Gibt es Soor auf nur einer Brustseite?

Antwort in der Beratung Stillberatung

Liebe Kristina,

danke für Deine Antwort. Ich nehme das Magnesium aber bereits seit 6 Wochen! Die Linderung hat zwar bereits eingesetzt, aber die Beschwerden gingen nie ganz weg. Und während der Schwangerschaft nahm ich KEIN Magnesium.
Sind Dir/Euch Fälle von Krämpfen bekannt, die durch Magnesium zumindest nicht komplett verschwanden, sondern nur gelindert wurden? Das würde mich noch interessieren.
Danke für Deinen Tipp mit dem Raynaud Syndrom, vielleicht ist es das ja.

Liebe Grüße,
Kirsten

von Ellie am 30.04.2013, 15:10 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Soor?

Liebe Biggi, vielen herzlichen Dank für Ihre liebe Antwort. Meine kaputte-Brustwarzen-Situation hat sich ein bisschen gebessert. Der Riss sieht nicht mehr allzu groß aus, die Schmerzen sind aber auf jeden Fall geblieben. Nun stellt sich mir die Frage, ob die Wunde nicht ...

von isi1980 05.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Nachfrage zu systemische Behandlung Soor

Hallo Kristina, ich weiß dass Du keine therapeutischen Angaben machen darfst. Ich wollte auch nur ganz allgemein wissen, ob die systemische Therapie ausreicht oder ob man Eurer Erfahrung nach zusätzlich mit Salbe cremen muß. Meine Tochter bekommt ja das ...

von Eulenkind 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Systemische Behandlung bei Soor

Hallo Kristina, Hallo Biggi, meine Tochter 18 Mo und ich haben zum zweiten Mal Soor. Das letzte Mal vor 5 Monaten. Angefangen hat es bei mir im Vaginalbereich. Das habe ich drei Tage mit Kadefungin behandelt. Leider haben nach ca. 5 Tagen meine Brustwarzen angefangen zu ...

von Eulenkind 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Was tun bei Soor in der Brust (Milchgang)

Bisher habe ich hier im Forum nur gelesen. Seit einiger Zeit habe ein Problem beim Stillen und hoffe Sie können mir einen Rat geben. In meiner linken Brustwarze habe ich zeitweise ein Brennen und Stechen, teilweise so stark, dass ich davon wach werde. Ich befürchte Soor in ...

von Schuppelchen 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Kann Soor von alleine heilen?

Hallo, Ich habe seit ein paar Tagen nach dem Stillen Schmerzen in der Brust. Nicht immer und auch nicht immer gleich intensiv. Könnte es sich um eine Infektion mit Soor handeln? Kann dieser von alleine heilen, oder ist immer eine medikamentöse Behandlung notwendig? Ich habe am ...

von SK1 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Stilleinlagen W/S nach Soor(therapie) entsorgen ?

Hallo, ich habe nun fast eine 14tägige Soorbehanldung meiner Brust und dem Mund meines Säuglings hinter mir und in dieser Zeit nur Einmalstilleinlagen benutzt. Davor hatte ich immer W/S Einlagen. Da Desinfektion jetzt immer an erster Stelle stand und ich mir nicht ganz sicher ...

von sille3110 26.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Soor - bekomme Fluconazol, das Baby Mykoderm -was ist mit Spielsachen&Schnuller

Hallo, bei mir wurde vor einigen Tagen Soor diagnostiziert wofür bzw. wogegen ich jetzt Fluconazol bekomme. Mein Sohn hat sichtbar keine Symptome, ich behandle ich ihn jedoch trotzdem mit Mykoderm. Meine Frage ist jetzt. Was soll ich mit den Spielsachen und den Schnullern ...

von sassyb2001 13.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Weiterstillen? Zu wenig Milch? Soor?

Hallo liebes Team der Stillberatung, mein Sohn wurde am 03.07.12 mit 3550gr geboren und ist morgen 4Wochen alt. Ich stille ihn und muss zusätzlich 60ml pro Tag zufüttern, weil er ansonsten einfach nicht zunimmt, er wiegt jetzt gerade mal 3660gr... Er will eigentlich immer ...

von mocherie 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Soor

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.