Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Nur auf einer Seite stillen?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Ich bin in der 23. Woche schwanger und fange langsam an, mich mit dem Thema stillen zu beschäftigen.
Seit ich mich erinnern kann habe ich auf meiner linken Brustwarze etwas, dass aussieht wie ein Muttermal (dunkel, erhaben). Ich habe es noch nie untersuchen lassen. Doch jetzt in der Schwangerschaft mach ich mir wegen dem stillen Gedanken. Falls die Brustwarze nicht intakt sein sollte, ist es dann möglich, nur auf einer Seite zu stillen?

von cherie1 am 22.01.2013, 15:10 Uhr

 

Antwort auf:

Nur auf einer Seite stillen?

Liebe cherie1,

keine Sorge, wahrscheinlich ist es ein Muttermal und das stört nicht beim Stillen. Aber selbst WENN, können Sie auch einseitig voll stillen.
Die Milchmenge in der bevorzugten Brust wird dann mehr und nimmt auf der anderen Seite ab. Das ist
im Allgemeinen kein großes Problem, denn es ist durchaus möglich ein Baby mit nur einer Brust zu ernähren. Es dauert allerdings einige Zeit, bis sich die erforderliche Milchmenge durch häufigeres Anlegen an der bevorzugten Seite eingependelt hat vielfach sind beim einseitigen Stillen zumindest anfangs die Abstände zwischen den Stillmahlzeiten
auch kürzer. Der in diesem Fall entstehende Größenunterschied zwischen den beiden Brüsten gleicht sich nach dem Abstillen wieder aus.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 22.01.2013

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.