kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Kristina Wrede - Stillberatung

Kristina Wrede
Stillberatung

  Zurück

Mein Baby schläft/isst/krabbelt nicht..

Liebe Stillberaterin,
Mein kleiner Mikaël ist nun 7 1/2 Monate alt und ist ein Stillkind. Er hat bis jetzt weder Zähne noch isst er gerne Brei (Gemüse/Süß) er will nur an die Brust. Hätte jetzt mal abgepumpt aber da war nur 10 ml drin. Er „blabbert“ beim stillen in die Brust, schreit und kneift manchmal rein. Er scheint mir eig Satt zu sein doch habe ich Angst das er nicht genug bekommt. Er wiegt an die 9kg was eig auch ordentlich ist..
Er hat noch nie durchgeschlafen, wacht seit dem er da ist sehr oft auf. Manchmal bis zu 6 mal. Manchmal nur am trinken oder kuscheln. Jetzt steht er auch kurz nach dem zu Bett gehen oft mit schreien auf.
Er krabbelt leider auch noch nicht und sitzen auch nicht.
Ich weiß jedes Baby ist anders und ihm geht es ja auch gut trotzdem mache ich mir manchmal (zu viele) Gedanken.
(Habe auch schon die Flasche probiert und egal welches Pulver oder Fläschchen er will nichts anderes)

Ganz lieben Dank für die Antwort :))


von SabrinaD. am 12.06.2018

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Mein Baby schläft/isst/krabbelt nicht..

Liebe SabrinaD.,

was genau ist denn nun deine Frage??

Es kann alles ganz normal sein. Durchschlafen tut kaum ein Kind in diesem Alter, und viel Stillen ist auch Standard. Es sind nicht wenige Babys, die in dem Alter noch nicht gerne Beikost essen.

Was sagt denn der Kinderarzt?

Die Gewichtszunahme ist ja super, genug bekommt er also, auch wenn beim Abpumpen kaum was raus kommt (ist auch oft so und hat nichts zu sagen).

Hilft dir das weiter?

Lieben Gruß,
Kristina

Antwort von Kristina Wrede am 12.06.2018
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia