Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Kann ich wieder Milch bekommen???

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo!
Ich habe eine 19 Wochenalte (4 1/2 Monate)Tochter die ich Vollstille.
Nun hatte ich heute morgen, heut Mittag und heut Abend mit Salbeitee gegurgelt und auch etwas getrunken, da ich Halsschmerzen hatte.
Heute Abend zum schlafen gehen hab ich gemerkt die kleine hat noch durst, aber aus der Brust bekommt sie nichts und dann hab ich versucht abzupumpen 10ml mehr kam nicht! Und dann hab ich angefangen zu googlen und stellte fest Salbei ist ab stillent. Hab ich mich jetzt unwissend ab gestillt??? Da ja noch etwas da ist und meine Maus ja auch heute den ganzen Tag immer wieder getrunkenhat bzw ich glaube versucht hat kann ich die Milchbildung wieder anregen! Zum Beispiel mit Stilltee der Bochshornklee enthält oder mit Malsbier??? Ich will sie doch bis Weihnachten noch stillen! Se soll doch ihr halbes Jahr Muttermilch bekommen und nicht durch so eine dumheit jetzt darauf verzichten müssen! Vor allem hat hat sie es doch auch gerade nicht so einfach ihr schießen die Zähne ein und so ist sie doch auch schon quängelig und dann versiegt jetzt auch Vielleicht habt ihr ja ne Idee wie ich die Milch wieder zum sprudeln bekommen kann. Danke!
Schönen Abend
ANJ78

von ANJ78 am 02.11.2012, 21:45 Uhr

 

Antwort auf:

Kann ich wieder Milch bekommen???

Liebe ANJ78,

ich freu mich, dass sich deine Sorgen so schnell aufgelöst haben. Tatsächlich ist es zwar so, dass Salbeitee (wie auch Pfefferminze!) die Milchbildung hemmen können, jedoch passiert das in der Regel nicht von jetzt auf nachher. Und wenn das Baby weiterhin regelmäßig saugt, wird die Milchbildung auch wieder angeregt.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 03.11.2012

Antwort auf:

Kann ich wieder Milch bekommen???

Hallo!
Ich glaub meine Frage hat sich erledigt! Habe gestern noch drei Tassen Stilltee getrunken und heut morgen hab ich sie lals ich aus dem Bettchen geholt und gleich an gelegt und meine Maus konnte wieder trinken und scheint auch satt geworden zu sein, denn sie schlief beim Trinken dan der zweiten Brust wieder ein!
Mensch bin ich froh, dass das jetzt soooo gut aus ging!
Nun muss ich erstmal gucken was ich gegen meine Erkältung mache ohne wieder mein Kind in mitleidenschaft zu ziehn!
Danke noch mal!
Lieben Gruß ANJ78

von ANJ78 am 03.11.2012

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.