Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

neue studie- eisenmangel bei stillkindern, nach 4 monaten zufüttern!

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

das hier:

http://www.n-tv.de/wissen/gesundheit/Stillkinder-brauchen-Eisen-article992766.html


geistert zur zeit durch alle medien, widerspricht meinem gesunden menschenverstand, erfahrung, gefühl und allem, was ich bisher zum thema gelesen habe. leider konnte ich die studie nicht finden, weißt du näheres dazu??? es ärgert mich sehr, vor allem, weil auch noch suggeriert wird, dass formula ja besser sei, weil ja viiiel mehr eisen enthalten ist (dass dieses viel schlechter verwertet wird als das in mumi schreibt nat. keiner)
jetzt werden noch mehr kindern die löffel reingedrückt mit 4 monaten, jetzt hat man ja den freifahrsschein... :0(

von pittiplatsch80 am 06.07.2010, 23:51 Uhr

 

Antwort auf:

neue studie- eisenmangel bei stillkindern, nach 4 monaten zufüttern!

Liebe pittiplatsch80,

ich habe dazu einen tollen Artikel, lies den mal :-).

http://www.velb.org/docs/ls 4_2009 allergiepraevention im umbruch.pdf

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 07.07.2010

Antwort auf:

neue studie- eisenmangel bei stillkindern, nach 4 monaten zufüttern!

Liebe Biggi,

der Artikel würde mich auch sehr interessieren. Leider kann ich auf die Seite nicht zugreifen. Kann es sein, dass der Artikel im Member-Bereich ist? Kannst du vielleicht den Text kopieren?

Vielen Dank für Eure tolle Beratung, ohne Euer Forum hätten mein Sohn und ich ganz sicher nicht so eine tolle Still-Beziehung.

Viele Grüße, Maja

von bieneMaja123 am 07.07.2010

Antwort auf:

neue studie- eisenmangel bei stillkindern, nach 4 monaten zufüttern!

Liebe Maja,

danke für das Lob :-).
Probiers nochmal:

http://www.velb.org/docs/ls-4_2009-allergiepraevention-im-umbruch.pdf

lg

von Biggi Welter, Stillberaterin am 07.07.2010

Antwort:

hier mal ein paar kluge kommentare zu dem artikel...

http://derstandard.at/1277337422876/Beikost-Stillkinder-neigen-eher-zu-Eisenmangel?sap=2&_seite=2#forumstart

unten bei den kommis stehen nochmal viele fakten ...


glg pitti

von pittiplatsch80 am 07.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Zu wenig Milch? Zufüttern? (sorry, lang)

Eigentlich wollte ich um (fast) jeden Preis voll stillen. Unsere Kleine (1 Monat) hat die letzte Woche sehr wenig (120g) zugenommen. Ausserdem wird sie auch häufig an der Brust sehr "zickig" wird - sie wird unruhig, strampelt, windet sich, schlägt um sich und wirft den Kopf hin ...

von Nayita 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

zufüttern,Gewicht,Spray..

Hallo Ihr beiden, Ihr hattet mir neulich ganz viele tolle Tipps zum Thema Milchsteigerung gegeben, weil mein Kleiner (12 Wochen) nicht gut zunimmt. Leider hab ich alles ausprobiert aber es hat noch nicht so viel gebracht (jetzt 1 Woche Wechselstillen alle 1,5 bis 2 Stunden). ...

von JasminSabine 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Beikost zufüttern

Hallo, ich habe mal eine Frage.Unsere Tochter ist ein sehr lebhaftes Kind und jetzt 17 1/2 Wochen alt.Ich habe schon das Gefühl, daß ich bald zufüttern sollte.Sie interessiert sich sehr für unser Essen und ist schon sehr weit für Ihr Alter.Auch der Kinderarzt hat gesagt,man ...

von Maja2000 24.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Zufüttern ?

Meine Tchter wurde mit einem sehr hohen Gewicht geboren (4900 g). Jetzt nach 4 Wochen wiegt sie erst 5250g. Der Kinderarzt meint nun ich müßte sofort zufüttern, da sie nicht satt wird. Ich habe aber den Eindruck, daß sie durchaus zufrieden ist. Sie hat auch tags recht lange ...

von ameliee 22.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

zufüttern?

meine kleine ist 51/2 Monate alt und will alle 2 stunden an die brust. reicht meine milch nicht mehr? sie geht um 19.30 schlafen und wacht gegen 2 auf und dann um 5 danach um 8 und dann will sie alle 2 stunden an die brust. muss ich zufüttern? wenn ja was soll ich nehmen 2 mal ...

von ayboz 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Zufüttern?

Hallo Frau Welter, Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und wird voll gestillt.Immer gegen Abend wird sie sehr unruhig (schreit sehr viel) und möchte oft angelegt werden, was ich auch mache.Irgendwann schläft Sie an der Brust ein. Ich habe auch schon1x abgepumpt um die ...

von BabyG2010 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Zufüttern von Milchnahrung

Hallo Ich habe eine Frage zu Ergänzungsnahrung. Meine Tochter ist nun 7 Wochen alt und ich fütter die Humana Pre Nahrung zu, weil ich nicht genug Milch habe. Ich pumpe zusätzlich ab. Ich bereite immer 200ml Milch vor und stell di ein den Kühlschrank und misch die dann mit ...

von Frustkeks 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Zufüttern - und mit was?

Hallo, mein Sohn 11 Monate isst fast keine Beikost (nur ein paar Löffel am Tag) und FIngerfood klappt nicht sonderlich gut, weil er zu schnell schluckt und die weichen Sachen nur in der Hand zerdrückt. Ich gebe ihm trotzdem immer was, einfach zur Übung und zur Gewohnheit, ...

von tiny74 14.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.