Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Ernährungsplan mit 10 Monaten

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo!
Mein Sohn ist 10 Monate alt und wird noch viel gestillt.Ich frage mich baucht er noch zusätzlich Milch in den Brei?
Bisher hat er am Abend nur Gerteidebrei (Reis oder Hafer) mit Wasser bekommen und dann wird er gestillt.
Er wird gegen 8 Uhr gestillt
10 Uhr Stillen
Mittags etwas Kartoffel Gemüse Brei auch mal mit Fleisch.
zum Mittagschlaf wird er gestillt
Nachmittags etwas Obst Getreidebrei
Abends Getreide Brei mit Wasser
dann wird er nochmal gestillt zum einschlafen
nachts trinkt er so ca.3-4 mal recht kurz.

Ich frage mich auch was er zum frühstück essen soll, er bekommt mal ein Stück Brot , Banane oä, wenn ich frühstücke. Er scheint mit den zwei Stillmahlzeiten am Vormittag zufrieden zu sein.Ist das ok , oder braucht er am Vormittag auch einen Brei?
Ansonsten ißt er eher wenig Brei , wenn ich ihm was vom Familentisch gebe ist er glücklich,allerdings spielt er eher damit .
Er ernährt sich Hauptsächlich von Muttermilch. Ist das noch OK?
LG

von roxy1780 am 13.09.2010, 22:17 Uhr

 

Antwort auf:

Ernährungsplan mit 10 Monaten

Liebe roxy1780,

das ist sogar absolut ok :-).
Mit zehn Monaten ist ein Baby noch recht jung (auch wenn es im Verhältnis zu einem
Neugeborenen schon fast "erwachsen" wirkt).
Wie ich schon häufiger erklärt habe, sollte Muttermilch im gesamten ersten Jahr die
Hauptnahrungsquelle für das Baby sein. Die Beikost sollte zunächst ergänzen und nicht
ersetzen. Mit zunehmendem Alter werden die Mengen an Beikost von alleine größer und die
Muttermilch tritt zunehmend zurück. Im Idealfall ist dies ein allmählich verlaufender Prozess,
der nicht viel Steuerung braucht.

Man kann eine Faustregel aufstellen, dass ein Baby mit sieben Monaten eine bis zwei zusätzliche Beikostmahlzeiten ergänzend zur Muttermilch bekommt, mit acht Monaten zwei bis drei, mit neun Monaten zwei bis vier, mit zehn Monaten vier und mit zehn bis zwölf Monaten drei bis fünf. Daneben kann und darf es so oft gestillt werden, wie es möchte.

Mit sieben bis neun Monaten braucht das Kind noch mindestens drei Milchmahlzeiten, mit zehn bis zwölf Monaten noch mindestens zwei.
Wird das Kind ausreichen häufig gestillt, braucht es keine andere Milchnahrung und auch keinen Milchbrei oder Flaschennahrung.

Was essen Sie denn zum Frühstück? Ein zehn Monate altes Kind kann in der Regel schon fast alles vom Familientisch mitessen und kann genau so wie ein Erwachsener auch Brot zum Frühstück essen.

Es gibt Babys, die es geradezu hassen und hysterisch reagieren, wenn man ihnen etwas in den Mund stecken will. Diese Kinder essen aber recht gut, wenn sie selber essen dürfen. Das Geschmiere, das es dabei gibt, ist weniger schlimm, als das Theater mit einem Kind, dass sich mit allen Kräften wehrt und außerdem lernen die Kinder recht schnell gut zu essen.
Es gibt eine ganze Menge, was als fingergerechte Nahrung angeboten werden kann. Banane zum Beispiel kann ein Kind gut in die Hand nehmen, sie ist weich und es kann sie alleine essen. Auch ein Stück von einer gekochten Kartoffel geht gut. Gekochte Erbsen können einzeln aufgepickt werden (ist gleichzeitig eine gute Übung für die Feinmotorik), alle Gemüse und Obstarten, die einigermaßen weich sind und dann in kleine Stücke geschnitten werden, können gegeben werden.

Probier es einfach einmal aus.

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 14.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

sanftes Abstillen mit 10 Monaten

Meine Tochter wird bald 10 Monate, ich habe 6 Monate voll gestillt und seither zusätzlich zur Beikost nach Bedarf. Sie trinkt noch etwa 3 mal tagsüber, zum einschlafen und 3-4 mal nachts. Ich möchte noch stillen bis sie ca. 1 Jahr alt ist und danach aufhören. Wie kann ich das ...

von Anika123 30.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 10 Monaten

Wie viel Milch mit 10 Monaten?

Wieviel Milch braucht ein Kind mit ca. 10 Monaten noch täglich zur Beikost? Ich stille meinen Sohn noch, werde aber 9 Std. / Woche (verteilt auf 3 Tage) zu arbeiten beginnen, wenn er 10 Monate alt ist und frage mich, wie viel Milch er mit diesem Alter trinken wird. Ich werde ...

von Fleur123 15.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 10 Monaten

Hungerstuhl mit 10 Monaten?

Mein Baby ist ein leidlicher Esser. Jetzt mit 10 Monaten kommt sie gerade mal auf 2 kleine Breimahlzeiten. Ansonsten stille ich sie nach Bedarf. Etwa alle 3-4 Stunden - sie trinkt dann ausgiebig beide Seiten, außer manchmal nachts. Die letzten 10 Tage war sie recht krank ...

von textmarker06 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 10 Monaten

Stillen mit 10 Monaten

Liebe Biggi, meine Kleine wird übermorgen 10 Monate alt und wird noch gestillt. Das heißt, eigentlich stille ich viel öfter als ich eigentlich möchte. Anfang des Jahres habe ich mit Beikost mittags (Gemüse-Kartoffel-Fleisch) begonnen, was auch sofort sehr gut geklappt ...

von roti120392 27.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 10 Monaten

Wieviel Milch mit 10 Monaten?

Hallo liebe Biggi, zur Zeit bin ich etwas verunsichert, deshalb wende ich mich an dich. Meine Tochter ist fast 10 Monate alt und wird nur noch morgens gestillt. Ich habe auch das Gefühl, dass nicht mehr viel Milch da ist, denn sie trinkt wirklich sehr kurz und gibt sich ...

von mieze81 18.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 10 Monaten

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.