat von Geburt an tagsüber sehr wenig geschlafen (2 Schläfchen ca. mit 30-40 min) ist jetzt auch nicht viel besser. Am ...

von sindy100200 31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Ohne Brustkontakt einschlafen lernen

Hallo Biggi, nachdem ich lange darum „gekämpft“ habe, dass es mit dem Stillen klappt, genieße ich es sehr und hoffe, dass ich noch so lange stillen kann, wie meine Maus (6 Monate) es möchte. Eher unbewusst hatte ich eingeführt, dass ich die Kleine in den Schlaf stille, sie ...

von Zafon 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Einschlafen ohne Brust

Hallo liebe Stillberater, ich bin recht verzweifelt, weil ich nicht weiss was ich tun soll. Meine Tochter (9 Monate) war von Anfang an ein recht schwieriges Kind. Sie hat keinen Schnuller genommen und hat ganz schlecht geschlafen (tagsüber immer nur 30 - 45 min und Nachts 2 ...

von RosenbauR 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Wie schonend Abstillen, wenn Kind zum Einschlafen die Brust braucht?

Liebes Beraterteam, mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und ich füttere seit er 6 Monate alt ist, zu. Da ich an einer endokrinen Erkrankung vor seiner Geburt litt, will meine Ärztin, dass ich bis ende März abgestillt habe, damit wir alles überprüfen können. Mein Problem ist, ...

von Frau4711 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

schwanger 37SSW u Tochter 23 M will noch zum einschlafen an die Brust

Hallo Frau Welter, Hallo Frau Heindel, bereits in meiner ersten Schwangerschaft (vor 2 Jahren) habe ich mir Ihren Rat geholt und bin froh, dass Sie das möglich machen. Danke nochmals dafür. Nun meine Frage: Meine erste Tochter wird nächsten Monat nun 2Jahre und ich bin ...

von ManuS 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Einschlafen ohne Brust?

Hallo, mein Sohn ist fast 7 Monate alt und wird zusätzlich zur Beikost gestillt. Er schläft auch nur an der Brust oder am Fläschchen ein, braucht wohl das Nuckeln zum Einschlafen. Schnuller nimmt er leider seit 1 Monat nicht mehr. Jetzt höre ich von allen Seiten dass ein Kind ...

von SannyW30 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Einschlafen nur an der Brust mit 2 Jahren

Hallo, mein Kleiner wird jetzt 2 und braucht zum Einschlafen und nachts Weiterschlafen immer noch die Brust. Papa wird nachts abgelehnt und wenn ich nur Tragen oder Kuscheln anbiete, dann führt das zu Geschrei und letztlich will er aufstehen und garnicht schlafen. Er schläft ...

von tiny74 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Meine Tochter braucht 2 Stunden zum einschlafen und dann nur an der Brust

Hallo, meine Tochter 4 Monate braucht obwohl sie doch sehr müde scheint am Abend 2 Stunden bis sie wirklich tief und fest schläft. Sie schläft dann beim stillen ein (was an sich kein Problem ist, da ich froh bin das es mit den Stillen klappt, sie hat die ersten 4 Wochen nur ...

von Mum1303 12.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust einschlafen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.