Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Kind will keine Folgemilch

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Liebe Biggi

Ich möchte abstillen, doch meine Tochter nimmt bis jetzt keine Folgemilch an. Das Fläschchen ist nicht das Problem. Muttermilch nimmt sie problemlos daraus. Hast du Tipps, wie ich sie dazu bringen kann? Kann ich Muttermilch auch mit der Folgemilch mischen? Soll ich eine Pre/1er-Milch nehmen? Ist diese ähnlicher der Muttermilch als die 2er?
Muss ich konsequent bleiben, wenn sie das Fläschchen nicht nimmt und ihr meine Brust dann nicht anbieten?

Besten Dank
Herzliche Grüsse

von Tulpe8 am 17.04.2021, 13:56 Uhr

 

Antwort auf:

Kind will keine Folgemilch

Liebe Tulpe8,

Du kannst auf alle Fälle Pre-Milch nehmen und diese zunächst mit Muttermilch mischen. Wenn das klappt, kannst Du immer weniger Muttermilch dazu geben, meist klappt das recht schnell!

Muttermilch ist der Goldstandard und von allen künstlichen Säuglingsnahrungen ist diesem Goldstandard die Pre Nahrung noch am ähnlichsten. Alle weiteren Nahrungen entfernen sich immer weiter von Goldstandard, was keinerlei Vorteile für die Gesundheit des Kindes bringt. Deshalb ist es nicht sinnvoll und vom ernährungsphysiologischen Standpunkt her auch nicht notwendig, andere Nahrung als Muttermilchersatz zu geben, als eine Pre Nahrung.
Pre-MIlch kann wie Muttermilch nach Bedarf gegeben werden.

Lieben Gruß
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 17.04.2021

Antwort auf:

Kind will keine Folgemilch

Meine Tochter ist übrigens 11 1/2 Monate alt.

von Tulpe8 am 17.04.2021

Antwort auf:

Kind will keine Folgemilch

Liebe Tulpe8,

ab dem ersten Geburtstag kannst Du auch Vollmilch anbieten, es muss keine Säuglingsmilch mehr sein!

Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 17.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Nachts abstillen Kind möchte keine Folgemilch

Hallo, mein Sohn wird nächsten Monat 1Jahr alt. Ich habe bis 6 Monate voll gestillt und dann Brei gegeben. Seit ca. zwei Monaten stille ich nur noch Nachts. Mittlerweile mag er auch keinen Brei mehr sondern möchte nur bei den großen mitessen. Nun möchte ich gern ...

von Melanie_fries 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind Folgemilch, Folgemilch

folgemilch bei 1jährigen kind?

Hallo, meine Kleine ist nun 1 Jahr und ich möchte sie nun wirklich bis Ende Februar spätestens abgestillt haben. Meine Frage: benötige ich dann eine Folgemilch, oder kann sie H-Milch 3,5% trinken? Sie ißt Gläschen, aber auch schon tüchtig bei uns mit! Mein Kinderarzt hier in ...

von yazzabelle 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind Folgemilch, Folgemilch

Kind hat sich selbst abgestillt - Folgemilch notwendig?

Meine Kleine ist gerade 10 Monate alt geworden und hat sich von heut auf morgen abgestillt. Sie trank noch 2 Mal an der Brust aber von einem auf den anderen Tag mag sie nicht mehr, dreht sich weg oder krabbelt fort und sucht ihre Trinkflasche mit Wasser. Mir ist das ja recht, ...

von sun-dra 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind Folgemilch, Folgemilch

Wieviel Zeit zum Abstillen??? Kind (9 Monate) trinkt nur Tee, keine Folgemilch!

Meine Tochter ist nun 9 Monate, isst früh 1/2 Glas Obst-Getreidebrei, Mittags 1 Glas Babymenu´, nachmittags 1/2 Glas Obst-Joghurtbrei und Abends 1 Glas Grießbrei...(nur als Beispiel von der Menge her) Dazu trinkt sie über den Tag verteilt 200ml Fencheltee und trinkt morgens, ...

von elisa 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind Folgemilch, Folgemilch

Stillen, Folgemilch

Liebes Stillteam, ich stille meinen Sohn immer noch. Bis zum 9.LM voll, da er fast nichts gegessen hat. Schlafen tut er von Anfang an nicht gut bzw nicht lange. Er kommt alle 1-2 Stunden. Jetzt hat mir jemand geraten, ich soll Folgemilch geben am Abend. Ich bin ja ...

von MamaNov2019 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Baby will nur Brust, keine Beikost keine Folgemilch

Hallo liebe Stillberaterinnen, Mein Sohn ist genau sieben Monate alt. Er wird ausschließlich gestillt. Vor fünf Wochen habe ich mit der Beikost angefangen, aber er klappt nicht, er macht sein Mund nicht auf und wenn ich es schaffe, Brei in sein Mund zu bekommen fängt er an ...

von Maona 30.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Ist Folgemilch zum Abstillen notwendig?

Hallo liebe Stillberaterinnen, mein Sohn ist bald 14 Monate alt und ich habe ihn mit der Hilfe von meinem Mann in der Nacht abgestillt. Ich möchte ihn nun auch Tagsüber abstillen. Generell wollte mein Sohn morgens kurz nach dem Aufstehen gestillt werden. (Er hat mir das ...

von Li_mone 22.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Muss ich Folgemilch geben?

Hallo :) Meine 10 Monate alte Tochter wird gerade langsam abgestillt. Wir sind mittlerweile soweit, dass sie morgens noch eine Burst bekommt und dann erst wieder in der Nacht (sie wacht 3-4 x auf und bekommt 2 x die Brust). Ich würde jedoch gerne auch Nachts abstillen, habe ...

von Nadiab 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.