Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Nahrungsmenge

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,

Meine Tochte ist nun 10,5 Monate alt. Ich stille sie ein Mal nachts (ca. 4/5 Uhr) und meistens auch noch ein Mal am Tag.
Ich merke jetzt, dass sie nach einer Stillmahlzeit immer ziemlich schnell wieder Hunger bekommt, max. nach 2 Stunden. Nach einer "ordentlichen" Brei/Essensmahlzeit meldet sie sich schon mal 4 Stunden nicht. Heißt das, das es zu wenig Milch ist? Oder hat sie einfach kein Interesse mehr und nuckelt nur noch? Eigentlich wollte ich in diesem Maße noch ein wenig weiter stillen, habe aber Angst, dass meine Milch versiegt (bei meiner Schwester war das der Fall).

Vielen Dank
MaiMaya

von MaiMaya am 21.03.2011, 09:30 Uhr

 

Antwort auf:

Nahrungsmenge

Liebe MaiMaya,

es gibt Frauen, die noch jahrelang nur mehr einmal in 24 Stunden stillen und die Brust stellt sich problemlos auf nur mehr eine Stillzeit pro Tag ein. Es gibt aber auch Frauen, bei denen eine so seltene Stimulation der Brust nicht genügt, um die Milchbildung aufrecht zu erhalten. Wie dies bei Ihnen sein wird, kann ich nicht sagen.
Es kann sein, dass Ihr Baby einfach schneller Hunger hat, weil Muttermilch schnell verdaut ist, es kann natürlich auch sein, dass es nicht mehr ausreichend trinkt.
Um nun aber sich zu sein, können Sie Ihr Baby einmal vor und nach dem Stillen wiegen.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 21.03.2011

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.