Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

habe dollen schnupfen,stille aber voll..was kann ich tun?

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

...danke für ihre antwort

von BaJo0512 am 18.03.2013, 16:07 Uhr

 

Antwort auf:

habe dollen schnupfen,stille aber voll..was kann ich tun?

Liebe BaJo0512,

Nasentropfen oder Nasensprays dürfen bei entsprechender Indikation grundsätzlich in der Stillzeit angewendet werden. Aus theoretischen Gründen sollte möglichst auf solche Zubereitungen verzichtet werden, die Chloramphenicol oder Streptomycin enthalten.

Achte darauf, dass Du genügend trinkst und so viel Ruhe wie möglich bekommst, damit Du
bald wieder gesund bist.
Für dein Kind ist Weiterstillen besonders, wenn es sich angesteckt haben sollte genau das
Richtige, weil es so maßgeschneiderte Antikörper mit deiner Milch mitgeliefert wird.

Gute Besserung und LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 18.03.2013

Antwort auf:

habe dollen schnupfen,stille aber voll..was kann ich tun?

möglichst kombinierten Mund- und Nasenschutz (OP Artikel, i.d. Apotheke erhältlich) verwenden. Nach jedem Niesen, Naseputzen Hände waschen, ggf. desinfizieren. Das Gute: Du produzierst Immunglobuline gegen die Viren, die Dich grad bevölkern und die gibst Du beim Stillen an das Kind weiter. Also hat es gleich einen "Schutz".
lg und gute Besserung

von helleborus am 18.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Schnupfen

Hallo, ich hab vor 5 Tagen meine dritte Tochter bekommen und stille.Jetzt bin ich total verschnupft und hab Halsschmerzen. Was kann/darf ich nehmen. Ich hab jetzt Säuglingsnasendropfen hergenommen. Gibt es noch alternativen? Vielen Dank schon mal im vorraus. Grüsse ...

von MaHeMa 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo Biggi Unser Kleiner ist erkältet, und das mit heftigem Schnupfen. So sehr, dass er trotz Kochsalzlösung und abschwellenden Nasentropfen oder Muttermilch oft nicht mehr atmen kann beim stillen. Er hört dann ganz traurig auf zu trinken oder schläft einfach mit halboffenem ...

von buzzidil 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Was mach ich bei Schnupfen und Husten bei 3M Baby?

Guten Morgen! Meine Kleine hat Schnupfen und Husten - kein Fieber. Das Stillen gestaltet sich etwas schwierig wegen dem Schnupfen. Sie muss öfters absetzen und Luft holen. Vom KiA hab ich Meersalz-Nasenspray bekommen. Es hilft aber nicht. Hast du einen Tipp wie ich den ...

von Malinchen 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen und keinen Hunger

Liebe Biggi, wenn ich dich nicht hätte wüsste ich wirklich nicht wen ich sonst fragen könnte!!! Hier meine bestimmt 10te Frage an dich und Kristina... Meine Tochter 15 Monate alt hat sich einen Schnupfen oder eine Erkältung zugezogen. Sie jammert viel, schläft schlecht ...

von mausejule2010 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Baby mit Schnupfen

Hallo, meine Tochter (4 Monate) hat seit 2 Wochen eine verstopfte Nase. Tagsüber kann sie ganz gut atmen, aber nachts wacht sie häufig auf und schläft unruhig. Ich hab schon alles versucht, nachts die Nase durchlässiger zu bekommen-ohne besonderen Erfolg. Wenn sie wach wird ...

von bajadera 02.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen, Stillen und Beikost

Liebe Biggi, Liebe Kristina, unsere kleine Tochter (6 Monate) war bisher noch nicht krank und wurde auch bis Samstag voll gestillt. Nun hat sie seit dem WE Schnupfen - dies behindert sie u.a. beim Trinken an der Brust. Wir haben ihr Sambuccus Nigra gegegen und etwas MuMi in ...

von schneemaus77 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Stillfrage bei Schnupfen

Hallo, seit Montag habe ich das Problem das ich ne Stunde pro Mahlzeit mein kleinen stille und danah ist er auch nicht zufrieden.Er ist ab morgen 4 Wochen alt.Und er läßt dauernd die Brustwarze wieder raus fallen.Er hat auch noch Schn upfen.was ann ich ...

von jeleso25 26.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

schlimmer schnupfen &

zahnen! seid gut zwei tagen geht fast gar nix mehr mit trinken an der brust! meine brüste sind randvoll, habn schon leichte knoten *aua*...leo ist 10 monate hat einen hammer-schnupfen und zahnt ganz schlimm. er kann fast nicht saugen an der brust, weil er absolut keine luft ...

von meli28 19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.