Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Mein Sohn schließt den Mund nicht richtig beim Trinken - was tun?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Liebe Daeva,

ich denke schon, dass man da was machen kann. Es könnte sinnvoll sein, ihn von einem Osteopathen anschauen zu lassen, der sehr viel Erfahrung mit Säuglingen hat (und mit Saugproblemen).

Auch eine IBCLC kann helfen, in dem sie dir spezielle "Übungen" mit dem Baby zeigt die dazu beitragen können, dass es besser saugt. Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC findest du im Netz unter http://www.bdl-stillen.de.

Zuweilen machen den Kleinen von Verspannungen im Kieferbereich so zu schaffen, dass sie nicht ordentlich andocken können. In diesen Fällen helfen neben Therapeuten (z.B. solche, die "orofasziale Stimulation nach Castillo Morales" beherrschen) auch Gesichtsmassagen (z.B. ganz sanft aber klar mit einem weichen Puderpinsel, oder mit "schmetterlingsweichen" leicht kraulenden Fingerspitzen, immer von den Schläfenknochen in Richtung Kinn streichen, auf beiden Seiten des Gesichtes, und um die Lippen herum, ca. 20 Mal pro Seite und mehrmals am Tag). Das entspannt und hilft oft schon enorm!

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 09.04.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

wie lerne ich meinem baby richtig zu trinken?

Guten abend mein 7 wochen altes baby macht beim trinken von anfang an immer so ein schnalzendes geräusch dass hat sie sich selber so angewöhnt schnuller nimmt sie mir leider keinen. Also schliesse ich saugverwirrung aus. Sie hat deswegen starke blähung und weint sehr viel und ...

von Danise 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken richtig

Habe auf einmal weniger Milch u Baby mag nicht mehr so richtig trinken????

Hallo, Mein Kind ist jetzt 9 Wochen alt u mit dem stillen hat es bis jetzt Super gelappt. Mein Sohn war ein richtig kleiner Vielfraß. Die Milch sprudelte. Seid ca 2 Tagen fühlen sich die Brüste leer an, mein Sohn trinkt nur noch zögerlich unterbricht die Mahlzeit ständig, ...

von Susa77 11.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken richtig

Re: Warum will sie nicht mehr richtig an der Brust trinken?

Hallo Biggi, danke fuer deine Antwort. Also meine Tochter bekommt keine Flasche, nur im Notfall wie heute, wenn sie gar nicht an die Brust will. Aber was soll ich in so einem Fall machen. Keine Milch geben, oder dann Brei. Eine Milchpumpe hab ich nicht, wollte ich mir jetzt ...

von wintermurkel 24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken richtig

Warum will sie nicht mehr richtig an der Brust trinken?

Hallo, meine Tochter ist 6,5 Monate alt und seit ca. 2 Wochen haben wir Probleme beim stillen. Ich stille mit Hütchen, die ersten 5 Monate voll. Gemuesebrei haben wir ab 6. Monat gegeben, sie hatte aber so starke Verstopfung, dass wir wieder abgesetzt haben und ich wieder voll ...

von wintermurkel 24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken richtig

Mag nicht richtig trinken

Hallo, Meine Maus ist jetzt 3 1/2 Monate alt. Habe am Anfang abgepumpt als ich den Milcheinschuß hatte, weil meine Maus sehr viel geschlafen hat und ich auch ganz wunde Brustwarzen hatte. Als ich dann aus dem Krankenhaus kam, hat sie von der Brust getrunken und MuMi aus der ...

von Steffi148 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken richtig

Mundwasser mit Salbei benutzen?

Hallo, meine Tochter ist 5 Monate alt und ich stille sie voll. Darf ich während der Stillzeit Mundwasser benutzen, was Salbei enthält? Ich weiss, ich schluck das ja nicht runter, aber kann es auch durch das Zahnfleisch eine Wirkung haben? Ausserdem wollte ich gerne ...

von mami2 08.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Hand in den Mund

Hallo liebe still Expertinnen Mein kleiner ist jetzt etwas über 9 Wochen alt, er steckt sich seit ein paar Tagen sehr häufig die Hände in den Mund und nuckelt daran. Meine hebamme meint ich solle ihn sofort anlegen er habe Hunger, mache ich dies trinkt er auch ein bis zwei ...

von Desi1607 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Finger in den Mund beim stillen

Liebe Biggi Danke vielmals für deine Hilfe. Eine Frage hab ich noch. Die letzten zwei Wochen steckt er sich fast den ganzen Tag die Hände in den Mund. Sogar während dem stillen zieht er immer wieder die Hand dazwischen - kennst du das? Ist das weil er seine Finger entdeckt ...

von buzzidil 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.