Anzeige

*
Stillberaterin Kristina Wrede

Stillberatung

Kristina Wrede

   

 

Färben in der Stillzeit

Liebe Still berater,

Meine Maus ist jetzt 11 Wochen alt und ich habe mir am Samstag zum ersten Mal die Haare dunkelbraun gefärbt - Ammoniak frei.

Ich dachte, eine Ammoniak freie Farbe in der Stillzeit ist harmlos, ich Stille voll. Nun habe ich aber gehört dass das doch nicht stimmt und auch mit ammoniakfreier Farbe gefährliche Stoffe an das Baby weitergegeben werden könnten. Ich habe seit der Schwangerschaft dasalkererste Mal wieder gefärbt und werde es au h nicht mehr machen. Kann das denn jetzt meinem Kind geschadet haben? Ich habe einfach ganz normal weitergestillt, war das denn OK???

I h mache mir tierisch Sorgen und Vorwürfe, bitze um Hilfe...

Danke euch allen!

von Winterkind1993 am 15.04.2019, 12:45 Uhr

 

Antwort:

Färben in der Stillzeit

LIebe Winterkind,

mach dir bitte keine Vorwürfe. Haarfarbe und andere Kosmetika werden zum Teil über die Haut aufgenommen, aber, es wurden bisher keine nachteiligen Wirkungen oder gar Schädigungen des Kindes über die Muttermilch festgestellt. So dass gilt, dass Haarefärben und Dauerwellen legen in der Stillzeit möglich ist.
Es gibt Unterschiede in den verschiedenen Haarfärbemitteln. Die Mittel sind verschieden zusammengesetzt und enthalten nicht alle die gleichen Stoffe. So gibt es auch hier Präparate, die belastender sind und welche, die weniger belastend sind. Wenn Du dich hierzu informieren willst, schaust Du am besten bei Ökotest nach, da es dort auch Tests zum Thema Haarfarbe gibt.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede am 15.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Haare färben während der Stillzeit?

Hallo ihr Lieben, Während der ach habe ich meine Haare selbstverständlich nicht gefärbt. Aber wie ist es während der Stillzeit? Sollte ich es während dessen auch lieber lassen? Oder nur Tönen? Oder ist alles außer blondieren ok? Danke im Voraus und liebe ...

von Stephie und Knirpsi 06.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Haare färben in der Stillzeit

Liebe Biggi, liebe Kristina und liebe Mama´s, kann man sich während der Stillzeit (wird 11 Monate) die Haare selber färben (kein Friseur, keine Blondierung und eine dauerhafte Coloration)? Vielen Dank im Voraus Lieben Gruß ...

von xXAbendsternXx 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Haare färben während der Stillzeit

Schönen guten Tag. Ich hätte da mal eine frage und zwar geht es um haare färben in der Stillzeit. Meine alte haarfarbe ist zur Hälfte raus gewachsen und wollte mir gerne die Haare färben. Darf ich das überhaupt und wenn ja welche Farben wären okay und auf was sollte ich ...

von FarbBienchen 30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Darf ich während der Stillzeit meine Haare blondieren und/oder färben?

Ich würde demnächst gerne zum Frisör gehen. Bin mir aber durch diese vielen unterschiedlichen Aussagen nicht sicher ob ich meine Haare färben kann, ohne dass mein Zwerg über die Mumi was abbekommt. Das Problem ist leider dass ich zur Zeit drei verschiedene Haarfarben hab ( zwei ...

von sandrina6.2 05.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Haare färben in der Stillzeit?

Hallo liebes Stillteam, in der Schwangerschaft und bisherigen Stillzeit ( Baby ist jetzt 6 Monate alt) habe ich mir die Haare mit pflanzlicher Haarfarbe gefärbt. Nun wollte ich wieder auf chemische Farbe umsteigen. Geht das trotz Stillen? Liebe Grüße, ...

von Lifie 13.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Haare färben/blondiern in der Stillzeit

Meine frage ist leider weg.. Deswegen frage ich kurz und knapp, schädigt das Haare färben in der Stillzeit mein Kind? Darf man blondieren in der Stillzeit? Meine zahnärztin meint ich brauche 4 Zahnkronen, kann ich das in der stillzeit machen? ...

von Engelchenx3 11.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Darf ich in der Stillzeit meine Haare färben??

Hallo, meine Tochter ist nun 8 Monate alt und ich stille sie noch nachts und Morgens. Ich habe meine Haare vor er Schwangerschaft immer gefärbt bzw. aufgehellt. Beim blondieren is ja Wasserstoff in der Farbe, is das beim Sillen ein Problem?? kann über die Kopfhaut was in die ...

von barbara.schachtner@gmx.at 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Haare färben in der Stillzeit (Dringend!)

Bin heute spontan zum Friseur gegangen und habe mir auch die Haare färben lassen. Noch während ich da saß ist mir eingefallen, dass ja empfohlen wird während der Stillzeit nicht zu färben. Meine Tochter ist jetz6t 17 Monate und wir stillen ca. 4x täglich. Ist das jetzt ...

von Miri79 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit färben

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.