*
Stillberaterin Kristina Wrede

Stillberatung

Kristina Wrede

   

 

Muttermilch-Beutel ohne Polyethilen?

Liebes Stillberaterinnen-Team,
liebe Frau Welter,

erstmal vielen Dank für die ausführliche Informationen und Antworten in diesem Forum, die mir schon weiter geholfen haben.

Eine Frage blieb jedoch: in Ihren Antworten (von vor paar Jahren allerdings) habe ich rausgelesen, dass die Muttermilch nicht in Beutel aus Polyethilen aufbewahrt werden sollte. Es gab auch den Hinweis, dass es spezielle MuMi-Beuteln gibt. Da war ich sehr überrascht, dass die gängigen Marken (in der Drogerie erhältlich) genau aus diesem Material gefertigt sind (allerdings alle BPA-frei).

Gibt es Beutel aus einem anderen Material? Können die die Beutel aus der Drogerie zur Aufbewahrung von MuMi-Vorräten für gelegentliches Zufüttern bedenkenlos genutzt werden?

Ich bedanke mich im Voraus für die Antwort.

von JuGri am 10.08.2018, 19:45 Uhr

 

Antwort:

Muttermilch-Beutel ohne Polyethilen?

Liebe JuGri,

schau mal hier http://www.bdl-stillen.de/tl_files/bdl/files/eigene_Infoblaetter/Aufbewahrung_Muttermilch_2013_Wasserzeichen.pdf

nicht ganz leicht zu lesen, wegen des Wasserzeichens, aber das sind die besten Infos zum Thema...

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede am 11.08.2018

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.